Freitags-Debatte: Wofür lohnt es sich auf die gamescom 2013 zu gehen? (UPDATE)

49 0
Freitags-Debatte: Wofür lohnt es sich auf die gamescom 2013 zu gehen? (UPDATE)

gamescom 2012

UPDATE:
Das sind die Gewinner der Debatte. Wir haben euch den Code bereits via PSN-Nachricht auf euer PS3-System übermittelt. Viel Spaß mit euren Codes. 🙂

  • Corroder
  • jones110
  • TomekPS
  • Passa1

Hey Leute. Falls ihr es schon wieder vergessen habt. Die gamescom 2013 beginnt in wenigen Wochen wieder einmal. Dieses Mal werdet ihr nicht nur viele Neuentwicklungen für PS3 und PS Vita antesten können, ihr werdet auch das neue PS4-System zum ersten Mal in Europa live begutachten können. Bei so vielen Spielen, Hardware und Entertainment müsste es doch etwas geben, wofür es sich eurer Meinung nach lohnen würde, die gamescom 2013 zu besuchen. Ist es ein bestimmter Titel, oder gar das Essen, oder genießt ihr einfach nur gerne das aufregende Ambiente? Nun, ihr seid gefragt.

Und natürlich gibt es keine Debatte am Freitag ohne tollen Preise. Aus diesem Grund verlosen wir unter den skurrilsten, lustigsten, detailreichsten oder den wirklich ganz ehrlichsten vier Antworten digitale Versionen zu Sly Cooper: Jagd durch die Zeit und The Jak and Daxter Trilogy für PS Vita. Wenn ihr wollt, könnt ihr bei euren Kommentaren dazu schreiben, welches Spiel ihr wollt… im Falle des Falles eben.
Für die Verlosung werden nur Kommentare gezählt, die bis spätestens Sonntag 24:00 eintreffen. Wir erinnern daran, dass es ab und zu länger dauern kann, bis ein Kommentar erscheint. Wir freuen uns auf eure Ausführungen. 🙂

Kommentare sind geschlossen.

49 Kommentare

  • Ich freue mich auf das 4 h anhaltende Fuß-Training – manche nennen es auch in der Warteschlange sein, um kurz ein Game zu zocken, aber ich finde das jedes Jahr hammer 😉

  • ich werde mir auf jeden fall the elder scrolls online angucken. passent dazu baue ich grad an nem drachenpriester kostüm was ich auf der games com tragen werden. ich hatte letztes jahr schon die gelegenheit die leute von bethesda kennen zulernen und bin gespannt was die dazu sagen http://corroder666.deviantart.com/art/Dragon-Priest-Armor-update-388861181 http://corroder666.deviantart.com/art/Hevnoraak-Dragon-priest-mask-from-Skyrim-302846498
    (jak and daxter für die psvita hab ich schon ;))

    • rockette_de

      Uh, wow! Da sind wir aber sehr gespannt, wie dann die finale Version live und in Farbe aussehen wird! 🙂

  • Ok 😀 dann schreib ich mal:
    Ganz einfach *-* die Gemeinschaft :D, alle sind nett und fröhlich :D, man findet Mitspieler, Cosplayer, Free Hugs (wuhu *-*):D
    Man kann sich einfach mit den Leuten unterhalten, denn alle die dort sind haben mindestens eine Sache Gemeinsam: Videospiele und zwar unterschiedliche Variantionen. Anstelle das in der Schule alle nur über Call of Duty reden, kann man hier auch über andere Games die nicht so bekannt sind reden, den von jeder Sorte gibt es Mensch dort. *-*
    Aber das wichtigste: Alle sind nett zueinander, egal was sie machen oder tun, und das ist für mich wirklich der Grund zur Gamescom zu gehen, die Gemeinschaft erleben,
    anstelle Ausgrenzung weil andere denken: Der zockt Videospiele >.>, boah der ist bestimmt extrem Faul >.> (oder sonstiges).
    Und dort halten alle zusammen xD, ich weiß noch die RTL Reportage XD über die gamescom wie sich alle aufgeregt haben, weil man dort Gamer als Asoziale verkauft hat.
    Am Ende musste sich RTL entschuldigen, und zwar nur weil alle zusammenhielten. 🙂

  • Ach ja wie die Zeit vergeht (:
    schon wieder ein Jahr vorbei und nun ist es doch wieder soweit die GC steht endlich bald wieder vor der Tür *freu*
    Highlights werden für mich persöhnlich ja wie immer der Start der GC sein,Die PS4 und die Titel die dafür erscheinen werden und auf der GC Vorgestellt werden.
    Und natürlich nicht zu vergessen die Berühmten Youtube-Persöhnlichkeiten zu sehen ( Gronkh usw.)
    Das wird dieses Jahr wieder sicherlich schön werden wieder auf der GC zu sein ((:

  • Ganz Klar Playstation 4, GTA 5, Saints Row 4, Sims 4 und viele andere tolle Spiele. Dazu kommt gute Laune, viele Nette Leute und Interessante Gespräche…

  • xZocka1810x

    Ich hoffe auf Beyond Two Souls 😀 Ich habe keine Ahnung OB es vorgestellt wird, aber wenn ja wird das echt genial ^^
    Wenn es so gut ist wie ich es mir erhoffe, kaufe ich es am 18.10 zu meinen Geburtstag 😛

  • Marcel-2233

    Wie jedes Jahr stelle ich mich wieder irgendwo an wo ich eine Wartezeit von 5 Stunden ertragen muss. Und dann ist der Tag schon vorbei.

  • Ganz ehrlich: In meiner fast 15-Jährigen Karriere als Spieler war ich nicht einmal auf der gamescom – und werde es auch dieses Jahr leider nicht schaffen.
    Worauf ich mich allerdings am meisten gefreut hätte, wäre die Atmosphäre: Riesige Hallen, überall Menschen, die das gleiche Hobby wie ich verfolgen, überall Stände wo man pausenlos zocken kann und das Ganze drum herum: Musik, Aktionen, Geschenke (:P). Vor allem kann man auf solchen Events Kontakte knüpfen und pflegen – sei es mit Journalisten-Kollegen, Publishern, Entwicklern. Als Hobby-Blogger finde ich es unglaublich spannend mit so vielen zum Teil wichtigen Menschen in Kontakt treten zu können. Und dann das Ganze in Worte zu fassen.
    Leider Gottes muss ich für diese Erfahrung erst auf die nächste gamescom warten. So lang beschäftige ich mich mit meiner Vita und würde mir dazu Sly Cooper wünschen.

  • Jau, also ich bin ja eher nicht so der Gamer … aaaber, in Anbetracht der Tatsache, dass Töchterchen in diesem Jahr die PS 4 auf dem Wunschzettel stehen hat – und ich jetzt doch neugierig geworden bin – würde ich schon wahnsinnig gern mal mit Leuten sprechen, die sich „mit sowas“ auskennen und sehen, was die „so drauf hat“ 😉
    Soll ja Technik sein, die begeistert (und das wiederum ist meins) 🙂

  • Zur gamescom kommt es raus… Wer fragt ihr? Na gut ich erzähl es euch. Das scheue und im Jahr sehr selten anzutreffende vor allem im Sommer fast immer drin hockende gamer“Tier“.. Es ist häufig sehr blass und mit sehr rudimentären Muskeln bepackt. Es wird von grellen Trailern, intros und gameplay Videos angezogen. Ihr könnt es im Rudel nur dort antreffen. Es ist Wissenschaftlich fast unerklärlich wie sich das gamer“Tier“ fortpflanzt. Auf der gamescom trifft man fast ganz sicher nur auf männliche Exemplare!! Nun genug des teasings… Komm zur gamescom und begegnet uns ;))))))

  • gamescom ist einmal im jah also kann man da auch hingehen und die ps 4 anzocken wer will das nicht

