Hohokum auf PS4: neuer Trailer zur Guano Factory

0 0
Hohokum auf PS4: neuer Trailer zur Guano Factory

Hohokum allerseits! Die Tokyo Game Show, die wichtigste Videospiel-Messe im asiatischen Raum, hat mit dem heutigen Tage begonnen und es gibt sogleich neues Vidomaterial zu Hohokum. Ricky Hagget vom Indie-Entwickler Honeyslug ergreift dazu das Wort.

Wir freuen uns, euch einen neuen Ort in Hohokum — die Guano Factory — mit einem neuen Teaser Trailer von Scott Beson zu präsentiere, untermalt von einem unserer Lieblings-Matthew Dear-Songs: Temptation. Matthew Dear ist ein Künstler und Gründer von Ghostly International, er ist auch DJ, Dance-Music Producer und Experimental Pop Arist. Der Temptation Track ist aus seinem neuen Album „Beams – eine Mischung aus verrücktem, wildem und optimistischem rythmischem Pop. Die perfekte Musik für Hohokum.

In unserem ersten Trailer, haben wir bereits viele Orte aus Hohokum gezeigt, und zeigten Gameplay, aber dieses Mal möchten wir etwas anderes probieren: wir konzentrieren uns auf einen einzigen Part des Spiels – und die Charaktere und die Action die dort abläuft – und machen etwas, das sich mehr wie ein Musik Video als ein Gameplay-Trailer anfühlt.

GUANO_Screenshot02GUANO_Screenshot05

Nicht jeder Ort in Hohokum ist friedlich. Diese Fabrik, zum Beispiel, ist ein lauter, schmutziger Ort, voll von Röhren, seltsamen Maschinen und schlechtem Geruch. Was tun sie dort? Und was ist dieses gelbe klebrie Zeug? Was machen sie damit? Wir überlassen euch die Suche nach der Antwort.

Hohokum_GUANO_Screenshot08

Wir werden eine spielbare Version von Hohokum inklusive der Guano Factory an verschiedenen Orten über die nächsten Monate zeigen:

  • Tokyo Game Show: 19.-22. September
  • Fantastic Fest Arcade: 19.-22. September
  • Indiecade: 3.-6. Oktober

Haltet in den kommenden Monaten am PlayStation Blog die Augen offen für mehr Infos zu Hohokum!