Flame Over lässt PS Vita 2014 in Flammen aufgehen

1 0
Flame Over lässt PS Vita 2014 in Flammen aufgehen

Flame-Over-Logo-UK

Schon lange her, als ihr zuletzt Feuerwehrmann gespielt habt, oder? Entwickler Laughing Jackal würde da gerne Abhilfe schaffen – mit Flame Over, schaut es euch an.

Ich bin Al, Senior Producer bei Laughing Jackal, und ich freue mich riesig, euch alles über unser brandneues Spiel für PS Vita berichten zu können: Flame Over.
Flame Over ist ein schnelles Feuerwehr-Game voller Action. Die verschiedenen Levels mit komplexen Simulationen von Feuer, das um sich greift, von einem Gegenstand zum nächsten überspringt, Brennstoff verbraucht und seine Umwelt in Echtzeit zerstört, werden nach Zufallsprinzip generiert.
Die Aufgabe des Spielers ist einfach: Er muss einen Feuerwehrmann durch die 16 Stockwerke des hochgeschossigen Hauptsitzes von Infernal Industries führen, die Umgebung erkunden, Beute finden, Geheimnisse lüften, Power-Ups aufspüren und dabei im Wettlauf mit der Zeit gegen Flammen kämpfen.

Alle Levels in Flame Over sind komplett zerstörbar. Es geht jedes Mal um ein anderes Thema, verschiedenste Arten von Räumen, geheime Objekte, versteckte Levels, natürliche Gefahren und wunderbare Beute und Power-Ups in rauen Mengen. Köstlich!
Natürlich braucht ein Spiel, in dem Brände bekämpft werden, einen legendären Helden, und deshalb stellen wir euch Blaze Carruthers vor, den absoluten Helden der Londoner Feuerwehr. Das einzige, was noch größer ist als das Herz von Blaze, ist sein prachtvoller Schnurrbart, und KEINE Flamme wird dessen Spitzen jemals auch nur ansengen!
Die Idee für Flame Over entstand im vergangenen Jahr während einer Brandschulung. Ich schaute mir ein Video über die Chemie des Feuers an und dachte darüber nach, wie man die Gefahren der Brandbekämpfung in einem Action-Spiel verarbeiten konnte. Ich sprach mit einigen Kollegen aus der Branche und einigen Mitgliedern des SCEE-Teams darüber und wusste sofort: Wir waren da an etwas Heißem dran!
Wir haben einen vielschichtigen Level-Zufallsgenerator entwickelt, sodass es dem Spieler niemals möglich ist, den besten Weg durch jedes Level zu „lernen“. Wie bei einem wirklichen Feuerwehrmann erwartet euch also jedes Mal das Ungewisse! Jedes Level hat sein eigenes Thema, seine Art von Raum, unterschiedliche brennbare Objekte, Mini-Missionen, Geheimnisse und Menschen, die gerettet werden müssen.
Blaze kämpft sich mit seinem treuen Schlauch, dem Feuerlöscher und der Axt durch jedes Level, um Brände aufzuspüren, Türen aufzubrechen, Wände durchzuhacken und gefährdete Arbeiter sowie – NATÜRLICH – süße Katzen zu retten. ^_^
Obwohl das Spiel in jedem Durchgang anders ist, können die Spieler auch ihre liebsten zufällig generierten Levels speichern, Herausforderungen festlegen und sie mithilfe von Near mit ihren Freunden und anderen Spielern auf der ganzen Welt teilen. Außerdem könnt ihr den Flammenkampf auch mithilfe der traditionelleren Bestenlisten nach Punkten oder Zeit anheizen.
Wir von LJ Towers freuen uns alle riesig, dass wir euch Flame Over, präsentieren können – unser bisher ehrgeizigstes Projekt! Es macht riesigen Spaß, mit den tollen Jungs und Mädels von Sony zusammenzuarbeiten und das Spiel für PS Vita vorzubereiten. Das ist wirklich die ideale Plattform für die schnelle, perfekt bemessene Action von Flame Over.
Flame Over wird sich im ersten Quartal 2014 den Weg auf PlayStation Vita bahnen.
Bis dahin könnt ihr unsere Fortschritte im Laughing Jackals-Blog unter www.laughingjackal.co.uk, über LJs Twitter-Feed: @Laughing_Jackal oder auf unserer Facebook-Seite verfolgen. Und über meinen eigenen Twitter-Feed bekommt ihr, wenn ihr wollt, einen persönlicheren Einblick in das Spiel: @ev4nac
Danke fürs Lesen. Ich hoffe, ihr seid auch so „heiß“ auf Flame Over wie wir (das musste jetzt sein!)

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar