Veröffentlicht am

PlayStation Vita bekommt einen schlagkräftigen Titel – Real Boxing kommt am 28. August

Bei Jan Chichlowski von Vivid Games fliegen die Fäuste durch die Gegend. Virtuell versteht sich. Ab 28. August könnt ihr mit eurer PS Vita und Real Boxing auch in den virtuellen Ring steigen.

Wir bei Vivid Games sind einem zünftigen Handgemenge nicht unbedingt abgeneigt. Das Art-Team ist furchtbar darin Tee und Kaffee zu kochen, also endet das schon mal mit den Fäusten. Die Sound-Leute nerven uns auch immer mit ihrem Lärm, und da wir durch die Hitze ohnehin schon gereizt sind, werden die Boxen gerne mal von uns zu einem Klumpen Elektroschrott verarbeitet. Und das Management-Team? Die glauben immer sie müssten uns den ganzen Tag herumkommandieren. Da hilft dann meistens nur noch eine Faust ins Gesicht.

Nicht im echten Leben, natürlich! Glücklicherweise können wir als Entwickler und Herausgeber von Real Boxing unseren Disput im virtuellen Ring austragen. Und wir sind ganz aufgeregt endlich verkünden zu dürfen, dass ihr das Ende August auch machen werdet können.

0702

Wie der Name schon andeuten lässt, ist Real Boxing eine Box-Sport-Simulation, bei der ihr einen Kämpfer erstellen und ihn auf seiner Reise vom Amateur bis zum Profi begleiten könnt. Es gibt auch eine Vielzahl anderer Modi und Features, wie den Multiplayer-Modus, bei dem ihr mit euren Freunden in den Ring steigen dürft. Damit ihr immer eine Herausforderung habt, wird es auch regelmäßig Turniere geben, die auf den Platzierungen der Spieler basieren. Es gibt nicht viele Box-Spiele und darum macht es uns auch stolz die erste Konsolen-Box-Simulation für PS Vita anbieten zu können. Boxen ist reinste Form des Mann-gegen-Mann-Kampfes und bietet als Spiel jede Menge Strategie.

0809

Real Boxing erscheint am 28. August für €9.99 und sieht dank Unreal Engine 3 einfach toll aus (als Entwickler ist wir bei unserer Meinung natürlich etwas befangen, aber ich hoffe ihr gebt uns dabei Recht). Sie erlaubt uns jeden Treffer spürbar und jede Schweißperle sichtbar zu machen – genauso wie bei einem richtigen Box-Kampf, mit dem Unterschied, dass ihr euch nicht weh tun werdet. Und glaubt mir, ihr wollt die Schmerzen nicht haben. Euer Boxen ist auch komplett anpassbar. Ihr könnt aus einer großen Auswahl an Frisuren, Tattoos, Stiefel und Maßen wählen, um euren Charakter so aussehen zu lassen, wie ihr das wollt.

Wir möchten noch schnell den Leuten von Sony danken, die wahnsinnig viel unterstützt haben – und es war gleichzeitig eine Freude mit der PS Vita zu arbeiten, um ein Real Boxing zu erschaffen, dass sich genauso anfühlt, wie wir das wollten. Wir haben viel Spaß damit und hoffen, dass es euch gefällt. Mit ein wenig Glück können wir ja ein paar Runden mit euch spielen, wenn das Spiel am 28. August erscheint.

1011

3 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Also WWE 2K14 oder ein DBZ Game wären mir lieber für die Vita.Und endlich mehr Apps wie Mixcloud etc.;-)

2

Und interessant wäre auch wie teuer das Game wird.

inside-Stargaze 30 Juli, 2013 @ 16:13
3

Steht doch da:

“Real Boxing erscheint am 28. August für 9,99€…”

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf