Stealth Inc schleicht morgen auf PlayStation 3 und PS Vita

0 0
Stealth Inc schleicht morgen auf PlayStation 3 und PS Vita

2013-05-30-090846

Einen schönen guten Tag Community! Wir haben hier Rob Clarke von den Curve Studios, einer der zahlreichen, tollen Indie-Entwickler, die für PlayStation entwickeln. Ihnen steht ihr nächster großer Release bevor und Rob möchte euch kurz erklären, worum es dabei geht.

Nun, wir sagen „schleichen“, aber machen viel Lärm darum!
Wir sind stolz, unser Spiel nach vielen Monaten harter Arbeit endlich zu veröffentlichen – wir freuen uns, Stealth Inc: A Clone in the Dark der Gamingwelt zu präsentieren.
Ab morgen für €9.99 erhältich, ist Stealth Inc ein Spiel, das auf einer ganz simplen Idee aufbaut: Warum müssen Stealth-Games immer so langsam sein? Wir im Büro lieben Stealth-Games. Wir lieben es einen Weg auszuhecken, um Wachen zu umgehen und die Befriedigung, wenn es geklappt hat.

Wir wollten ein Spiel, dass sich auf diese Parts konzentriert und verzichteten auf Stellen, wo man darauf wartet, dass eine Wache endlich um die Ecke biegt, oder zu einem Versteck zurück muss, dass man schon vor 5 Minuten entdeckt hat, nur weil man enttarnt wurde. Wisst ihr was bei Stealth Inc passiert, wenn ihr entdeckt werdet? Ihr explodiert. Wir blödeln einfach nicht lange herum …
Nunja, ein bisschen vielleicht schon. Die Story wird durch Texte an den Wänden vorangetrieben, und wenn ihr auf eine Story hofft mit CIA und dunklen Kerlen mit Stiernacken, die sagen „Vector infiltrieren“ und „das Dark Ops Team hat das Primärziel erreicht“, dann werdet ihr vielleicht enttäuscht sein. In Stealth Inc schlüpft ihr in die Rolle eines Klons, wo ihr gewisse Tests bestehen müsst. Ihr folgt euren Instruktionen ohne Wiederrede. Haben wir schon erwähnt, dass ihr explodieren könntet?
Diese Tests bieten einen Mix aus Jump ’n Run-Präzision, Stealth und Rätseln, während ihr den Klon durch 80 verschiedene Levels bewegt. Euer Verstand ist eure einzige Waffe, die ihr im Spiel habt, doch im Laufe der Zeit, werdet ihr einige hilfreiche Gadgets finden, die gut gegen Roboter-Gegner, Sicherheitskameras, beweglichen Wände und Levels sind, die so entworfen wurden, dass sie euch kleine Pixeltränen weinen lassen werden.
Wir möchten diese Gelegenheit auch nutzen, um uns bei Sony und deren Fans zu bedanken. Im Anbetracht dessen, dass dies der PlayStation Blog ist, wäre es belanglos zu behaupten, wir wären ohne Sony nicht hier, aber wirklich, Sonys Haltung und Offenheit gegenüber der Indie-Community ist gewaltig, und wir sind gleichermaßen erfreut wie gespannt, an weiteren PlayStation-Spielen zu arbeiten, mit zwei weiteren Titeln noch vor Ende des Jahres.
Wir möchten auch den Fans danken. Manche Leute tun dies als symbolische Geste, aber ehrlich Leute, Danke. Unser Spiel wurde von zwei normalen Gamern umbenannt, und ohne der tausend Vorschläge der Fans, hätte es „Stealth Spiel: Auch Platform Spiel mit Rätseln wo du Dingen ausweichen musst“ geheißen, was nicht gerade einprägsam ist.
Wenn ihr einer dieser Leute seid, die denken „Indie Games“? Pwah. Ich mochte die Idee mit dunklen Typen mit Stiernacken und Vectors usw.! Gebt uns eine Chance! Holt euch das Spiel oder „Thomas Was Alone“ oder eines der anderen brillianten Spiele im PlayStation Store. Wir lieben auch Big Budget Games, aber ihr werdet überrascht sein, was ein kleines Team auf die Beine stellen kann, wenn es die richtige Hardware und einen guten Support hat. Wir können es kaum erwarten, was ihr über Stealth Inc denkt!