Die PS Plus-Beta von God of War: Ascension startet heute

8 0

GOWAcensionPlus_MobilePromo_EN_PVWIMG

An alle Krieger von PlayStation Plus: Unser “God of War”-Entwicklerteam hier bei Sony Santa Monica freut sich, die Arena-Tore öffnen und euch Eintritt in die Multiplayer-Beta von God of War: Ascension gewähren zu können.
Wenn ihr das hier lest, liegt ihr schon Sekunden hinter den Tausenden von PlayStation Plus-Mitgliedern, die in diesem Moment die Beta herunterladen. Was bedeutet das?
Alle PlayStation Plus-Mitglieder können die Beta-Software aus dem PSN store herunterladen. Wenn ihr euch für den automatischen Download direkt auf euer System entschieden habt, dann sollte die Beta-Datei jetzt im XMB™ (XrossMediaBar)-Menü unter “Spiel” auf euch warten. Klickt einfach darauf, um sie zu starten und euch in die Action zu stürzen!
Diese Beta bietet euch die Möglichkeit, eure Meinung zu teilen und Veränderungen anzuregen – wir hören euch garantiert zu. Besucht unsere offiziellen Beta-Foren. Euer Feedback ist unheimlich wichtig.
Ihr solltet auch einen Abstecher auf unsere offizielle GodofWar.com-Website machen, denn dort haben wir neue Beta-Strategiebereiche für euch: Götter-Profile, einfache und mittlere Tipps, die es im Spiel nicht gibt, und die Schlüssel zum Sieg in jedem Modus.
Unsere Multiplayer-Beta ist ein Ausschnitt des kompletten Spielerlebnisses. Das erwartet euch:

  • Götter-Allianz: Zeus und Ares (zwei von vier)
  • Modi: Wohlwollen der Götter (Team), Flaggeneroberung, Wohlwollen der Götter (Deathmatch)
  • Karten: Wüste der verlorenen Seelen (große Karte) & Forum des Herkules (Arena)
  • Unzählige Waffen, Rüstungen, Zaubereien, Reliquien und Götter-Gegenstände, die es zu verdienen und anzupassen gilt
  • Aufstieg auf Level 30 – schafft ihr es in der kurzen Beta-Zeit?
  • VoIP: Holt eure Kopfhörer und Mikrofone hervor. Hier zählen Teamstrategien (besonders bei der Flaggeneroberung).

Das ist God of War, liebe PlayStation Nation; man spaziert nicht einfach in den Multiplayer-Modus von Ascension und denkt, dass es das war. Hier sind einige Dinge, die nicht in der Beta sind, aber definitiv Teil der Vollversion sein werden, die ab dem 13. März erhältlich sein wird:

  • Götter-Allianzen: Hades und Poseidon
  • Dritte Waffenklasse im Spiel: wird bald angekündigt
  • Weitere große und kleine Karten nach Vorbild der typischen “God of War”-Schauplätze
  • Anpassungsmöglichkeiten für den eigenen Krieger, die weiter reichen als der Tartarus. Schaltet alle Waffen, Zaubereien, Rüstungen, Reliquien und Götter-Gegenstände der vier Allianzen frei und verbessert sie mit Level-Aufwertungen!
  • Schließt euch mit Freunden zusammen. Dieses Multiplayer-Spiel legt viel Wert auf Teamwork. Gemeinsam mit euren Freunden könnt ihr eure Gegner schlagen. Mehr dazu gibt es vor der Veröffentlichung.
  • Ein noch nicht angekündigter, vierter Multiplayer-Modus. Wir machen hier keine halben Sachen (aber Spaß haben wir trotzdem)!

Unser Entwickler-Team hat die Nächte durchgemacht und sämtliche Leidenschaft in dieses Multiplayer-Erlebnis gesteckt, das seinen würdigen Platz an der Spitze des Olymps findet. Das war keine normale Reise für unser Team. Es war in jedem Fall episch und ein neuer Anfang.

Ob ihr unsere Making-of-Serie namens “Entfesselt” verfolgt habt oder nicht: Nehmt euch fünf Minuten Zeit, um zu erfahren, wie die dreijährige Reise ausgesehen hat, in der wir das Unmögliche möglich gemacht haben. Viel Spaß bei unserer neuesten Folge: “Ein neuer Anfang”!

Übrigens: Falls ihr es bis hier hin geschafft habt und die Einzelspieler-Modi von God of War liebt, dann macht euch keine Sorgen: Ganz viele neue Informationen werden euch schneller serviert, als ihr denkt.

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.