  • Die Frankfurter Zeil ist quasi täglich rappelvoll. Ähnlich wie die Gamescom jedes Jahr. Jedoch gibt es einen entscheidenden Unterschied: Trotz all der tollen Games, die man sich anschauen kann, so achtet die Gamer Gemeinschaft doch auch die Leute um sich herum. Dadurch wird niemand angerempelt oder auf die Füße getreten. Dagegen wirkt das einkaufende Volk auf der Zeil oft viel egoistischer und immer unter Zeitdruck.
    Gamescom Besucher dagegen sind eher entspannt unterwegs. Schließlich warten die Warteschlangen immer auf einen 😉 Und das ist unter anderem das Tolle an der Gamescom. Trotz der riesigen Menschenmassen fühlt man sich sicher und unter Gleichgesinnten.
    P.S.: Die Riesenbretzeln (wahlweise mit Käse) auf den Gängen für ein paar Euro sind super für Wartezeiten oder gegen den großen Hunger! 😀

  • Bei 35grad im Open air Bereich nen Burger mampfen und dazu ein eiskaltes Kölsch!
    Und Vll nebenbei ein bisschen PS4 🙂

  • Wofür lohnt es sich die Gamescom zu besuchen?
    Da wären einmal die neuen Games, die man anspielen kann oder zu denen es neue Trailer gibt. Nebenbei gibt es jede Menge Merchandise, was man mit etwas Glück abstauben kann;). Außerdem trifft man jede Menge Leute, die das gleiche Hobby haben, wie man selbst. Last but not least, wären da natürlich noch die Messebabes. XD

  • bestwerwolf12345

    ES GIBT NUR EINE SACHE FÜR DIE ES SICH LOHNT AUF DIE GAMESCOM ZU GEHEN:
    DER SONY – STAND!!!!!!!!!!!!
    MAN sollte aLs aller erstes, und hauptsächlich nur IN DIESE WUNDERVOLLE HALLE VOLLER EINZIARTIGER SPIELE UND SYSTEM GEHEN UND SICH VON DEN ATEMBERAUBENDEN NEUEN SPIELEN WIE ZB. WATCH DOGS u. ASSASINS CREED 4 VERZAUBERN LASSEN!!!!
    NACH DEM MAN DEN KOMPLETTEN SONY STAND GESEHEN HAT; KANN MAN EIGENTLICH WIEDER NACH HAUSE GEHEN – DENN ER IST DAS EINZIGE SEHENSWERTE IN DER GANZEN GAMESCOM!!

  • attitude2011

    Da ich die PS4 schon im Mai vorbestellt habe, hätte ich mir gerne alle möglichen Details diesbezüglich angeschaut. Leider geht keiner mit mir und alleine ist ja auch blöd. Wünsche allen viel Spaß dort und werde natürlich alle News dazu hier nachlesen 🙂
    Mfg Marcus

  • Für mich ist es Beyond Two Souls.

  • Ja, da schließe ich mich an. Beyond Two Souls ist auch mein Favorit!

  • War noch nie auf der Gamescom und dachte ich werde es auch niemals weil ich ansonsten 5h mit der bahn fahren muss Hin- und Zurück.Wieso soll ich so etwas tun nur um ein paar Spiele zu spielen???
    Doch ein Detail änderte alles :
    Die PS4!!!
    Dieses Jahr kann man die PS4 ausprobieren!!!Deswegen komme ich heute wohl zum ersten (und bis zur PS5) zum letzten mal zur Gamescom.

  • Ich freue mich auf Neue Spiele für die Ps Vita und nicht wie bei der E3 nur eine Miniansage. Hoffentlich mal sowas wie Monster Hunter oder GTA nicht immer 2D Jump and Run oder Indie Games 😉
    Sony verka*k das nicht und lass die Ps Vita hängen nur weil die Verkaufszahlen niedrig sind was daran liegt das kaum gute Spiele zufinden sind und ihr euch nicht drum gekümmert habt 🙂

  • ich freue mich auf viele verrückte in verschiedenen outfits 🙂 mein erster besuch der gamescom.
    Das highlight wird die ps4 sein.
    Manche reisen kilometerweit um stars zusehen, wir fahren soweit um die ps4 zu sehen.
    Mein traum wäre allerdings die pressekonferenz einmal live miterleben zu können

