Gamerwoche – 3. Juni 2013

2 0

Der Sommer lässt immer noch auf sich warten und so kann man doch ohne schlechtes Gewissen weiterhin die Zeit vor dem Bildschirm verbringen. Vor allem mit dem am Freitag erscheinendem Spiel Remember Me.

Remember Me

Remember Me spielt in Neo-Paris im Jahre 2084 und stellt eine Zukunft dar, die der Alptraum aller Datenschützer ist. Durch ein explosionsartiges Wachstum der sozialen Netzwerke wurde Privat- und Intimsphäre eliminiert. Persönliche Erinnerungen können digitalisiert, gekauft und verkauft werden.

Remember Me PlayStation 3

Das Third-Person-Action-Adventure lässt euch in die Rolle der Protagonistin Nilin schlüpfen. Nilin ist eine ehemalige Elite-Gedächtnis-Jägerin und hat die besondere Fähigkeit in die Gedanken der Menschen eindringen zu können und diese zu stehlen. Genau diese Fähigkeit fürchtet insbesondere die Regierung, sodass Nilin festgenommen wird und von jeglichen Erinnerungen befreit wird. Nilin flüchtet aus dem Gefängnis sucht fortan nach ihrer Identität und Vergangenheit. Dies führt dazu, dass sie nun von den Verantwortlichen für diese Form der Zukunft gejagt wird.
Wird Nilin ihre Identität wieder erlangen und was für Geheimnisse verbergen sich noch alles in ihrer Vergangenheit. Steigt in eine Welt ein, die eine Zukunft zeigt, die gar nicht so unwahrscheinlich aussieht und seht selbst wie die Zukunft aussehen könnte. Am 07.Juni 2013 erscheint Remember Me für die PlayStation 3 und keiner wird euch eure Erinnerungen mehr stehlen.

Screenshots zu Remember Me findet ihr auf unserer Facebook-Seite im Album zum Spiel.
Ein paar Minuten aus dem Spiel könnt ihr euch im nachfolgenden Trailer ansehen:

Journey Collector’s Edition

Viele von euch werden Journey bereits kennen und zu genossen und für wahre Fans darf folgendes in keiner Spiele-Sammlung fehlen. Die Collector’s Edition von Journey wird euch nicht nur das Spiel selbst anbieten, sondern noch zusätzlich zwei Spiele, die ebenfalls aus der gleichen Schmiede wie Journey kommen.

Journey Collectors Edition PlayStation 3

In Journey wacht ihr alleine in einer völlig verlassenen Wüstenlandschaft auf und versucht den Berggipfel zu erreichen. Dieser Weg wird jedoch schwieriger als gedacht werden.
Das zweite Spiel auf der Blu-Ray-Disc ist flOw und ist genau das Gegenteil von Journey. Hier befindet ihr euch in einer Unterwasserwelt und müsst andere Lebewesen essen, um eure Evolution voranzutreiben. Dabei seid ihr vor der Wahl, ob ihr eure Evolution eher aggressiv oder friedlich geschehen lassen werdet.
Mit Flower schließt das Trio ab und schickt euch in eine Traumwelt in der ihr die absolute Freiheit erleben könnt. Egal wie, egal was und egal wann, es ist eure Entscheidung.
In der Collector’s Edition warten natürlich auch einige Bonusinhalte für euch. Von einer 30-Minütigen Dokumentation über die Entwicklung von Journey, dem Soundtrack, drei Minispielen bis zu dynamischen Designs für die PlayStation 3, PlayStation Network-Avatare und Hintergründe. Lang müsst ihr nicht mehr warten, denn am 05. Juni 2013 könnt ihr die Journey Collector’s Edition eure nennen.

Fuse

Ihr seid wieder auf der Suche einem Koop-Spiel das ihr mit euren Freunden durchspielen wollt. Dann ist Fuse genau das Richtige für euch. Der Third-Person-Shooter lässt euch mit bis zu vier Freunden gegen eine Schattenorganisation antreten, die mal wieder nichts Gutes im Schilde führt. Mit einzigartigen Skills für jeden Charakter und experimentellen Waffen werdet ihr versuchen, die stark umkämpfte Alienenergie an euch zu reißen.

Fuse PlayStation 3

Die Energiequelle heißt Fuse und ist in den Händen, der oben genannten Schattenorganisation gefallen. Die CIA hat nun das Elite-Team Overstrike 9 beauftragt Fuse zurückzubeschaffen. Ihr seid ein Teammitglied dieser Eliteagenten und werdet durch effektives Teamwork und den Einsatz eurer einzigartigen Skills euch den Weg dahin freikämpfen.
Fuse ist seit 28. Mai 2013 für PlayStation 3 erhältlich – Einen kleinen Einblick in den actiongeladenen Shooter gewährt euch der nachfolgende Trailer:

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Die Bewertungen zu FUSE und Remember Me überschlagen sich nicht gerade.
    Ich bin aber nicht überrascht. Die Spiele konnten mich von Anfang an nicht begeistern, so sehr ich auch für neue Ideen bin.

  • Fuse ist echt geil. Hätte aber lieber mal wieder einen Co-Op Shooter wie Brink. An Remember Me werden sich bestimmt die Geister scheiden. Der eine wird es lieben, der andere hassen. Ich bin jedenfalls gespannt und freue mich schon. Aber wir warten ja alle nur auf ein Spiel .. The Last of us .. Oder ?