Music Unlimited-Update: Offline-Wiedergabe für iOS und Teilen von Wiedergabelisten

6 0
Music Unlimited-Update: Offline-Wiedergabe für iOS und Teilen von Wiedergabelisten

Ihr wolltet es, und schon ist es passiert: Der Offline-Betrieb für iOS-Geräte ist da!
All unseren Kunden mit iPad, iPhone und iPod Touch können jetzt ihre Lieblingslieder innerhalb der App speichern, wodurch ihr euch Lieder, Alben und Wiedergabelisten überall und jederzeit auch ohne Internet-Verbindung anhören könnt. Und natürlich kommt dabei auch die High-Quality-Audio-Funktion zum Einsatz.

Es ist ganz einfach, Musik offline anzuhören:

  1. Wählt eine Wiedergabeliste, ein Lied oder ein Album aus, das ihr herunterladen möchtet.
  2. Tippt auf die Schaltfläche „Options“ (Optionen) rechts neben dem Album, Lied oder der Wiedergabeliste, die ihr herunterladen möchtet.
  3. Wähl im Pop-up-Menü „Download Album“ (Album herunterladen) aus.
  4. Wenn ihr die Musik ausgewählt habt, die heruntergeladen werden soll, tippt auf die brandneue Schaltfläche „Menu“ (Menü) oben links in der App. Dann wird die „My Downloads“ (Meine Downloads)-Liste angezeigt, in der ihr den Fortschritt der Downloads mitverfolgen könnt.
  5. Wenn die Lieder fertig heruntergeladen sind, wird die Liste mit den Künstlern, Alben, Liedern und Wiedergabelisten sofort in der Registerkarte „My Downloads“ angezeigt. Ihr könnt sie auch dann sowohl online als auch offline anhören.
  6. Um Lieder offline wiederzugeben, stellt ihr den „Offline Mode“ (Offline-Modus) auf „ON“ (EIN). So gelangt ihr direkt zu eurer Download-Liste, wo ihr die Lieder nach Artists (Künstler), Albums (Alben), (Songs (Lieder) oder nach Playlists (Wiedergabelisten) sortieren könnt.

Befolgt diese einfachen Schritte, um HQ Audio (HQ-Audio) zu aktivieren:

  1. Tippt auf die Schaltfläche „Menu“ und wählt die Option „Settings“ (Einstellungen) aus.
  2. Wählt „ON“ (EIN) aus, wenn „High Quality Audio HQ Streaming“ (Streaming mit hochwertiger Audiowiedergabe) erscheint.
  3. Wenn HQ Audio aktiviert ist, wird das „HQ“-Symbol während der Wiedergabe eines Liedes rechts neben der Titelinformation angezeigt.

Teilen von Wiedergabelisten
Gegen Ende des Monats veröffentlichen wir auch das Teilen von Wiedergabelisten online, sodass ihr eure Music Unlimited-Wiedergabelisten über Facebook, Twitter oder E-Mail mit Freunden teilen könnt.
Erstellt einfach eine Wiedergabeliste, klickt auf „Gefällt mir“, (Facebook), „Twittern“ (Twitter) oder „URL kopieren“ (E-Mail), und schon könnt ihr eure Lieblingslieder mit allen teilen. Wenn der Empfänger auf den Link der geteilten Wiedergabeliste klickt, kann er sich die darin enthaltenen Lieder anhören, wenn er über ein Music Unlimited-Abonnement verfügt. Er kann sogar eine Kopie eurer Wiedergabeliste in seiner eigenen Bibliothek speichern. All jene, die kein Music Unlimited-Abonnement haben, können die gesamte Wiedergabeliste ansehen und sich von jedem Lied 30 Sekunden anhören.
Und wenn ihr schon dabei seid, eure besten Wiedergabelisten mit euren Freunden zu teilen, erinnert sie auch gleich daran, dass es das einjährige Premium-Abonnement von Music Unlimited jetzt zur Hälfte des normalen Preises gibt!

Music Unlimited image

Kommentare sind geschlossen.

6 Kommentare

  • Und ab wann dürfen wir euer Angebot in der Schweiz nutzen?!

  • Ist ja klar, dass hier niemand antwortet!
    Feige Sony!

  • Galiad-Damgan

    Wird es auch mal eine App für Windows Phone geben?

  • K-Pop in Germany, thanks XD

  • lordofdeath2010

    Meine Frage. Gibt es dies auch für Android? Also mit der Offline Funktion?

  • „Ihr wolltet es und schon ist es passiert“
    Na wenn das so ist…….
    Ich will endlich den Videostore und Musik Unlimited!!!
    „All unseren Kunden“
    Da hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen…..
    Sollte wohl so sein—–> All unseren DEUTSCHEN Kunden.
    Sowas will ich auf der PS4 NICHT mehr sehen oder ist Sony unsere Meinung völlig egal?!
    Immerhin bezahle ich ja auch dafür.