  • Starfigher222

    Das beste ist die hinfahrt zur Gamescom mit der Bahn 😀
    Das zweitbeste ist die Atmosphäre nette Leute, Ach ja und mein Lieblings Konzern SONY.
    Und wo ich mich schon am meisten freue die PS4 =D

  • Pestilence1981

    Dieses Jahr wird es meine erste Gamescom und ich freue mich tierisch darauf zumindest einmal den PS4-Controller in der Hand halten zu können, auf Neuankündigungen für die Vita und mehr über das Indie-Lineup von Sony zu erfahren. Ansonsten eben das neueste von Square Enix, Take 2 und Ubisoft, in der Hoffnung das die Warteschlangen nicht allzu lang sind. Die PS4 ist auf jeden Fall schon inklusive DriveClub vorbestellt, jetzt fehlt nur noch dass das Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben wird.
    Allerdings mache ich mir momentan ein bisschen Sorgen darüber, wie Rollstuhlgerecht die Gamescom und die Stände sind. Wenn man sich das Teaserbild ansieht, sieht man sofort das die Fernseher etwas zu hoch aufgebaut sind, aber das werde ich am Gamescom-Freitag dann selber feststellen. 🙂
    Ich würde mich übrigens über Jak & Daxter freuen, Sly Cooper habe ich mir gerade erst im PSN gekauft. 🙂

  • Starfigher222

    SCE könntet ihr mal ein Paar Sony Fanatikel zu Gamescom mitbringen So eine Playstation Tasche wehre cool.

  • Natürlich um die ps4 in Aktion zu sehen. Kann es bis November gar nicht mehr aushalten.

  • … auch wenn man aufgrund der langen Wartezeiten nicht jedes Spiel spielen kann das man eingeplant hat
    … auch wenn die Hitze zwischen den Hallen und die ca 10KM Fußweg die man so an einem GC Tag zurücklegt einen total fertig machen
    … auch wenn die GC einfach nur überfüllt ist
    … auch wenn die An- und Abfahrt nach Köln Deutz oft mit Stress und Geld verbunden sind
    … lohnt es sich trotzdem zur gamescom 2013 zu gehen, denn :
    – nirgends findet man so viele verrückte,nette Gamer versammelt
    – kann das Neuste in der Gamingwelt begutachten und einfach nur diese Atmosphäre genießen
    -man kann Leute treffen mit den man schon Ewigkeiten online gemeisam spielt
    – und speziell auf GC2013 die neue Gen, die PS4, als Erster testen oder zumindest mal daran schnuppern xD

  • Ich frei mich tierisch auf die ps4 aber für mich is auch wichtig was es noch für ps3 und vita gibt. Da bisher die vita sehr ververnachlässigt wurde und ich das Teil liebe würde ich mich darauf aber mehr freuen neues zusehen. Tolle neue games sowieso

  • Als Dauergast (seid der ersten Games Convention dabei) muss ein Besuch einfach sein!
    Neben jeder Menge Games freue ich mich dieses Jahr wie wohl jeder auf die nächste Generation!
    Und natürlich freue ich mich über jedes Goodie oder gar größeren Gewinn welchen ich dann heimschleppen darf!
    Auch freut es mich einen Teil der PS-Community dort wiederzutreffen und hoffentlich dieses Mal nicht das Biertrinken zu verpassen!

  • Ich geh hin da ich durch die Gamesconvention in Leipzig von der PS3 überzeugt wurde und jetzt bei der gamescom in Köln wieder überzeugt werden will. Ich will die PS4 sehen und anfassen.

