PlayStation Home: gespenstische Ereignisse

1 0
PlayStation Home: gespenstische Ereignisse

PlayStation Home wird aufgrund von routinemäßigen Wartungsarbeiten am Mittwoch, den 17. Oktober, ab 9 Uhr MEZ für kurze Zeit offline sein. Folgendes erwartet euch nach der Aktualisierung:

Die Zeit ist reif für Uproar! Schlüpft diese Woche KOSTENLOS in die Rollen der angesehenen Swyfts oder der berüchtigten Outlaws und bekämpft in einem spannenden, temporeichen, actiongeladenen SgS-Erlebnis euren jeweiligen Gegner! (Bitte beachtet, dass Uproar unseren Nutzern in Deutschland zurzeit zwar nicht zur Verfügung steht, wir aber daran arbeiten, es bereitzustellen.)

Uproar_Firepower02

Das Lockwood-Halloween-Spektakel geht munter weiter. In dieser Woche haben Hexenmeister-Amateure mit Dimensionen herumgespielt, von denen sie nichts verstehen, und dabei ein entsetzliches Grauen heraufbeschworen. Gallu und Vathek flattern in den Store und die Geschenkmaschine. Aus der Giftmaschine bekommt ihr außerdem einige gruselige Verzierungen, mit denen ihr dafür sorgen könnt, dass eure Freunde ihre Wohnungen angemessen dekorieren. Für diejenigen unter euch, die eher Teilzeit-Okkultisten als Vollzeit-Dämonenbeschwörer sind, haben wir im Store ein paar schrecklich schaurige Handschuhe parat.

Juggernaut Games veröffentlicht die erste Erweiterung des Cutteridge-Herrenhauses: Cutteridge-Gespenstergeschichten. Dieses gruselige Erweiterungspaket ermöglicht euch den Zugriff auf vier neue Minispiele, die jeweils eine einzigartige Belohnung für euch bereithalten. Diese ultimative Belohnung erhaltet ihr, wenn ihr alle vier abschließt! Darüber hinaus steht das dämonische „Cutteridge“-Möbelpaket zur Verfügung, mit dem ihr 12 einzigartige, aktive Möbelobjekte erhaltet, die auf euren Avatar reagieren!

The Morbids von nDreams bestehen aus einer Vielzahl jeweils verschiedener Kostümversionen von Pestarzt, Porzellanpuppe, Vogelscheuche und Trauriger Clown – einschließlich limitierter Versionen, die nur für kurze Zeit im Jahr erhältlich sein werden.

Seitdem vor ein paar Wochen der erste Schwung Bewegungsobjekte von nDreams veröffentlicht wurde, haben uns viele Leute darum gebeten, mit dem Avatar fahren zu können – zum Beispiel Fahrräder, Motorräder, Autos und Hoverboards. Wie wäre es denn, wenn ihr auf eurem eigenen Tier reiten könntet? Diese Woche veröffentlichen wir die Himmelsschlangen und die Großkatzen – also: Haltet die Augen offen!

Bleiben wir bei den Bewegungsobjekten: Das Team von nDreams hat auch an der Entwicklung ihrer eigenen Wings-Reihe gearbeitet, die acht verschiedene Variationen beinhaltet – darunter „Exotisch“, „Der dunkle Engel“ und der durch seinen seltsamen Namen auffallende Picknickdämon.

O’zapft is! – PlayStation Home feiert das Oktoberfest! Schnappt euch ein zünftiges Outfit, eine Bratwurst und einen Humpen und zeigt der Community, dass ihr für das Oktoberfest bereit seid! Die Kostüme werden mit Sicherheit einige Köpfe verdrehen.

ndreams_Wings_1280x720 Konami_halloween_groupshot_080112_684x384

Erschreckt eure Freunde mit diesen neuen Halloween-Outfits von Konami. Geht als Todesritter um, rennt und fliegt als WereBat umher, verführt wie ein Sukkubus und schwimmt wie eine Meerjungfrau. Jede Verkleidung erscheint mit einzigartigen Animationen!

HeavyWater_Pinups2.0ALL_684x384_20121010 Granzella_SCEE_CabinAttendant

Ganz neu von Heavy Water sind die Pin-ups 2.0! Mit diesen als Ganzkörpervariante oder mehrteilige Kleidungsstücke erhältlichen Anzügen könnt ihr mit individuell angepassten Animationen und Posen zeigen, was in euch steckt. Zusätzlich stehen auch Pin-up-Frisuren und -Perücken zur Verfügung!

Wir freuen uns, euch das neue zehnteilige Flugbegleiter-Set von Granzella präsentieren zu können!
Das neue Kostüm für Flugbegleiter ist da, und damit auch der Beruf, von dem alle träumen! Die neuen Kleidungsstücke enthalten ein Kostüm mit drei verschiedenen Schals, einen Rock mit Strumpfhosen, einen Hut und hochhackige Schuhe.

Außerdem enthält das Set eine Reisetasche, die euch überallhin begleiten wird. Mit dem Flugbegleiter-Kostüm seid ihr in jedem Fall so richtig komfortabel unterwegs.

Das war’s auch schon wieder. Wir sehen uns in PlayStation Home!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar