Die PlayStation #WayOfPlay-Gewinner stehen fest!

1 0

In den vergangenen Monaten wollten wir von euch wissen, welches für euch die genialsten #WayOfPlay-Mantras und die besten Momente waren, die euch beim Online-Gaming begegnet sind. Ihr habt uns zum Lachen und zum Weinen gebracht, uns in ehrfürchtiges Staunen versetzt und uns tiefste Zuneigung für unsere Online-Kameraden empfinden lassen.

Way Of Play Lead Image

Hayzink erzählte uns zum Beispiel, dass er zufällig einen alten Schulfreund traf, der zur gleichen Zeit wie er Burnout Paradise online zockte. Seitdem stehen die beiden wieder in Kontakt. Ist das schööööön …
LoftyMatt hat uns gezeigt, worum es beim Online-Gaming wirklich geht, denn ein Freund vom anderen Ende der Welt half ihm, den richtigen Weg in Portal 2 zu finden – obwohl dieser Freund das Spiel bereits beendet hatte. Wenn das nicht selbstlos ist! Dank dieser schicksalhaften Begegnung sind die beiden zu einem unzertrennlichen Online-Team geworden.

Geschichten wie diese haben uns dazu inspiriert, ein Way Of Play-Gewinnspiel ins Leben zu rufen, bei dem es um eure verrücktesten PlayStation-Erlebnisse im Mehrspielermodus ging. Und eure Beiträge waren einfach der Hammer. Einige haben unsere Way of Play-Mantras verwendet, andere haben ihre eigenen erfunden, und wieder andere haben den Künstler in sich sprechen lassen!
Die Entscheidung fiel uns schwerer als schwer, aber jetzt ist es soweit: Die Gewinner, von denen jeder einzelne 1.000 EUR absahnt, stehen fest. Applaus, bitte – denn hier kommen unsere Gewinner (die Reihenfolge ist willkürlich gewählt):

Der Gewinner in der Kategorie People’s Choice (d. h. der Beitrag, der die meisten Stimmen vom Publikum erhalten hat) ist:
Claus Kuhlmann
Und damit nicht genug: Die zehn Nächstplatzierten erhielten von uns ein PS Vita-System sowie ein Jahresabo für PlayStation Plus.

Wenn ihr uns fragt, haben alle Finalisten ihre Kreativität, Originalität und – ganz wichtig – eine gehörige Portion wahren PlayStation-Spirit unter Beweis gestellt.
Wir danken euch für eure tollen Beiträge. Unsere Punktrichter waren um ihren Job wirklich zu beneiden und sind immer noch sprachlos, was für ein kreativer Haufen ihr da draußen seid!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar