Narco Terror stürmt morgen das PSN

2 0
Narco Terror stürmt morgen das PSN

NT_AirSupport_01_ohne 720p-fin

Remy von Deep Silver stellt seinen neuesten Arcade-Shooter vor. Ein Ex-Agent der Spezialeinsatzkräfte, eine entführte Tochter und jede Menge mutwilliger Zerstörung. Wer kann da schon Nein sagen… 😉

Hallo Leute! Mein Name ist Remy von Deep Silver, und ich möchte mit euch ein paar Information über unseren Twin-Stick-Shooter Narco Terror für PlayStation Network teilen. Außerdem wollten wir die Gelegenheit dazu nutzen, um für euch einen Einblick in die Entwicklung unseres neuesten Titels zu bringen.
Narco Terror erzählt die Geschiche von Rick Quinn, einem Ex-Agenten der Spezialkräfte. Er ist eine Ein-Mann-Armee und begibt sich auf eine Mission von den Docks von Miami, bis hin zu den Flüssen Südafrikas, um seine Tochter zu retten. Quinn hat an einer geheimen Technologie gearbeitet, die dabei helfen soll Narco U-Boote, die neueste Transporttechnik der Drogenkartelle, zu stoppen. Das hat ihn ins Visier seines Ex-Partners Jay Delgado gebracht, der die U-Boote und das Kartell betreibt, und seine Tochter entführt hat. Diese explosive Vendetta ist also gerade zu einer persönlichen Angelegenheit geworden.

NT_Multi_03_ohne_720pNT_JungleAction_720p

Unsere Haupt-Inspirationsquellen für Narco Terror waren Arcade-Klassiker wie Commando, MERCS, Ikari Warriors und Space Invaders, aber auch moderne Titel wie Assault Heroes, Renegade Ops, Geometry Wars und Lara Croft: The Guardian of Light. Mit dieser Herangehensweise haben wir die Inspiration einiger unserer Spiele-Favoriten hergenommen und sie leicht mit modernem Feingefühl beträufelt, um einen spaßigen Mix für die heutigen Arcade-Gamer zu kreieren.
Als Ergebnis könnt ihr sehen, dass das Spiel aus vielen verschiedenen Arcade-Elementen besteht, die typisch für Retro-Games sind. Kombiniert mit einer „Over-the-Top-Story“ und einem Stil, der direkt aus den 80ern kommen könnte. Wir haben zusätzlich einen nahtlosen Offline- und Online-Drop-in / Drop-out Co-op Multiplayer eingebaut, damit ihr mit einem Freund zusammen Schmerzen verbreiten könnt.

NT_AirAssault_01

Weil ihr auf eine MENGE schießen werdet, können Waffen mit Geld aufgerüstet werden, das ihr euch verdient indem ihr die Welt um euch herum zum Explodieren bringt oder in Verstecken finden könnt. So machen Helden Geld, richtig? Zusätzlich kann jede Waffe mit bis zu vier verschiedenen Munitionsarten benutzt werden – zur selben Zeit! – die von panzerbrechenden Kugeln bis hin zu entzündlichen Patronen, die eure Feinde in Brand stecken, reichen. Die nervenden Gruppen an Feinden könnt ihr mit eurem R1-Knopf mit einer guten alten Handgranate überraschen. Um dem ganzen die Krone aufzusetzen, habt ihr auch Zugriff auf Spezial-Waffen mit limitierter Munition, wie die Laser-Rifle und den Bildschirm-erleuchtenden Flammenwerfer.
Während ihr euch durch die Levels kämpft, könnt ihr bessere Waffen freischalten, die im nächsten abgefahrenen Szenario euch und euren Freunden helfen werden den Gegner das Fürchten zu lehren. Wie in echter Arcade-Manier werdet ihr bemerken, dass die Waffen-Upgrades nicht nur den Schaden erhöhen, sondern auch die Kugeln größer machen. Ja, ihr habt richtig gelesen.

HoldYourGround ohne_720p-finNT_Weapons_03_ohne_720p

Um die Vielfalt, in der ihr eure Feinde wegsprengt noch zu erhöhen, haben wir auch ein paar retromäßige Top-Down-Shootereinlagen mit Flugzeugen und Booten eingebaut. Und von Zeit zu Zeit kann Quinn auch die Fähigkeit benutzen, die Waffen der Feinde gegen sie selbst richten zu lassen. Sie hätten wirklich nicht seine Tochter entführen sollen! Ihr steht einer monströsen Menge Artillerie, massiver Panzer, bewaffneter Helikopter und schneller Flugzeuge gegenüber, während ihr nach und nach die wahren Absichten des Drogen-Kartells aufdeckt.
Ich hoffe wir haben euren Appetit auf ein bisschen mutwillige Zerstörung angeregt – und ganz wichtig:
Bringt Gerechtigkeit, mit einer Granate nach der anderen!
Narco Terror ist ab morgen für €9.99 im PlayStation Store erhältlich. Holt euch die Demo und schreibt uns, was ihr davon hält!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare