Veröffentlicht am

Willem Dafoe spielt an der Seite von Ellen Page in BEYOND: Two Souls

BEYOND: Two Souls

Letztes Jahr auf der E3 haben wir den lang erwarteten neuen Titel von Quantic Dream, den Machern von Heavy Rain, angekündigt. BEYOND: Two Souls ist ein psychologischer Action-Thriller, in dem die für einen Oscar nominierten Schauspielerin Ellen Page (Inception, Juno) in die Rolle von Jodie Holmes schlüpft.

BEYOND erzählt die Geschichte von Jodie, einer jungen Frau, die von klein auf in dem Bewusstsein lebt, anders als alle anderen zu sein. Über ihre paranormale Verbindung mit einer unsichtbaren Wesenheit, die sie Aiden nennt, ist sie im Besitz übersinnlicher Kräfte, die ihr Leben von Grund auf verändern. In BEYOND spielt ihr euch durch 15 Jahre von Jodies Leben und erlebt ihre packendsten Momente hautnah mit. Beyond hat das Zeug dazu, eines der aufregendsten und emotionalsten Abenteuer für PS3 zu werden.

Heute freuen wir uns, ankündigen zu dürfen, dass Ellen mit Willem Dafoe (Platoon, Spider-Man) einen weiteren Oscar-nominierten Schauspieler an die Seite gestellt bekommt. Er wird Nathan Dawkins spielen, einen Wissenschaftler, der für die Regierung arbeitet und Jodies Kräfte analysieren soll.

BEYOND: Two Souls

Später werden wir noch einiges mehr zur Verbindung zwischen Nathan und Jodie verraten (heute gibt es noch keine Spoiler!). Zunächst reicht es, wenn ihr wisst, dass sie eine tiefe Bindung miteinander eingehen und zusammen einige der ungewöhnlichsten und kraftvollsten Momente der Gaming-Geschichte erleben.

Heute haben wir für euch einen Gameplay-Trailer mit Szenen vom Anfang des Spiels, in denen Nathan die junge Jodie zum ersten Mal trifft (von einem Kind gespielt, nicht von Ellen). Außerdem sind ein paar kurze andere Szenen des Spiels enthalten:

Dann haben wir noch ein Interview mit Willem über seine Rolle im Spiel:

Wir können heute außerdem ankündigen, dass BEYOND: Two Souls für PS3 im Oktober 2013 erscheint. In den nächsten Wochen und Monaten kommen also noch jede Menge News und Videos auf euch zu!

Wenn ihr Fragen habt, stellt sie einfach unten.

1 Kommentare
0 Autorenantworten

Fette Sache, kanns kaum erwarten!!

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf