DICE macht den Umstieg auf PlayStation 4 kinderleicht

2 0
DICE macht den Umstieg auf PlayStation 4 kinderleicht

Battlefield 4 on PS3 and PS4

Noch in diesem Jahr wird DICE die nächste Generation der Kriegsspielsimulatoren mit Battlefield 4 einläuten. Das bedeutet, dass erstklassige Multiplayer-Action mit riesigen 64-Spieler Gefechten die bei flüssigen 60 FPS laufen, auf PlayStation 4 kommen wird.
Auch wenn ihr zunächst anfangt, auf PlayStation 3 zu spielen, soll euer Übergang zu PlayStation 4 ganz leicht gestaltet werden. Deswegen werden jetzt alle Battlefield und PlayStation Communitys darüber informiert, dass all die Zeit und die Hingabe, die ihr für eure Battlefield 4-Stats aufwendet, beim Upgrade auf PlayStation 4 übertragen werden.
So könnt ihr am 29. Oktober sorgenfrei das Spiel beginnen und müsst euch nicht sorgen, dass ihr nochmal von vorne anfangen müsst, wenn PlayStation 4 erscheint.

Außerdem können wir euch noch mitteilen, dass DICE die Action das ganze Jahr über aufrecht erhalten wird: Die Premium-Mitgliedschaften für Battlefield 4 kehren zurück! Mit einer Mitgliedschaft können Spieler digitale Erweiterungspakete, wöchentlich neue Inhalte und Anpassungs-Optionen erwarten. Und genauso wie eure Statistiken, Ränke und freigespielten Inhalte von PS3 auf PS4 übertragen werden, ist auch eure Battlefield 4 Premium Mitgliedschaft auf PS4 gültig.
Seid dabei wenn EA am 20. August um 16 Uhr seine gamescom Pressekonferenz abhält um einen ersten Blick auf die Battlefield 4 Premium-Inhalte zu erhaschen. Ein brandneuer Battlefield 4 Multiplayer-Modus und eine neue Map werden ebenfalls vorgestellt.

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • wenn man Battlefield 4 für die PS3 kauft, muss man das Spiel für die PS4 dann erneut kaufen oder wird diese Lizenz auch übertragen?

  • natürlich musst du dir das Spiel für die ps4 noch einmal kaufen.