Die New Little King’s Story marschiert heute auf die Vita zu.

1 0
Die New Little King’s Story marschiert heute auf die Vita zu.

Lead image NLKS

Gegen das Böse kämpfen und dabei noch Prinzessinnen retten. Leichter gesagt als getan – aber zumindest wissen wir die königliche Garde auf unserer Seite. Wir haben Takanori Murayama, Assistant Producer von Konami, eingeladen und uns auf den neuesten Stand was New Little King betrifft, bringen lassen.

New Little King ist zurück, und das besser als je zuvor – jetzt auf der PlayStation Vita. Mit neuer Handlung und online-tauglich bietet dir die New Little King’s Story ein aristokratisches Rollenspiel mit beschleunigter Graphik und neuen Features für die PS Vita.

Die New Little King’s Story richtet ihr Geschehen nach dir. Du wirst in die Rolle des Königs Corobo schlüpfen und vor der Herausforderung stehen, dein Reich vom Teufelkönig The Nightmare (der Albtraum) zurück zu erobern. Du wirst eine unglaubliche Reise erleben, während du sieben verschiedene Königreiche besucht und gegen böse, dunkle Herren kämpfst, die deine Prinzessinnen gefangen halten. In der Rolle des Königs musst du die königliche Garde in jeder großen Schlacht anführen und Angriffe mit Bedacht planen. Zudem wirst du dein Volk vergrößern und sein Territorium ausweiten.

NLKS3NLKS2

Die neue PS-Vita-Version erlaubt es dir, noch enger mit deinen Mitcharakteren zusammen zu arbeiten. Der Spieler kann seine Charaktere stärken und customizen, das heißt, alle Charaktere haben Erfahrungspunkte und wenn sie eine Gruppe besiegen, erhalten sie neue Punkte und wachsen. Darüber hinaus kann jeder Spieler, dadurch dass man seine Accessoires frei wählen kann, seine Truppen ausrüsten, wie es ihm oder ihr gefällt. Auch ist es möglich Charaktere, die die Mitspieler nicht haben wollen, aus dem Land zu verbannen sowie andere Charaktere in der Gruppe neu willkommen zu heißen.


Du kannst auch in ein Abenteuer mit den Prinzessinnen ziehen. Die Prinzessinnen können dich unterstützen, indem sie besondere Fähigkeiten anwenden und Magie einsetzen. Selbstverständlich werden dann auch die Prinzessinnen wachsen. Mit Hilfe der besonderen Fähigkeiten einer bestimmten Prinzessin kannst du Monster fangen und zu deinen Begleitern machen. Diese Monster kannst du auch auf Abenteuer mitnehmen, und indem du sie Schlachten bestreiten lässt, werden auch sie größer. Mit dem Touch-Panel kannst du mehr als ein Duzend Bürger gleichzeitig unter Kontrolle halten.

NLKS1

Die Entscheidung, das Spiel auf der Vita anzubieten, wurde unter anderen deshalb getroffen, weil der Gebrauch des Touch-Panels das Spiel wesentlich kontrollierbarer macht. Die ursprüngliche Version hatte zur Steuerung nur Knöpfe, was sich manchmal als schwer spielbar erwies. Weiters ermöglicht uns die hochauflösende Grafik mehrere Figuren auf einmal auf dem Screen anzuzeigen. Es wäre einfach nicht das selbe, wenn die Welt nicht so viele Charaktere beherbergen würde. Zu guter Letzt bietet die Vita eine hohe Netzwerk-Affinität, was es uns erlaubt neue Avatare und Items im PS Store anzubieten. Wir wollten, dass der Spieler Spaß daran hat seinen Charakter zu verändern – und genau das können wir mit dem PS Store tun.

Wir hoffen, dass euch das Spiel gefällt!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Das Spiel würde mir viel besser gefallen, wenn ich nicht in Slowmotion durch ganz Alpoko laufen müsste. Die FPS-Rate ist ja das reinste Grauen. Wenn ich dann folgenden Satz lese

    „Weiters ermöglicht uns die hochauflösende Grafik mehrere Figuren auf einmal auf dem Screen anzuzeigen. Es wäre einfach nicht das selbe, wenn die Welt nicht so viele Charaktere beherbergen würde.“

    dann denke ich mir, lieber ein paar Charaktere weniger, dafür flüssiges Gameplay. Ich hoffe, Konami bringt das noch in Ordnung! Denn das Spiel an sich macht einfach unglaublich viel Spaß.