KickBeat erscheint nächste Woche für PS Vita and PS3

1 0
KickBeat erscheint nächste Woche für PS Vita and PS3

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht – die schlechte zuerst: Falls ihr es noch nicht wisst, KickBeat wurde verschoben. Die gute aber: Es handelt sich dabei nur um esieben Tage, somit können wir schon nächste Woche mit dem Release rechnen. Bobby Loertscher von den Zen Studios ist wieder zu Besuch und stimmt euch darauf ein.

Wie ihr vielleicht schon gehört habt, wurde der Erscheinungstermin von KickBeat in Europa um eine Woche verschoben. Das Spiel wird jetzt am 11. September für PS3 und PS Vita erscheinen (immer noch als Cross-Buy-Titel). Diese Verzögerung tut uns schrecklich leid! Aber dafür haben wir auch einen neuen Trailer für euch, um euch die Wartezeit bis zur nächsten Woche hoffentlich etwas zu versüßen!

Warum KickBeat? Hier ein paar Gründe, warum wir dieses Spiel gemacht haben und warum wir davon überzeugt sind, dass es euch gefällt:

  • Mit KickBeat könnt ihr auf aufregende Weise mit Musik interagieren! Eure Möglichkeiten sind schier unbegrenzt, denn mit euren eigenen KickBeat-Tracks, die ihr im „Beat Your Music“-Modus erstellen könnt, haltet ihr den Schlüssel zu Leveln mit eurer eigenen Musik in der Hand.
  • KickBeat ist das erste Rhythmus-Spiel mit komplett interaktiven 3D-Charakteren. Sobald ihr die Grundsteuerung drauf habt, entfernen wir die Tastenhinweise. So werden die Charaktere selbst zum Hinweis! 3D-Charaktere im Rhythmus zu bewegen ist keine leichte Aufgabe. Unsere Leute haben daher all diese Bewegungen von Hand animiert, damit sie sich genau im Takt bewegen! Darüber hinaus laufen sie bei amtlichen 60 Bildern pro Sekunde!
  • Der KickBeat-Soundtrack besteht aus 18 knallharten Tracks der unterschiedlichsten Künstler, von bekannten Bands wie Pendulum und Marilyn Manson über Indie-Pioniere Celldweller und Blue Stahli bis hin zu noch relativ unbekannten Talenten wie dem Musikproduzenten Voicians und dem taiwanesischen Rapper Shen Yi (Die Geschichte, was Shen Yi dazu veranlasste, beim Spiel mitzuwirken, ist ziemlich lustig. Wir erzählen sie euch auf Anfrage gern!).
  • Zen Studios ist es gelungen, eine Einzelspielerkampagne zu kreieren, die das Spiel nicht zuletzt durch ihre packende Handlung zusammenhält. Alle Zwischensequenzen wurden von Hand animiert und sind im Stil alter Kung-Fu-Filme gehalten. Ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Story und Kampf herzustellen ist nicht immer einfach, aber wir glauben, dass das Spiel einen neuen, einzigartigen Mix zwischen Story und Rhythmus-Kampf darstellt – etwas, was es so bisher noch nicht gegeben hat.

Damit ist es also raus! Wir hoffen wirklich, dass euch das Spiel gefällt, und freuen uns auf eure Meinung, wenn es nächste Woche zum Preis von 8,99 € erscheint.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Ich hoffe ihr wisst das man seit dem 21.8 keine youtube videos mehr über den ps3 browser sehen kann…