BigFest rockt bald auf PS Vita

1 0
BigFest rockt bald auf PS Vita

Concert

BigFest wird eure Vita rocken. Steve Oldacre von On The Metal erklärt euch, was es genau damit aufsich hat.

Hi alle zusammen, ich bin Steve von On The Metal, das in Sheffield, Großbritannien, ansässig ist. On the Metal ist noch eine junge Firma, die 2012 mit der Absicht gegründet wurde, nach Großem zu streben, anstatt sich mit dem, was alle machen, zufrieden zu geben.
Wir produzieren eigene Technologien, um sicherzustellen, dass wir das Potential der Plattformen, mit denen wir arbeiten, voll ausschöpfen. Aber wir sind kein Technologieunternehmen: Wir treiben die Entwicklung unserer Engine voran, damit sie den Anforderungen unserer Entwicklungs- und Designteams entspricht – wir produzieren Technologien, die unsere Ideen zum Leben erwecken.

People leaving a festival

Unser Team ist klein und besteht aus weniger als 10 Leuten, einige von uns arbeiten schon seit Jahren zusammen. Wir freuen uns darauf, größer zu werden und auch in den kommenden Jahren hochqualitative Spiele zu veröffentlichen, die jede Menge Spaß machen.
Ende letzten Jahres trat Sony mit uns in Kontakt, mit der Frage ob wir an einer Zusammenarbeit für BigFest interessiert wären. Das Konzept ist großartig – der Spieler promotet unbekannte Bands auf einem Festival, das er selbst gestaltet. Wir fanden die Idee sehr spannend und waren begeistert davon, mitzumachen und eng mit Sony zusammenzuarbeiten, um das Spiel Realität werden zu lassen.

Interacting with busy day festival

Das Kernelement des Spiels kann man mit „Deine Musik, ganz nach deinen Wünschen“ beschreiben. Die Spieler können eine riesige Online-Musikdatenbank durchstöbern, die regelmäßig aktualisiert wird, und dort die Musik auswählen, die ihnen gefällt. Die Musik, die ihr auswählt, ist aber mehr als nur der Soundtrack zum Spiel. Ihr müsst eure Bands promoten, aus unbekannten Gitarrenschrummlern Superstars machen, sie mit allem versorgen, was sie brauchen, um ihren Job zu machen und eure Bemühungen mit euren Freunden teilen – denn eure Freunde haben Einfluss darauf, wie gut ihr am Ende abschneidet. Die Bands im Spiel sind echte Bands. Abgesehen davon, dass ihr jede Menge Spaß habt, werdet ihr also auch noch echten Bands bei ihrem Durchbruch in der realen Welt helfen.
Wie schafft ihr es also als Spieler, eine Band groß raus zu bringen? Wir wollen noch nicht zu viel verraten, aber ein großer Bestandteil des Spiels wird es sein, euer eigenes Festival ganz nach eurem Geschmack zu organisieren und euren Bands dadurch die coolste Location für einen Auftritt zu verschaffen. Um hunderte von Besuchern anzulocken und für den richtigen Vibe zu sorgen, der eure Bands zu Superstars macht, müsst ihr natürlich einiges an Zeit und Anstrengung investieren. Selbstverständlich ist die Arbeit nach dem Aufbau noch nicht getan, so eine Location erfordert ständige Aufmerksamkeit. Aber ihr müsst aufpassen, dass ihr euren Haupt-Roadie Big Dave und seine Crew nicht überarbeitet, schließlich sind sie auch nur Menschen.

Stage

Ihr könnt auch die Festivals eurer Freunde besuchen, und sie – wenn ihr es euch verdient habt – bewerten. Wenn sie ein wenig größenwahnsinnig werden, könnt ihr sie wieder ein wenig herunterholen, indem ihr ihnen lustige Streiche spielt, mit denen sie erst einmal zurechtkommen müssen.
Wir sind auf jeden Fall ungeheuer stolz auf BigFest und werden in den nächsten Monaten jede Menge Neuigkeiten mit euch teilen. Mehr dazu gibt’s demnächst hier!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Bitte nicht nur für die Vita… Ich will das Spiel unbedingt aber habe keine Vita. PS3 wäre doch auch eine möglichkeit.