  • Player-Evolution

    Sony ist auf der Gamescom einfach der präsenteste Stand den es dort gibt. Wegen der PS4 wird es 100%ig einen MEGA ANSTURM geben in dem auch Ich mit dabei bin. Darauf könnt ihr euch verlassen! Wenn nötig werde ich mich durch die Schlange kämpfen!
    Ob ich da einen Vorteil habe, weil ich diese Jahr Nathan Drake (Uncharted) Cosplayen werde? Na mal schauen… Ich hoffe Sony macht wieder Fotos von den Cosplays, welche auf der Gamescom auf einer Digitalen Leinwand angezeigt werden!
    Für die Gamescom muss ich jetzt schon einmal ein Zelt mieten. Irgendwie ähnelt auch das Uncharted, oder?
    Am meisten freue ich mich auf die PS Vita! Ich bin ein riesen Fan der Konsole und verzichte schon komplett auf die PS3 um in den Partys zu sein. Ich liebe Jump’n Runs und Action Spiele. Sly Cooper und Jak & Daxter bieten das. Das ist aber nicht der einzige Grund warum ich hier reinschreibe, sondern ich musste jetzt einfach mal meine Vorfreude mit euch teilen! Die Gamescom wird der HAMMER!
    Ein kleiner Spruch am Ende:
    Die Gamescom ist wie Weihnachten für Gamer. Sogar besser. Sie geht mehrere Tage und hat gleich mehrere ,,Profeten“ auf denen man sich freuen kann sie zu spielen.
    Gruß: Player-Evolution

  • Starfigher222

    Bei mir funktioniert der Store auf der PS3 nicht wird angeblich gewartet aber auf der Vita geht’s SCE wollt ihr mich ärgern oder was soll dieser Service langsam reicht es ich habe kein bock mehr darauf.
    Und ich wollte heute mir PS Plus kaufen tja dann eben nicht Geld gespart.

  • was für ne frage…
    die nächste konsolen generation wird bald veröffentlicht,
    und mit ihr eine flut an fantastischen spielen.
    aber andererseits ist es auch toll sich mit leuten zu treffen die man durchs zocken kennengelernt hat und zwischen dem hallenwechsel auf dem freigelände in der sonne ein bierchen zu trinken.
    wir sehen uns da! 😉

  • Xx_De4Dpois0n_xX

    Allein nur wegen der PS4… fahr zwar ned hin da ich noch 16 bin und keinen habe der mit mir fährt aber trotzdem… Sony schaut auf Kunden.. nicht auf sich selbst… freu mich auf Ps4 <3

  • Ehrlich gesagt sind die Spiele in der Regel für mich kein lohnenswerter Grund eine Messe/Convention zu besuchen. Man steht ewig an, spielt dann ein paar Minuten und verpasst währenddessen anderweitig vieles. Da ist es doch wesentlich ergiebiger sich online zu informieren.
    Was aber wirklich für Conventions spricht (und das gilt allgemein und nicht nur VS Conventions wie die gamescom): Die Menschen.
    Egal ob gleichgesinnte, Kreative oder „Ausführende“ auf der Gegenseite, man kann sich mal von Angesicht zu Angesicht beschnuppern. 😉
    Die PS4 ist 2013 natürlich auch sehr verlockend. Aber mal ehrlich, die nutzt man dann noch früh genug sehr sehr oft. Meine Lieblingsentwickler hingegen sieht man dann nur noch bei Twitter. Falls überhaupt.

  • Starfigher222

    Sehr geehrter SCE Mods
    Ich brauche Hilfe habe seid paar Stunden den Fehler Code 80710092 beim anmelden im PSN\Sen Auf der PSVita geht’s da komm ich On, nur nicht auf der PS3 mein Wlan Router geht komme ins Internet u.s.w nur beim Anmelden ins PSN bricht die Verbindung ab.
    Was kann ich tun würde gerne wieder ins PSN online zocken.
    Ich war seid paar Tagen nicht mehr on gewesen liegt da das Problem ?

  • DS4 und klar die playstation 4 freu mich drauf 🙂 bin live dabei

  • Ich war erst einmal auf der Gamescom. Da war es verdammt heiß, total überfüllt (irgendwann wurde keiner mehr reingelassen), laut, die Warteschlangen verdammt lang …aber trotzdem irgendwie schön. Die Atmosphäre ist schon was ganz besonderes – ist halt eine der größten Spielhallen der Welt. 😉 Die Goodies, die man dort bekommt sind natürlich auch nicht zu verachten. Dieses Jahr würde mich natürlich auch die PS4 am Meisten interessieren. Aber auch Neuigkeiten für die Vita würde ich gern sehen. Warte da schon ewig auf den richtigen TOP-Titel. Bei Beyond Two Souls würde ich sicher auch mehr als einen Blick riskieren. Leider kann ich aus Zeit- und Geldgründen dieses Jahr nicht hinfahren. Das gesparte Geld werde ich sicher zum Relaese in die PS4 investieren. Und die Zeit bis dahin würde ich gern mit meiner Vita und Jak & Daxter überbrücken. 😉

