Die Demo zu Soul Sacrifice erscheint morgen, Speicherstände werden in die Vollversion übertragen

27 0
Die Demo zu Soul Sacrifice erscheint morgen, Speicherstände werden in die Vollversion übertragen

Soul Sacrifice 02

Ich hoffe ihr seid bereit für Soul Sacrifice – Die Demo wird ab morgen Nachmittag (in Deutschland exklusiv für PS Plus-Mitglieder) im PSN erhältlich sein!
Eure erste Reaktion auf die Demo könnte sein: „Holy Moly! Das eine MENGE Demo!“… da habt ihr recht! Das komplette erste Kapitel des Spiels wird angeboten und kann mit bis zu drei Freunden über Online- oder Ad-hoc-Modus gespielt werden. Inafune-san war es sehr wichtig dass diese Demo recht umfangreich sein würde wie er euch in seinen Kommentaren verrät:

Der erste Grund dafür, dass die Soul Sacrifice Demo eine Menge Inhalt bietet, war, dass die User die komplette Attraktion von Soul Sacrifice erleben können sollten. Uns war klar, dass die User nicht das volle Potential des Spiels sehen können würden wenn wir nur einen kleinen Bereich aus dem Spiel ausgeschnitten und gesagt hätten: „Macht dieser Teil nicht einen Heidenspaß?“. Für uns machte es Sinn, dass die Spieler nicht dieses „Ich will mehr spielen!“-Feeling bekommen.
Deswegen haben wir uns entschieden, dass das das Mindeste ist das wir den Spielern zeigen wollen. Deswegen ist diese Demo, im Vergleich zu anderen normalen Demos, extrem umfangreich. Wir sind uns aber sicher, dass das nicht ins Negative umschlagen wird, dass die User sagen werden: „Wir haben genug gespielt!“.
Nachdem wir die Demo in Japan veröffentlicht hatten erhielten wir eine Menge Feedback im Sinne von „Ich will mehr spielen“ oder „Ich will mich intensiver mit dem Spiel auseinandersetzen.“. Deswegen glauben wir, dass es ein Erfolg war, die Demo so umfangreich und detailliert zu gestalten.

Soul Sacrifice ist ein langes Abenteuer mit Dutzenden Stunden Gameplay. Die Demo ist nicht nur eine tolle Möglichkeit, die komplette Spielerfahrung anzuteasern, sie gibt euch auch schon vor der Veröffentlichung des Spiels eine Vorschau auf dieses Abenteuer. Deswegen werden – Achtung, dieser Teil ist wichtig. Passt auf! – eure Speicherstände aus der Demo in die Vollversion übertragen. Nicht nur das – Wenn ihr Demo-Speicherstände ins Spiel überträgt, erhaltet ihr einen exklusiven Bonusgegenstand: „Spirits Heart“. Dieser Gegenstand beschwört einen mächtigen Steingolem der für euch kämpfen wird.
Es gibt nur eine Möglichkeit, „Spirits Heart“ zu bekommen: Ihr müsst die Demo spielen und euren Speicherstand übertragen. Warum versucht ihr es also nicht einfach mal wenn ihr eh schon am Spiel interessiert seid?

Soul Sacrifice 03

Die Soul Sacrifice Demo bietet einen Singleplayer-Modus UND einen Multiplayer-Modus. Multiplayer kann sowohl via ad-hoc oder Online-Verbindung gespielt werden. Behaltet aber bitte im Hinterkopf dass alle Online-Features der Demo ab dem 2. Mai 2013 nicht mehr zu Verfügung stehen werden. Nach diesem Datum könnt ihr die Demo immer noch offline und im ad-hoc-Modus spielen. Natürlich ist das gar kein Problem, weil ihr euch ja alle das fertige Spiel holen werdet wenn es am 2. Mai erscheint, oder? 😉
Vergesst nicht Soul Sacrifice vorzubestellen! Denn dann bekommt ihr zusätzlich zwei Charakterkostüme, die drei magischen Objekte Geist-Flammenpike, Geist-Fluchstein und Geist-Blitzholz und das japanische Voiceover-Paket.

Soul Sacrifice 04

Kommentare sind geschlossen.

27 Kommentare

  • Das ist völlig unfair dass die PS Plus Mitglieder die DEMO version spielen können und die normalen user nicht.Man warted auf die DEMO und was kommt raus,nur für PS Plus Mitglieder,das ist so [GELÖSCHT: Bitte auf Ausdrucksweise achten!] was Sony macht.

    • rockette_de

      Hi knn561, hallo Community!
      Zur Zeit ist es aufgrund der Rechtslage in Deutschland nicht möglich, Demos zu 16+ und 18+ Titeln kostenlos im PlayStation Store anbieten zu können. Wir bedanken uns aber für dein bzw euer Feedback und leiten dies an entsprechende Stellen weiter.
      Liebe Grüße,
      rockette

  • Hrimgrimnir

    Das Spiel hat ne Freigabe ab 16, daher gibts die Demo nur im Plus-Bereich.
    Bedank Dich bei SCEE die es seit 6 Jahren nicht geschafft haben ein funktionierendes Alterskontrollesystem einzuführen.

  • Ist der Release nun am 15 Mai?
    Denn ich habe Heute von Amazon eine Email erhalten dass Soul Sacrifice am auf den 15 Mai verschoben wurde.
    Ist es wirklich Offiziell?

  • Wird jetzt erwartet, dass ich extra für jede zweite Demo meine Vita plätte und über einen österreichischen die Demo lade? War schon ziemlich heiß auf die Demo und fast vergessen wie es die jeweiligen Verantwortlichen es noch immer nicht gebacken kriegen ein vernünftiges Altersabfragesystem einzubauen. Da muss ich mir nun zweimal überlegen ob das Spiel was taugt… sah ja eigentlich sehr interessant aus.

  • hoffe dass man nun endlich so die 16+ Demos usw reinstellen kann…
    btw: hier wird ja immernoch gesagt dass das Spiel am 2.5. rauskommt, wieso hat dann Amazon sich auf den 15.5. verlegt? gibt´s Probleme mit der Retail oder sowas? Ich hoffe dass die im PSN vorbestellte Version nicht von der Verzögerung betroffen sein wird

  • AlastorLines

    Wär Plus nicht so abhängig von (für meinen Geschmack) zu privaten Daten, dann hätten es viel mehr Nutzer.

  • das ist nicht fair, ps plus läuft bei mir heute ab:(
    ich weiß, es gibt diese usk-hürde und dass das usk 18 ps plus eine gute methode ist, sie zu überwinden, ich habe aber noch eine idee: verlangt doch für usk 16 demos ein bisschen kleingeld, dass man sowieso auf dem konto „rumliegen hat“. ist auf jedenfall besser als sich für 15 euro extra ps plus zu kaufen, nur um eine demo zu spielen, die im ausland kostenlos ist. außerdem wäre es sehr nett, wenn man diesen demo-bonus auch so im spiel kriegt, für die leute die kein ps plus haben:/

  • ^Welche Private Daten?
    Es ist nicht viel anders, wie ein Spiel im PSN zu kaufen.
    Meine Güte einige haben echt Paranoia.

  • RealDaedaliusRE

    Schließe mich da ovanix an. Wenn man schon Dinge im psn store kauft, dann kann man auch gleich ps+ holen und sich den hintern vollstopfen lassen mit Rabatten und geschenkten Spielen.
    Ich für meinen Teil bin richtig erleichtert, dass die USK der Demo keinen Strich durch die Rechnung macht. Besser kanns gar nicht laufen im Grunde. Denn die Demo wäre ohnehin niemals für Leute raus gekommen die kein ps+ haben.

  • Wie schaut es dann mit dem Trophäensystem aus. Kann man in der Demo Trophäen schon erhalten, oder müssten diese dann in der Vollversion nachgespielt werden?
    Finde den Grundgedanken einer sehr intensiven Demo klasse und auch ein Lob an das PSN-Team in Deutschland, dass man sich eingesetzt hat, es über PS+ zu ermöglichen.
    Habe aber auch mitbekommen, dass Sony daran arbeitet das Bezahlsystem, sowie die Altersverifizierung zu überarbeiten:
    http://www.planetvita.de/news/10434-der-psn-store-bekommt-eine-neue-zahlmethode.html
    Gefällt mir!

  • Was liest man da schon wieder, exklusiver Bonusgegenstand wenn ich meinen Speicherstand der Demo isn finale Spiel übertrage ???
    Leider kostet die Demo in Deutschland Geld. Nein Danke Sony

  • @ AlastorLines : Was hast du zu verbergen? Bist doch bestimmt bei facebook angemeldet?!
    Und da schreibst du das Sony zuviele Daten von dir will?
    Also ich bereue an PS+ nur, es nicht schon von Anfang an abgeschlossen zu haben!

