PlayStation Plus: Eure Februar-Inhalte **UPDATE**

168 0
PlayStation Plus: Eure Februar-Inhalte **UPDATE**

sleepingdogs_PS Plus Update

***UPDATE***
Leider müssen wir euch mitteilen, dass der Titel Sleeping Dogs, der für diesen Monat als Teil des PlayStation Plus Updates angekündigt wurde, nicht für deutsche Konsumenten verfügbar sein wird. Wir können euch zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht mitteilen, welcher Titel als Ersatz für deutsche Plus-Mitglieder zur Verfügung gestellt wird, möchten euch aber versichern, dass wir derzeit an einer Lösung arbeiten und uns darauf freuen, euch in Kürze darüber zu informieren. Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Enttäuschung und bitten um eure Geduld während wir diese Angelegenheit lösen.
***ORIGINALMELDUNG***
Hallo allerseits! Das letzte Update ist schon eine Weile her, aber wir freuen uns schon sehr auf ein Jahr voller toller Inhalte und fantastischer Rabatte bei PlayStation Plus.
Im Februar erwarten euch drei neue PS3-Spiele und zwei für PS Vita. Andere coole Titel wie Wächter von Mittelerde, Mortal Kombat (nicht in Deutschland) und Jet Set Radio stehen euch jetzt schon zur Verfügung!
Neue Inhalte für PlayStation 3
Tolle Nachrichten: Ab dem 6. Februar könnt ihr einen Monat lang das einfach geniale Sleeping Dogs downloaden.
Für dieses Action Adventure sind unsere Freunde von Square Enix verantwortlich, die euch tief in die kriminelle Unterwelt des in Neonlicht getauchten Hongkongs entführen.
Der Spieler schlüpft in die Rolle von Wie Shen, einem Undercover-Polizisten, der die Triaden von Innen sprengen will. Kämpft euch in der Verbrecherorganisation nach oben und nehmt an den brutalen Verbrechen teil, ohne eure Tarnung auffliegen zu lassen.
Das Spiel sorgte bei Kritikern weltweit für Begeisterung – holt es euch also, solange ihr könnt!

Der Zugriff auf die Spielesammlung beinhaltet bald auch das extrem unterhaltsame F1 Race Stars von Codemasters. Bei PS Plus gab es in den letzten Monaten ziemlich viele Shooter, es wird Zeit für etwas Abwechslung. Ladet euch ein paar Freunde ein und entspannt auch mit diesem packenden Multiplayer-Rennspiel.

Der letzte Neuzugang für PS3 diesen Monat ist das Puzzle-Spiel Quantum Conundrum von Kim Swift, die auch schon bei der Entwicklung des Kultspiels Portal von Valve dabei war.
In Quantum Conundrum musst du mehrdimensionale Probleme lösen, um deinen Onkel, den verrückten Wissenschaftler, zu retten, der in seinem eigenen labyrinthartigen Haus verschwunden ist. Die neueste Erfindung des Professors, das Inter-Dimensional Shift Device (kurz ISD) (interdimensionales Veränderungsgerät) ist zum Glück ziemlich hilfreich dabei, die Hindernisse jedes Zimmers zu bewältigen – wie zum Beispiel Todeslaser oder Gruben voll ätzendem „Wissenschaftssaft“. Schluck.

Neue Inhalte für PS Vita
Das erste Spiel für PS Vita ist das schon häufiger verlangte WipEout 2048, das am 13. Februar erscheint. Dieser Klassiker wurde für PS Vita so designt, dass die einzigartigen Funktion des Systems und der atemberaubende OLED-Bildschirm voll genutzt werden. Darin könnt ihr online gegen bis zu acht Spieler gleichzeitig antreten und um den ersten Platz in der globalen Bestenliste wetteifern.

Am 20. Februar ist es dann Zeit für ein unglaublich packendes Game von unseren Freunden bei Ubisoft. Lumines: Electronic Symphony ist der erste PS Vita-Titel dieser beliebten Reihe, bei die für Puzzles typischen herabfallenden Blöcken mit einer brandneuen 3D-Grafik-Engine und einige der besten Elektro-Musiker kombiniert werden.

Natürlich gibt es in den kommenden Wochen auch wieder exklusive PS Plus-Rabatte auf viele andere Titel wie zum Beispiel Just Cause 1 und 2, Deus Ex: Human Revolution, das Mercenary Pack für Dust 514 und die Alien Breed Trilogy. Weiters erhalten Plus-Mitglieder ab dem 30. Januar Zugriff auf ein exklusives Ni No Kuni Design. Wir werden euch über diese Angebote und vieles mehr in den wöchentlichen Store-Blogbeiträgen auf dem Laufenden halten.
Außerdem gibt es ab dem 6. Februar wieder einen tollen Rabatt auf die 90-tägige Mitgliedschaft bei PlayStation Plus. Ganze zwei Wochen lang gibt 33 % Rabatt auf den regulären Preis – das sind 9,99 EUR anstatt von 14,99 EUR. Ein wahres Schnäppchen!
Die Zusammenfassung:
Ab Februar nicht mehr bei PS Plus erhältlich:

Ab Februar bei PS Plus Service erhältlich:

  • 6. Februar: Sleeping Dogs
  • 6. Februar: Quantum Conundrum
  • 6. Februar: F1 Race Stars
  • 13. Februar: Wipeout 2048
  • 20. Februar: Lumines Electronic Symphony

Wer derzeit kein PS Plus-Mitglied ist, sollte auf die PlayStation Plus-Website schauen, wo es mehr Infos dazu gibt. Dort findet ihr alle Infos zum Zugriff auf die Spielesammlung, bei dem Mitglieder im Rahmen des Abonnements jederzeit Zugriff auf mindestens 14 Spiele sowie auf insgesamt über 65 Spiele in zwölf Monaten haben – und das alles für eine einmalige Zahlung von nur 49,99 EUR.
Und wenn ihr noch kein PS3- oder PS Vita-System habt, könnt ihr sie in unserem Online-Store kaufen.

Kommentare sind geschlossen.

168 Kommentare

  • @Daniel-Pirat
    1. ECHTE Freibeuter zahlen NIE 50 Kracher, sondern 35-37.
    2. Keiner wird gezwungen was runterzuladen
    3. Bin ich dafür, wir holen nun mal die Planke ein, und schippern weiter zum nächsten Aufreger

  • Also mal ehrlich, der Ersatz für Sleeping dogs ist ja ’n Witz!
    Da startet das Jahr ja schon echt enttäuschend.