  • schnubbelschaf49

    Ich bin nicht nur Gamer sondern auch großer Grillfan. Es mag sich zwar seltsam anhören – aber das Geilste was ich jemals auf ner Gamescom gesehen habe, war ein riesengroßer Smoker auf nem LKW-Anhänger – fast so groß wie mein Garten. 😉 Das Teil war einfach Hammer. Natürlich würde ich mir dieses Jahr auch die PS4 und diverse Games ansehen. Aber die kommen irgenwann eh alle in den Handel. Aber so einen Smoker sieht man echt nicht alle Tage. Wenn der wieder da wäre, würde ich wahrscheinlich wieder mit sabberndem Mund vor ihm auf die Knie fallen und mich ehrfürchtig vor ihm verneigen … und an die vielen saftigen Spareribs denken, die ich darin zubereiten könnte! Hmmm – lecker – hab jetzt schon wieder Appetit! 😉 (Würde Jak and Daxter bevorzugen, Sly hab ich schon)

  • rootsragga70-09

    wir freuen uns auf die ps4,gta v…wipe out neuer part wäre nice oder beyond good&evil für die 4 wäre bombig…peaceundso

  • Mit Kollegen dort rumlaufen
    Sich die Stände angucken
    Das warten…
    Auf jeden Fall die PS4 *-*
    Neue Spiele
    Einfach alles 😉

  • Ich freu mich über alles was mit der PS Vita zu tun hat, vorallen über Spiele, von denen bis jetzt noch keiner was weiß =)
    Ich würde Jak and Dexter bevorzugen.

  • Ich war ein mal bei der gamescom (genauer gesagt games convention) als gerade Unreal Tournament 3 (und ’n anderes Spiel was mich damals so gar nicht interessiert hat. . . Bioshock glaub ich) aktuell vertreten war. Das einzige was ich da vom Spiel mitbekam, war die Riesen Statue von Malcolm. Für mich würde sich der Weg nach Köln erst dann lohnen, wenn ich an den Fachpressentagen rein kommen würde, da das Event mir doch extrem überlaufen schien. Weiß natürlich nicht wie das heutzutage ist, aber tja… Für mich lohnt es sich halt nicht, wenn ich nicht die Spiele sehen kann (wegen Zeitmangel) und nur irgendwelche Tüten mit gratis merchandise sammel.

  • Dieses Jahr wäre es sicher interessant die PS4 schonmal vorab selber in Augenschein zu nehmen und die kommenden Hits zu zocken. Insbesondere Killzone Shadowfall! Besonders gut fand ich früher, dass es oft viele Goodies zum mitnehmen gab. Das ist in den letzten Jahren leider start zurückgegangen.
    Dieses Jahr werde ich mir die gamescom nicht antun. Überfüllte Hallen und das ewige Gedränge… muss nicht sein.

  • bestwerwolf12345

    Ich würde auf der gamescom am liebsten – ROLAND FAUSTER – sehen.
    MfG

  • Andreusgigantus

    Hey Leute fahr dieses Jahr das erste mal reicht 1Tag aus um alles zu sehen oder braucht man da mehr

  • Freue mich da schon auf die neue Playstation 4 und andere Next Generation Spiele, die präsentiert werden wie Watchdog und Infamous Second Son. Und Roland Fauster persönlich zu dort zu treffen wäre auch was^^

  • Werdet ihr wieder Karten für die Sony Pressekonferenz am Dienstag verlosen?

  • Kingz4Life04

    Wenn ich auf die Gamescom gehen würde, würd ich eh nur den Rockstar Stand aufsuchen um GTA V zu zocken *-* ;P x3 *___* :DDD