  • Okay toll, ohne Demo wird das Spiel sicherlich nicht blind gekauft. Dann hol ich mir doch lieber Luigis Mansion, Nintendo liefert wenigstens konstant gute Spiele, bei denen ich mir sicher sein kann, dass sie top sind.
    Mit meiner Xbox360 kann ich USK 16 Demos laden, mmmh poor Sony?
    Naja was solls, ich sehs nicht ein, dass ich benachteiligt werde nur weil ich in einem Kontrollstaat lebe und Sony das am Arsch vorbei geht. Spiel wird nicht gekauft, erst wenns 20€ kostet am Wühltisch, dürfte ja nicht lange dauern, Gravity Rush liegt da auch bei uns für 19€. 🙂

  • http://blog.de.playstation.com/2013/02/22/ratchet-clank-qforce-ps-vita-update/#comment-75659
    Und wie sieht’s jetzt aus?
    Interessiert wohl niemanden mehr.
    Naja…
    Bald werden die Karten neu gemischt (neue Konsolengeneration).
    Und bei so einem Kundensupport neige ich wohl nicht mehr zur Playstation.
    Schade Sony, eine Zeit lang dachte ich, dass ihr großen Wert auf zufriedene Kunden legt. Da hab‘ ich mich wohl getäuscht.
    Und zum Auktuellen Thema: Sony erklärt uns immer wieder, dass es in Deutschland nicht möglich ist (nun ja eigentlich erklären sie es ja nicht, sie sagen einfach dass es so ist).
    Das Microsoft es anbietet lässt ja schon vermuten, dass es doch geht. Aber Sony wird wohl nie zugeben, dass PS Plus schlechter läuft als geplant und man die Leute nun anders binden möchte.
    Aber da ja weder Hardware noch Software mit der Playstation 4 verwendet werden können, befinden wir uns ja alle in der angenehmen Lage uns bald selbst entscheiden zu dürfen.

  • MARVIN_1980

    Scheint wohl nicht bis zu dir Durchgedrungen zu sein RealDaliusRE, Das die Demo nur in DE im Plus Bereich ist.Überall sonst ist sie Frei Zugänglich.Soviel zum Thema die Demo gibt es eh nur fûr Plusler.Tja da stellt sich mir nur die Frage “ Warum Sony das nicht bei allen Demos so macht “ ? Da kann kommen was will, Nichts wird mich dazu bewegen, Jemals wieder Plus Abzuschliessen. Das PSN ist doch Kostenlos, Und wird es auch was mich betrifft bleiben. Es wird erst richtig Lustig mit der PS4,Da schweigt man sich ja aus ( Bis auf ein Parr Brocken,Premium Plus, Elite Plus ect. ) Was an Unkosten fûr den Nutzer Entstehen, Und welche Bereiche ( Demos, PSN, Social, ) mit Kosten belegt sind?

  • PS Plus ist leider nicht für jeden was. Bis jetzt hat Playstation Plus kaum Spiele geboten, die ich mir auch kaufen würde oder besser gesagt auch spielen würde.
    Wäre für mich also eine ziemliche Geldverschwendung.
    Ich mein die Demo auszuprobieren ist ja jetzt nicht das große Problem hier. Das Switchen auf einen anderen PSN Account auf der Vita ist zwar extrem umständlich im Gegensatz zu PS3 oder sogar PSP, aber trotzdem in unter 5 Minuten zu machen.
    Das Schwache an der ganzen Situation ist der Bonus den man bekommt wenn man seinen Speicherstand überträgt.
    Aber diesen wird Sony sicherlich an seine treuen deutschen Kunden auch umsonst rausgeben ohne das man gezwungen wird PS Plus zu kaufen.
    Oder rockette ?

  • Hi rockette_de,
    und was ist mit der Demo von Resistance Burning Skies die ist auch ab 18+ und jeder user kann es runter laden.Das hat überhaubt nicht damin zu tun.

  • marcstanczak

    man muss doch sowieso 18 sein um sich einen psn akaunt zu machen oder denn akaunt von seinen Eltern bestätigen lassen und außerdem kann man die Kindersicherung auf der Psvita anmachen ich finde das einfach nur unverschämt da lobt man sich für die lange und grasartige Demo legt ein Erscheinungsdatum fest und dann kommt sowas . Das ist wie wenn ihr allen nicht plus Mitgliedern ins Gesicht schlagen würdet und dann rufen würdet ohne uns für die „Kostenlose“ Demo zu bezahlen bekommt ihr die nicht!

  • Mensch seid doch froh dass Demo überhaupt erschienen ist.
    Normal wäre sie wie alle anderen USK 16+ Demos nie erschienen.
    Doch in diesem Bereich wäre eine Einmalige Account Alterverfizierung nicht schlecht, um alle USK 16+ Sachen runter zu laden.

  • darthasthma

    Es ist eine unverschämtheit wie extremst minderwertig der deutsche service verglichen mit dem rest der welt ist…
    Einen deutschen PSN account zu erstellen war der größte fehler den ich gemacht habe. In jedem fall wird nichts mehr im deutschen store von mir gekauft, und selbst die spiele die ich schon auf dem account hab sind es nicht wert sich den service weiter zumuten zu lassen.

