Der deutschsprachige PlayStation Blog

Neuer Watch_Dogs Trailer von der gamescom 2013

0 0
Neuer Watch_Dogs Trailer von der gamescom 2013

Hi Leute! Ihr schafft es in diesem Jahr nicht, bei der Gamescom vorbeizusehen? Keine Sorge, wir versorgen euch. Hier ist der Watch_Dogs Trailer der vorhin auf der Sony PlayStation Pressekonferenz gezeigt wurde. Er macht euch mit einer recht interessanten Gruppe bekannt.
Schauen wir ihn uns mal an…

Wir wussten bereits, dass Aiden zwar eher ein einsamer Wolf ist, aber nicht immer alleine agiert. Er hatte Hilfe. In diesem neuen Material stellen wir aber fest, dass er auf mehr Widerstand stoßen könnte, als er geplant hatte.

DedSec, eine unorthodoxe Gruppierung von „Hacktivisten“ die im Chicago von Watch_Dogs sehr aktiv sind, scheint nicht mit Aiden Aktionen einverstanden zu sein. Und das, obwohl er ihnen hilft, viele Maschenschaften der ctOS aufzudecken. Sie geben sich viel Mühe, ihn auffliegen zu lassen und seine Taten in der Öffentlichkeit zu denunzieren. Genauso wie Aiden scheint ctOS über viele Ressourcen zu verfügen.
Was ist Aiden wahre Verbindungen zu ihnen? Sind sie Freunde oder Feinde? Muss er künftig neben seinen eigenen Problemen und den gelegentlichen Verfolgungsjagden mit der Polizei auch noch ständig auf DedSec-Mitglieder achten? Ich für meinen Teil mag ihm nicht recht glauben wenn er sagt, er habe keine Probleme.
Heute haben wir außerdem eine Vorschau auf einen tollen, Sony-exklusiven, Inhalt bekommen. Der Vorbesteller-Bonus enthält den tötlichen DedSec White Hacker Anzug und vier exklusive Missionen die euch 60 zusätzliche Minuten Spielzeit bescheren plus einen Hacking Boost Perk. All das wird nur auf PS3 und PS4 erhältlich sein, bestellt also jetzt vor.
Also, today we’re getting a glimpse of some amazing, Sony-exclusive content. The pre-order bonus includes the sleek and deadly DedSec white hacker suit, and 4 exclusive missions that’ll give you an extra 60 minutes of play, plus a hacking boost perk. All that will only be available on PS3 and PS4, so pre-order now.
Folgt den Entwicklern auf Facebook und Twitter um euch an der Diskussion zu beteiligen.