Veröffentlicht am

Spelunky erscheint diesen Sommer für PS3 und PS Vita!

GDC 13

Direkt von der Game Developer Conference 2013 (GDC) haben wir heute – zu später Stunde – einige Perlen für euch hier am Blog vorbereitet. Darunter befindet sich der Indie Platformer Spelunky, der diesen Sommer auf PlayStation 3 und PS Vita erscheinen wird. Was euch bei dem Titel erwartet, kann euch Drek Yu von Mossmouth direkt hier erklären:

Spelunky on PSN

Oh Mann, ist das aufregend! Ich freue mich wahnsinnig, bekannt geben zu dürfen, dass Spelunky jetzt auch PlayStation 3 und PS Vita erobert. Mir ist klar, dass wir dieses Jahr nicht der erste Indie-Titel auf diesen Plattformen sind … aber das Spelunky-Team freut sich, Teil dieser tollen Indie-Welle zu sein.

Für den Fall, dass ihr noch nie von Spelunky gehört habt … Es handelt sich um einen Plattformer mit zufallsgenerierten Levels, was jeden Durchlauf ganz einzigartig macht. Das Spiel ist schwer, dabei aber nicht unfair, und wenn man stirbt, dann meist auf saukomische Art durch eine aberwitzige Kettenreaktion.

Die Kombination aus hohem Schwierigkeitsgrad und zufälligen Levels beschert ehrgeizigen Spielern ein extrem befriedigendes Spielerlebnis. Nicht selten erdulden Spieler Tausende von Toden, um Spelunky zu knacken und die größten Schätze und Geheimnisse zu entdecken!

Spelunky on PSN

Spelunky wurde beim Independent Games Festival 2012 mit dem Excellence in Design Award, ausgezeichnet, und war ebenfalls Gewinner verschiedener GOTY-Preise wie dem Platformer of the Year von GameSpot. Ich finde, dieses Zitat der IGF-Juroren gibt den Geist des Spiels sehr gut wieder:

Spelunky sieht wie ein Hinrichtungsspiel aus, aber eigentlich geht es um Informationen und Entscheidungen. Wie gut kann man Situationen einschätzen und entsprechend handeln? Sich Dinge einzuprägen, nützt nichts, und für genaue Analysen fehlt die Zeit. Man muss sich auf sein Verständnis des Systems verlassen, und ein solches ganzheitliches Wissen gibt meinem Hirn einen Kick. Ein wundervolles neues Gefühl bei einem Einzelspielerspiel und ein sehr viel versprechender Ansatz, den zu erforschen es sich lohnt.

Ganz besonders freut es mich, dass Spelunky auf dem PS Vita-System erscheint. Da ein Spelunky-Durchlauf gewöhnlich von wenigen Sekunden bis zu einer halben Stunde dauern kann, halte ich es für das perfekte Spiel für ein Handheld-System! Wir werden eng mit dem Team zusammenarbeiten, das das Spiel für die Plattform bearbeitet, um sicherzustellen, dass die Möglichkeiten von PS Vita voll ausgeschöpft und die Erwartungen erfüllt werden.

Als ich Spelunky entwickelt habe, wollte ich den Spielern ein packendes, befriedigendes Spielerlebnis bieten, bei dem sie sich nicht gedemütigt fühlen und das nie langweilig wird. Wir können es kaum erwarten, dieses Erlebnis auf PS3 und PS Vita zu euch zu bringen! Also bis bald!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf