Retro City Rampage Update fügt den RETRO+ Modus und die Prototype-Version ein

0 0
Retro City Rampage Update fügt den RETRO+ Modus und die Prototype-Version ein

Retro City Rampage on PS3 and PS Vita

Mit dem neuen Update für Retro City Rampage wird „Retro“ zu „Neo“ und das Spiel zusätzlich um einen 8-Bit Prototypen erweitert. Was es sonst noch neues gibt, erfahrt ihr von Brian Provinciano, dem Designer von von Retro City Rampage.

Ein neues Retro City Rampage Update wurde ganz frisch veröffentlicht. Mit dem Update gehen wir sowohl einen Schritt vor, als auch einen Schritt zurück.

RETRO+ Enhanced Graphics Mode

Der „RETRO+“ Enhanced Graphics Modus verleiht RCR einen neo-retro Boost mit dynamischen Schatten und doppelt so vielen Farben. Die Schatten und der erhöhte Kontrast lassen die Sprites tanzen wie nie zuvor. Für Puristen gibt es nach wie vor den bekannten 8-Bit Modus in all seiner Pracht, wenn ihr aber für ein bisschen Retro-Remix bereit seid, ist RETRO+ eine tolle Möglichkeit, das Spiel auf neue Art und Weise zu genießen.

Retro City Rampage on PS3 and PS Vita

Prototype Version

Ebenfalls hinzugefügt wurde „ROM“ City Rampage, ein 8-Bit Hardware-akkurater Prototype. Fahrt mit den strengen Einschränkungen der 8-Bit Hardware durch Theftropolis, inklusive flackernden Sprites und allem was dazugehört. Ihr könnt jetzt den direkten Vergleich anstellen, wie nah Retro city Rampage sich an der klassischen Hardware bewegt und wo es sich davon abhebt. Hier seht ihr, was in 1989 wirklich möglich war. Hätte damals jemand die Idee gehäbt, hätte dieser Modus so auf einer Spielkassette veröffentlich werden können.
Um darauf zuzugreifen müsst ihr einfach Nolans Arcade oder Doc Chocs Haus besuchen und den Ingame-Videospielautomaten finden. Spielt die 8-Bit Version des Pseudo-8-Bit Spiels! 8-Bitastisch!
Unten könnt ihr euch das Making Of zu „ROM“ City Rampage ansehen. Hier seht, was für eine Arbeit es bedeutet, ein echtes 8-Bit Spiel zu entwickeln und womit sich die Entwickler in den 80ern rumschlagen mussten.

Weitere Updates

Zusätzlich kamen noch ein paar kleinere Neuerungen hinzu. Es gibt jetzt eine Gallerie inklusive eines Animation Viewers mit dem ihr euch Charakter-Sprites, Fahrzeuge und Farbpaletten ansehen könnt.
Der 3D-Racer wurde ebenfalls leicht überholt. Vorher beschleunigte euer Fahrzeug wenn ihr nach vorne gedrückt habt und bremste ab wenn ihr den Stick nach hinten gezogen habt. Viele Spieler kamen damit nicht zurecht und haben die Level schließlich viel langsamer gespielt als sie sollten. Als Resultat fährt euer Fahrzeug jetzt immer mit der maximalen Geschwindigkeit und bremst nur, wenn ihr nach hinten drückt.
Zusätzlich wurden eure Health-Points erhöht. Wenn ihr aber eine echte Herausforderung sucht, versucht die Level zu schaffen, ohne überhaupt getroffen zu werden. Es ist auf jeden Fall möglich, man muss nur die richtigen Strategien wählen. Retro City Rampage ist nicht ausschließlich nur blinde Ballerei. In vielen Missionen führt nur ein gut durchdachter Plan zum Erfolg.
Noch ein Hinweis: Es ist oft leichter, die Fahrzeuge abzuschießen, als zu versuchen, ihnen auszuweichen.

Top 50 Character Styles

Außerdem haben wir noch die Top 50 Character Styles gepostet, ausgewählt aus 215.382 Spielern auf dem Leaderboard. Schaut euch an, wie stylisch euer Spieler in Retro City Rampage aussehen kann.
Wenn ihr Retro City Rampage bereits besitzt, aktualisiert es jetzt auf die neueste Version. Falls nicht, schaut es euch unbedingt mal an. Das Update vergrößert auch die Demo zum Spiel, schaut sie euch gerne mal an.