Neuer „Assassin’s Creed IV Black Flag“-Trailer: Das Goldene Zeitalter der Piraterie

0 0
Neuer „Assassin’s Creed IV Black Flag“-Trailer: Das Goldene Zeitalter der Piraterie

Gabe Graziani, Community Developer bei Ubisoft Montreal ist mal wieder mit einem neuen Trailer für Assassin’s Creed IV Black Flag vorbeigesegelt. Das macht schon Lust auf mehr. 😉

Assassin's Creed IV

Jedes „Assassin’s Creed“-Spiel basiert auf einem authentischen historischen Hintergrund mit einem feinen Gespür für Ort und Zeit. Dieser bietet eine perfekte Kulisse für spannende Abenteuer voller Gefahren und politischer Intrigen. Der Rahmen von Assassin’s Creed IV Black Flag stellt da keine Ausnahme dar und – anders als allgemein angenommen – haben die Piraten nicht einfach aus dem Nichts heraus beschlossen, der Schrecken der Meere zu werden.

Der Aufstieg der Piraten war das Resultat von jahrzehntelangen, brutalen Kaperfahrten, die nicht nur von Seemächten gebilligt wurden, die miteinander im Krieg lagen, sondern von ihnen auch in einem Ausmaß finanziert wurden, wie man es zuvor noch nie gesehen hatte. Aber all dies ist in AC4 bereits geschehen, und deshalb dachten wir uns, es wäre eine gute Idee, euch auf den neuesten Stand zu bringen.

Die wilden, grünen und nahezu gesetzlosen Westindischen Inseln und die turmhohen Schiffe, die über sie herrschten, bieten einige der einzigartigsten und aufregendsten Geschichten, die uns jemals zu Ohren gekommen sind, und deshalb konnten wir es nicht erwarten, euch in AC4 ihre Wirklichkeit und Brutalität zu zeigen.

Von den bekannten Geschichten nahezu unbemerkt sind die in den Schatten verborgenen Assassinen stets für die Freiheit der Menschen eingetreten. Eine Zeit lang deckte sich dieses Ziel mit den Interessen jener, die über die Meere herrschten, von Kingston bis nach Nassau … lasst uns die Wahrheit enthüllen.

Segelt mit uns unter der Black Flag von Assassin’s Creed IV!