  • WilliFerkel

    Ich sag nur eins, wo bleibt ein GTA, ein OpenWorld das der Vita würdig ist.
    Hab da keine Lust von Kapitel zu Kapitel zu Reisen und immer nur ein paar Monster zu töten. Das ist langweilig. Wieder mal keine volle Auflösung, die Grafik kann viel besser sein usw.
    Nehmt euch wirklich mal ein Beispiel an Nintendo. Die Direct gestern zeigt wie der Hase läuft. Es werden ständig neue Spiele angekündigt. Vita? Tzzz… Killzone und Tearaway, und das wars doch schon. Die Verkaufszahlen sind schon wieder eingebrochen in Japan. Nur noch 10.000 Stück. Wundert mich ja nicht, es kommt ja nix rüber. Wenn zur E3 nix kommt, wars das mit der PS-Vita. Ist doch ein Witz was da in den nächsten monaten kommt. Indie-Spiele sind zwar schön und gut, aber was wollen diese simplen Minispiele auf der Vita? Da lacht doch die CPU und GPU der Vita. GTA 5 wäre ein Traum auf der Vita. Mir ist klar, dass es nicht so gut aussieht wie auf der PS3 z.B, aber dennoch würde es wie eine Bombe einschlagen. Traurig was ihr macht, lasst die Vita nicht fallen….!!!

  • xXMUGETSUXx

    Anstatt wieder nen Shitstorm zu lesen würde mich mal interessieren was ihr von dem Game haltet nach dem Spielen der Demo? Ich finde es bisher echt Gut und freu mich tierisch auf die Vollversion^^

  • Danke Sony für diese tolle DEMO. Gerade solche, sagen wir mal, für den Europäischen Markt eher untypischen Spiele, müssen als Demo zugänglich gemacht werden. Nur so wird auch die Kundschaft die normal nur den xten Serienableger, Ego-Shooter oder Fussball-Sim spielt, auf solche Perlen aufmerksam.
    Ihr solltet viel häufiger Demos für Spiele anbieten die eigentlich nur für den Japanischen Markt bestimmt waren. Es gibt viele User die auf solche Ausnahmespiele warten.
    Das es die Demo nur für PSN-Plus Mitglieder zugänglich gemacht wird, ist nachvollziehbar. Sicherlich kann man auf der Welle schwimmen das man alles Kostenlos in den Hintern geschoben bekommt. Ich sehe es aber von der Seite das dass PSN auch irgenwie bezahlt werden muss. Wegen mir könnten alle Demos nur für Plus erscheinen.

  • fortsetzung ….
    Für mich sind User die sich ein teures Hobby wie Videospiele „leisten wollen“ absolute heuchler wenn sie meinen das 50€ pro Jahr für einen solchen Service zu viel Geld ist. Selsamerweise haben sich viele davon nicht die selbe Frage gestellt als sich sich ein IPhone o.ä. für 400-600€ gekauft, bzw 20€ Pro Monat gemietet haben.
    Alle die nun der Meinung sind das ich recht habe, können gern behaupten das ich unrecht habe 🙂 ansonsten würde ich mir persöhnlich wünschen, das wir alle mal etwas auf dem Teppich bleiben und uns dem Spiel witmen um das es hier schließlich geht.
    Ich geh jetzt wieder die Demo daddeln und freue mich auf den Release 🙂
    Gruß

  • forsetzung….
    Für mich sind User die sich ein teures Hobby wie Videospiele „leisten wollen“ absolute heuchler wenn sie meinen das 50€ pro Jahr für einen solchen Service zu viel Geld ist. Selsamerweise haben sich viele davon nicht die selbe Frage gestellt als sich sich ein IPhone o.ä. für 400-600€ gekauft, bzw 20€ Pro Monat gemietet haben.
    Alle die nun der Meinung sind das ich recht habe, können gern behaupten das ich unrecht habe 🙂 ansonsten würde ich mir persöhnlich wünschen, das wir alle mal etwas auf dem Teppich bleiben und uns dem Spiel witmen um das es hier schließlich geht.
    Ich geh jetzt wieder die Demo daddeln und freue mich auf den Release 🙂
    Gruß

  • marcstanczak

    @BigRib du hast teilweise recht aber ich zum beispiel habe keine ps3 und von den 3 kostenlosen psVita spielen interessiert mich kein einziges. Bis auf dei Soul Sacrefice demo gab es für plus allgemein noch nichts was mich wirklich interessiert hat demnach währen die 50 Euro für mich einfach nur rausgeschmissen und was mich stört ist die Werbung die hier auf dem blog für die demo gemacht wurde obwohl von Anfang an klar war das viele die demo niemals spielen werden.