Veröffentlicht am

Werdet zum PlayStation Mobile Publisher – völlig ohne Kosten

1

Wir freuen uns darauf zu sehen, wie ihr eure Ideen Wirklichkeit werden lässt und Spaß dabei habt zusammen zu entwickeln.

Wir gehen bei der PlayStation Mobile Entwicklung in die Vollen und entfernen jede Barriere die euch daran hindert, die Spiele in eurem Kopf auf der neuen PlayStation-Plattform zu veröffentlichen. Deswegen haben wir uns entschieden, die Gebühr für die Publisher-Lizenz auf PlayStation Mobile abzuschaffen. Das bedeutet, dass ihr eure Spiele ohne jede Kosten auf PlayStation Vita und jedem anderen PlayStation-zertifiziertem Gerät veröffentlichen könnt.

Diejenigen von euch die immer schon bei der PlayStation Mobile Entwicklung mitmachen wollten haben jetzt die perfekte Möglichkeit. Platziert eure Titel neben so beliebten Spielen wie Haunt the House: Terrortown und Beats Slider.

Switch GalaxyHaunted Museum

Falls ihr zufällig gerade ein mobiles Juwel in der Hinterhand habt oder diesen Sommer etwas ungenutzte Freizeit haben solltet, ist jetzt die richtige Zeit zum loslegen.

Am 7. Mai werden die Publisher-Lizenz Gebühren abgeschafft. Schaut im PlayStation Mobile Entwickler-Portal vorbei um weitere Informationen zu erhalten.

PS Vita-Besitzer werden die in diesem Post erwähnten Spiele aus dem PlayStation Mobile-Bereich des PlayStation Stores herunterladen. Besitzer von PlayStation-zertifizierten Geräten können sie aus dem PlayStation Mobile-Store erstehen. Die komplette Anleitung gibt es hier.

Haunt the House - PS MobileBeats Slider - PS Mobile

Schaut euch auch unsere PlayStation Mobile Internetseite an. Dort gibt es jetzt einen Games-Bereich, einen direkten Link zum Entwickler-Portal und einen Link um den Mobile-Store auf euer PlayStation-zertifiziertes Gerät herunterzuladen.

Wir haben schon einige ziemlich coole Spiele für PlayStation Mobile gesehen und können es kaum erwarten zu sehen, was von euch jetzt kommen wird.

9 Kommentare
1 Autorenantworten
1

Und wann dürfen wir uns in der Schweiz über PlayStation Mobile freuen?

Bzw in Österreich ? …
Und wird es dann auch endlich richtige PS1 Spiele geben ? Das war mal angekündigt meine ich.
An sein Final Fantasy 7 denkt

rockette_de 10 Mai, 2013 @ 12:21
2.1

Hallo Serah008, hi heubergen1,
über einen Release von PS Mobile in Österreich und der Schweiz gibt es zur Zeit noch keine Informationen. Wir leiten euren Wunsch aber sehr gerne weiter.
Liebe Grüße,
rockette

Das ist ja mal Cool dann wird der Playstation mobile Store überquellen.

4

Das freut mich 🙂

MAL EINE FRAGE AN ALLE :

Wie macht man denn so ein Playstation mobile Spiel???????

was braucht man dafür und kann das jeder einfach so machen???

Perfekt 🙂

Hallo dagda123@
du brauchst nur ein PC eine Playstation Vita auf der PSVita musst du eine App Laden PSV Development assistent die gibt’s im Store oder im internet kann kostenlos runterladen werden aber Anleitung gibt’s genug im internet musst nur bisschen suchen.

Ich kann mich nicht als Entwickler registrieren. Da steht folgendes: ” We apologize for the inconvenience.

We cannot take your PSM Developer application from your SubAccount. We apologize for the inconvenience.”

Soll da heißen, dass weil ich schon seit Jahren ein treuer PlayStation-Spieler bin und daher schon als Kind(mit einem Unterkonto) gespielt habe, keine Möglichkeit habe jetzt als Erwachsener Spiele zu entwickeln? Ich habe mich schon damit abgefunden, meinen Vater immer zu fragen, dass er Geld auf das PSN-Konto lädt, damit ich Spiele für die Vita und PS3 online kaufen kann, aber dass geht mir jetzt zu weit. Außerdem gibt es auch viele junge Talente, die so auch nicht die Chance erhalten.

9

@michi-24:

Mit einem “SubAccount” gilst du wohl weiterhin als Minderjährig. Versuchs mal beim Support, die werden dir sicher dabei helfen können, deinen “SubAccount” zu einem eigenständigen Account zu ändern.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf