Demo zu FIFA 14 ab heute im PlayStation Store

5 0

FIFA14_Demo_Slate_PS3

Die Champions League steht vor der Tür und das Fußball-Fieber steigt langsam. Genau der richtige Moment die FIFA 14-Demo auszuprobieren, die ab heute startet. Steve Frost von EA SPORTS mit den wichtigsten Details.

Fans können jetzt die Innovation erleben, die FIFA 14 auch den „Best Sports Game„-Award auf der gamescom 2013 eingebracht hat. Spielt im Camp Nou als FC Barcelona, AC Milan, Manchester City, Tottenham Hotspur, Paris Saint-Germain, Borussia Dortmund, Boca Juniors, New York Red Bulls oder als eines der einzigartigen FIFA Ultimate Teams mit der Chance einen zusätzlichen Spieler für das Demo-Squad zu verdienen.

FIFA 14 ist die Spitze des Franchise-Development auf den Konsolen dieser Generation. Erlebt die Emotion bei einem großartigen Tor mit Innovationen im preisgekrönten Gameplay, die das Spiel noch authentischer und spaßiger machen. Diktiert mit „Protect the Ball“ das Tempo des Spiels, ein komplett neues Feature, das den Kämpfen um den Ballbesitz im Mittelfeld einen völlig neuen Realismus verleiht. Nutzt die zwei neuen Features „Pure Shot“ und „Real Ball Physics“, die eure Schüsse und die Art wie ihr Tore macht in FIFA 14 verändern.

Die Demo wird euch einen kleinen Einblick in FIFA 14 Ultimate Team gewähren, den beliebtesten Spielmodus in EA SPORTS FIFA. Wiederkehrende FUT-Spieler können nach dem 15. September auf http://easports.com/fifa/play vorbeischauen und sich einen frühen Start* in FIFA 14 Ultimate Team sichern.

Holt euch hier dir Demo.

* Spieler, die sich vor dem 1. August 2013 registriert und eine Sicherheitsfrage in FIFA 13 Ultimate Team eingerichtet haben.

Kommentare sind geschlossen.

5 Kommentare

  • Ohne Bayern?
    … nichts für mich!

  • Schon ganz gut aber hab bis jetzt noch keine großen Veränderungen festgestellt. Eigentlich hatte ich die Bayern mit erwartet aber ist ja bloß die Demo

  • Zieht den Bayern die Lederhosen aus!!!Die holen eh nix diese Saison

  • Also hab keine großen Veränderungen erwartet wäre ja auch Schwachsinn von ea das spiel neu zu überarbeiten aber bis auf das tempo was raus genommen wurde merke ich persönlich nicht viel dieser schieße wie du bock hast schuss ist nach 20-30 mal die demo zocken noch nicht wirklich aufgefallen..
    Naja warte eh auf die playstation 4 version hoffe grafisch macht es wenigstens einen quantensprung…
    We will see

  • Insgesamt kommt das Spielgeschen realer vor, da es mir langsamer vor kommt und der nicht mehr manchmal sich ein Luftballon bei schüssen anfühlt. Dennoch werde ich es nicht kaufen. Es sieht wie der 13er teil aus optisch und Grafisch tut sich kaum etwas. Selbst die PS4 Fassung soll nur höher Auflösung und dann bessere Technik mehr Animationen haben. Es fühlt sich aber nicht wie ein wirklich neues Spiel an. Ich wäre dafür das es nur noch alle 4 bis 6 Jahre ein neues FIFA kommt mit komplett neue Engine. Das was wir hier erleben sind kleine Änderungen nur noch die nichts mehr sind als eine Patch wie bei Call of duty wo dinge angepasst werden. Neue Trikots sind nichts weiter und Tranfers sind auch keine Megaarbeit. Call of Duty lohnt es sich mehr zu kaufen jedes Jahr. Man hat ein neues Setting und eine neue Story und erlebt etwas neues. FIFA ist jedes Jahr das komplett selbe fast. Das rechtfertig mir keine 55 Euro bzw auf PS4 70 Euro dann.