Octodad erhält PS Move-Unterstützung

0 0
Octodad erhält PS Move-Unterstützung

Octodad: Dadliest Catch on PS4

Kevin Geisler, Programmierer von Octodad: Dadliest Catch setzt beim Spaßfaktor noch eins obendrauf – das Spiel wird sich auch mit dem PlayStation®Move-Motion-Controller spielen lassen. Damit sind die Lachkrämpfe wohl vorprogrammiert. 😉

Octodad: Dadliest Catch ist ein PS4-Spiel, in dem sich ein Octopus der Maskerade eines Menschen hingibt, um sich durch das tägliche Leben zu kämpfen. Bedauerlicherweise habt ihr keine Knochen, und so fallen euch schon die leichtesten Aufgaben schwer, ohne eure wahre Indentität an eure Mensche-Kinder und eurer Menschen-Frau preiszugeben.

Ein Teil des Spaßes ist es, mit Octodad ungeschickt umher zu tapsen und zu plumpsen und wir freuen uns ankündigen zu dürfen, dass dieser Spaß mit PlayStation Move-Unterstützung in die reale Welt integriert wird! Ihr könnt eure Arme gleich wie ein Octops bewegen! (Keine Sorge: Ihr könnt weiterhin einen DualShock 4 verwenden, falls ihr müde seid.)

Es juckt uns schon lange, Bewegungssteuerung in ein Spiel zu bringen. Da Octodad ein Spiel ist, wo ihr Tentakeln in einem 3D-Raum bewegen könnt, hat es sich schon immer angeboten, den Körper des Spielers zu integrieren. Es fühlt sich natürlich an, während man die Tentakeln von Octodad 1:1 bewegen kann und es tut den verdrehten Bewegungen zum Glück keinen Abbruch.

Octodad: Dadliest Catch on PS4

Derzeit benötigt man nur einen Move-Controller. Je nachdem, welches Bein ihr bewegen wollt, drückt ihr den vorderen Move Button für den rechten Fuß oder den Back-Trigger für den Linken, und dann bewegt ihr einfach den Controller in die Richtung, in die ihr gehen wollt. Wenn ihr Octodads Arms bewegen wollt, bewegt ihr einfach den Controller dort hin, wo ihr hingehen wollt, und anschließend drückt ihr einfach den Move-Button um eure Saugnäpfe an nahe gelegene Objekte festzusaugen. Auch wenn ihr eure Arme nicht wie ein Kopffüßer bewegen wollt, ist es noch immer lustig auf der Couch zu spielen.

Als wir das erste Mal über PS4 Entwicklung nachdachten, machten wir uns sorgen, dass wir uns zu wenig darum bemühten, es auch auf anderen Plattformen zu veröffentlichen. Aber der Port auf PS4 ging überraschend schnell und seitdem es darauf läuft, können wir mit einzigartiges Features wie PlayStation Move experimentieren. Wir wollten neue verrückte Erfahrungen, und nichts ist überraschender als ein frisches Kontroll-Schema. Wir hatten großen Spaß mit Move zu spielen, und wir hoffen, ihr habt es auch!

Octodad: Dadliest Catch on PS4