Lernt die Geheimnisse des The Last of Us Multiplayers kennen

1 0
Lernt die Geheimnisse des The Last of Us Multiplayers kennen

Wir haben mal wieder prominenten Besuch auf unserem schönen Blog – Hier ist eine Nachricht von Colin Moriarty, Journalist von IGN. Er hat sich mit einem der Entwickler bei The Last of Us getroffen und eine fantastische Videoserie produziert, die jedem Fan das Herz höher schlagen lassen wird. Schaut es euch an, alle Videos sind direkt hier in diesem einen Post gesammelt.

Hallo PlayStation-Fans! Ich bin Colin Moriarty, IGNs Senior Editor. Wenn ihr ein PlayStation Fan seid – was sehr wahrscheinlich ist, wo ihr hier doch auf dem PlayStation.Blog seid – erkennt ihr mich vielleicht als die Person, die für die PS4, PS3 und PS Vita Coverage auf IGN verantwortlich ist. Außerdem kennt ihr mich vielleicht als ein Drittel des Beyond Podcasts.

Heute schreibe ich meinen ersten PlayStation.Blog Post um euch über etwas zu erzählen, was mich sehr begeistert. Ihr müsst wissen, dass ich ein ziemlich großer Fan von The Last of Us bin. Das geht so weit, dass ich direkt nach dem Launch einen 40-stündigen Multiplayer Marathon durchlaufen bin. Dabei kam ich ins Grübeln: Wer ist verantwortlich für das viel zu wenig gewürdigte Feature in The Last of Us, die Online Suite?
Natürlich habe ich meine Antwort gefunden: Naughty Dogs David Ballard war so nett, das IGN Hauptquartier in San Francisco zu besuchen um eine Videoserie mit ir zu produzieren – ein Video für jede Map in der Multiplayer Suite. Als integraler Part in der Entwicklung von The Last of Us‘ Multiplayer, konnte Ballard alle möglichen Einblicke in die Entwicklung jeder Map geben. Er zeigt uns Easter Eggs, versteckte Bereiche und Teile der Map die radikal verändert oder gar komplett weggeschnitten wurden bevor das fertige Spiel ausgeliefert wurde. Das hier ist Material, das jeder Hardcore-Fan sehen möchte, insbesondere weil es einige Inhalte zu sehen gibt, die im Spiel nicht auftauchen.

Surviving the checkpoint

The Old, Dilapidated High School

Higher Learning at the University

Traversing the Dam

Taking A Look at Downtown

The Snow-Ridden Map Called Lakeside

Ich wollte diese Videos mit euch, dem PlayStation.Blog-Publikum teilen weil ich glaube, dass ihr sie wirklich lieben werdet. Wenn ihr noch mehr über Naughty Dog in Erfahrung bringen wollt – wie zum Beispiel die gesamte Firmengeschichte – empfehle ich euch, IGN in den kommenden Wochen im Auge zu behalten. Ich hab da wirklich was Feines auf Lager für euch…
Vielen Dank für eure Zeit! Bis zum nächsten Mal!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Wäre schön gewesen, das Ganze auch ungeschnitten zu erleben als Käufer der PEGI Fassung. Vielleicht kiregt ihr es in Zunkunft ja (endlich!!) hin, deutsche Richtlinien vom Rest Europas zu trennen, Sony.
    P.S. Schöne Videoreihe. Danke, für’s Zusammenfassen.