Stick It To The Man! bald für PS Vita und PS3 erhältlich

0 0
Stick It To The Man! bald für PS Vita und PS3 erhältlich

Stick It To The Man! von Zoink kombiniert Papier, Aufkleber, Gehirne und … einen großen Haufen Verrücktheit. Klaus Lyngeled erklärt euch, was er damit meint – und schaut euch unbedingt den Trailer an!

Stick It To The Man screenshot (8)

Hallo, ich bin Klaus Lyngeled und ich leite eine kleine Spieleschmiede namens Zoink in Schweden. In letzter Zeit haben wir an etwas ganz Besonderem gearbeitet und ich freue mich sehr, endlich unser Spiel ankündigen zu können: Stick It To The Man!
Das Spiel dreht sich um Gedankenlesen und spielt in einer Welt, die aus Papier und Aufklebern besteht. Ich weiß, … das klingt alles ein wenig verrückt, aber ihr werdet es verstehen, sobald ihr euch unseren Ankündigungs-Trailer anseht. Macht das! Jetzt!

Wie ihr sehen könnt, bietet das Spiel eine Mischung aus Jump-’n‘-Run- und Abenteuer-Elementen. Die Geschichte handelt von einem armen Kerl namens Ray, der aus einem Koma erwacht und feststellen muss, dass ihm ein fast 5 Meter langer rosafarbener Spaghettiarm aus dem Kopf wächst. Der Arm ermöglicht es ihm, die Gedanken anderer Menschen zu hören, indem er sie als eine Art inneren Monolog wahrnimmt. Aber das ist nicht alles – er kann auch Ideen in den Köpfen der Menschen platzieren, beeinflussen, was sie denken, und sogar Objekte aus ihren Gedanken ziehen.
Wie ihr euch vorstellen könnt, ist diese Fähigkeit ziemlich nützlich und schon bald wird Ray von seltsamen Agenten und einem mysteriösen Charakter namens The Man (Der Mann) verfolgt.
Das Spiel enthält mehr als 100 Charaktere, deren Gedanken gelesen werden können. Dafür waren mehr als 10 Stunden an Sprachaufnahmen erforderlich. Wir hatten aber auch sehr viel Spaß dabei. Die Dialoge wurden von Ryan North geschrieben, dem Autor der Reihe „Adventure Time: Abenteuer mit Finn & Jake“, und werden euch beim Spielen bestimmt zum Lachen bringen. Die witzigen Sprüche entlocken selbst den humorlosesten Zeitgenossen ein Schmunzeln. Das könnt ihr mir glauben!

Stick It To The Man screenshot (1)Stick It To The Man screenshot (7)

Im Spiel könnt ihr jederzeit etwas aktivieren, das wir den „mega-pulsierenden Gehirn-Modus“ nennen (wir hätten es auch Gedankenleser-Modus nennen können, aber das klang nur halb so cool). In diesem Modus werden die Gehirne aller Charaktere auf dem Bildschirm (einschließlich die von Tieren und ab und an selbst das eines Geistes) sichtbar und ihr könnt euch mithilfe des Arms mit ihnen verbinden. Auf diese Weise seid ihr in der Lage, ihre geheimsten Gedanken zu hören. Ihr erfahrt selbst die kleinsten Details und verrücktesten Gedanken. Was denkt der Arzt wirklich, wenn er euch untersucht? Ist die alte Frau im Bus eine Außerirdische? Was oder wen hat das Krokodil zum Frühstück verspeist?
Besonders stolz bin ich auf das Skript und die Charaktere, auf die ihr trefft. Wir haben einige wirklich interessante Charaktere in das Spiel eingebaut. Wie wäre es zum Beispiel mit einem tanzverrückten Mafiaboss, der nicht davor zurückschreckt, die Konkurrenz „aus dem Weg zu räumen“, einer kahl werdenden Yeti-Frau, die hoffnungslos in ihre haarige Wache verliebt ist, einem in der Psychiatrie arbeitenden Pfleger mit einer gespalten Persönlichkeit oder dem guten alten Weihnachtsmann? Wir haben für jeden etwas! Es ist wie Weihnachten, nur seltsamer!
Letzte Woche haben wir bei der Nordic Game Conference eine kurze Vorschau auf das Spiel gegeben und waren überwältigt von dem großartigen Feedback, das wir erhalten haben. Das Spiel schien allen wirklich gut zu gefallen. Wir können es kaum erwarten, es alle spielen zu lassen.

Stick It To The Man screenshot (6)

Momentan arbeiten wir an den letzten Kapiteln des Spiels und anschließend werden wir noch einige Monate für den Feinschliff benötigen. Das Spiel erscheint später in diesem Jahr für PS3 und PS Vita und bis dahin werden wir euch mit vielen weiteren Informationen versorgen.
Wir hoffen, ihr freut euch schon auf Stick It To The Man! Weitere Informationen zum Spiel findet ihr auf Facebook, wo ihr uns auch eure Meinung mitteilen könnt.