MUBI-Update: 30. November 2012

2 0
MUBI-Update: 30. November 2012

denis cote

Im Fokus von MUBI stehen diese Woche die Arbeiten eines aufstrebenden Supertalents. Nicht viele großartige Regisseure aus Kanada scheinen über die Grenzen ihrer Heimat hinaus bekannt zu werden. Bis jetzt haben eigentlich nur Xavier Dolan, Guy Maddin, David Cronenberg und Michael Snow außerhalb der Staatsgrenzen von sich reden gemacht.

Ein Name, der dieser Aufzählung hinzugefügt werden muss, ist der von Denis Côté, einem einzigartigen, aufstrebenden Künstler, der seine Filme durch ausgiebiges Experimentieren mit Leben, hochinteressanten Inhalten und jeder Menge Überraschungen füllt. Die Anthology Film Archives, eines der größten Programmkinos der USA, hat Côté kürzlich eine komplette Retrospektive gewidmet und dabei betont, dass der Regisseur „einer der begabtesten kanadischen Filmemacher der Gegenwart“ sei.

Côtés aktuelle Zoo-Doku Bestiaire wird zurzeit auf mehreren Festivals gezeigt. Vor diesem Hintergrund – und anlässlich der Retrospektive – halten wir es für eine hervorragende Idee, seine Arbeiten bei MUBI: zu präsentieren:

lesetatsnordiques

Drifting States (Denis Côté, Kanada)

Christian hat ein Verbrechen begangen – ein Verbrechen aus Leidenschaft. Nun muss er seine geplagte Seele nicht nur vor dem Gesetz retten, sondern auch vor den tief ethischen Folgen seiner Tat. Der Weg, den er dabei einschlägt, führt ihn dorthin, wo alle Straßen enden: in die kleine Gemeinde Radisson, die etwa 1.500 km nördlich von Montreal liegt. Mit neuen Nachbarn, einem neuen Job und neuen Interessen bekommt er sein Leben langsam wieder in den Griff. Dabei driftet seine Geschichte zwischen Einbildung und Realität vor sich hin …

Erhältlich in: Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Frankreich, Deutschland, Australien, Neuseeland, Portugal, Spanien, Italien, Schweden, Dänemark, Finnland, Irland und der Schweiz.

our private lives

Our Private Lives (Denis Côté, Kanada)

Nach einer längeren virtuellen Beziehung über das Internet fassen Milena und Philip endlich Mut und treffen sich. Milena, die ursprünglich aus Bulgarien kommt und schon seit über einem Jahrzehnt in Montreal lebt, beschließt, ihren Online-Freund Philip, einen flirtfreudigen Fotografen aus Sofia, zu treffen.

In einer abgelegenen Hütte in der weiten Landschaft Quebecs überlässt sich das Paar sich selbst, um zwischen kulturellen Schwierigkeiten und fleischlichen Genüssen die Möglichkeit wahrer Liebe auszuloten. Doch schon bald stören seltsame und unheimliche Ereignisse die ruhige, intime Atmosphäre, die Milena und Philip bis dahin genossen haben. Die Geheimnisse häufen sich, und eine zunehmende Stille breitet sich zwischen den Beiden aus.

Erhältlich in: Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Frankreich, Deutschland, Australien, Neuseeland, Portgual, Spanien, Italien, Schweden, Dänemark, Finnland, Irland und der Schweiz.

all that she wants

All That She Wants (Denis Côté, Kanada)

In der Nähe eines großen Highways in einem Land ohne Namen versucht die rebellische Coralie zu verstehen, warum ihre psychisch labile Mutter sie plötzlich verlassen hat. Jacob, alt und passiv, versucht sich selbst als Vaterfigur zu verkaufen. Die Rückkehr des Ex-Häftlings Pierrot in die Nachbarschaft und die allgegenwärtige Bedrohung durch die Gauner nebenan tragen nicht gerade dazu bei, dass Coralie sich von der Gewalt und den Geheimnissen in ihrer Vergangenheit befreien kann.

Erhältlich in: Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Frankreich, Deutschland, Australien, Neuseeland, Portugal, Spanien, Italien, Schweden, Dänemark, Finnland, Irland und der Schweiz.

carcasses

Carcasses (Denis Côté, Kanada)

Jean-Paul Colmor ist 74 Jahre alt. Nach einem Unfall vor 40 Jahren ist er in den Vorruhestand gegangen und sammelt seither Autos, Wracks und sonstigen Schrott. Inmitten riesiger Schrottberge arbeitet er jeden Tag an seinem unvorstellbaren Besitz. Er bearbeitet und verkauft Autoteile an Mechaniker und andere Eisenfans, bis ihn eines Tages vier Fremde besuchen, die eine der Ecken seines verdrehten Paradieses unter die Lupe nehmen wollen … Carcasses bedient sich sowohl dokumentarischer als auch fiktiver Elemente, um einen Ort zu erschaffen, den es unmöglich geben kann.

Erhältlich in: Frankreich, Deutschland, Australien, Neuseeland, Portugal, Spanien, Italien, Schweden, Dänemark, Finnland, Irland und der Schweiz.

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Doodlejumper1202

    Ich habe jetzt mal eine Frage!
    Es kann doch nicht sein dass es soviele Probleme im PSN gibt.
    Jedesmal wenn ich Black Ops 2 online spielen will (Multiplayer) hängt sich meine PS3 auf. Erst nachdem ich sie zweimal an/aus gemacht habe geht es. Und das jedesmal. Oder einanderes Problem, Gestern habe ich Far Cry 3 gekauft natürlich gleich mit der Story angefangen. (Ca. 1Stunde Spielzeit) Heute wollte ich weiterspielen. Aber was war? Spielsteins kann nicht gelesen werden. Was soll das ? Das kann doch nicht sein oder?!

  • @Doodlejumüper1202:
    Bedank dich in beiden Fällen beim Entwickler/Publisher. Wenn die keine saubere Arbeit abliefern, kann Sony, die PS3 oder das PSN am wenigsten dafür.