Starhawk: Bald in mehreren Versionen bei PSN erhältlich

13 0
Starhawk: Bald in mehreren Versionen bei PSN erhältlich

Bald könnt ihr euch Starhawk aus dem PSN herunterladen! Neben der normalen Vollversion gibt es aber noch zwei weitere. Welche für euch ist, erklärt Dylan Jobe von Lightbox Interactive:

Wie viele von euch wissen, hat das Team hier bei Lightbox Interactive hart an der Entwicklung aller Starhawk-Aktualisierungen zur Unterstützung der Starhawk-Community gearbeitet. Mit unserer heutigen Ankündigung dürfte diese Community sogar noch weiter anwachsen, denn sie verheißt das, was sich zahllose Spieler aus aller Welt gewünscht haben: eine digitale Download-Version von Starhawk! Und die besteht nicht nur aus der Originalversion, sondern enthält zusätzlich all die tollen Aktualisierungen, die wir seit Erscheinen des Originals entwickelt haben!

Ja, richtig gelesen! Am 26. September bieten wir euch jetzt drei, drei, DREEIIIIIII Möglichkeiten, ganz genau DAS Starhawk-Erlebnis herunterzuladen, das ihr euch wünscht.

Erstens könnt ihr euch das komplette Starhawk-Erlebnis sichern, indem ihr euch die Vollversion für 34,99 € herunterladet. Eine andere Möglichkeit – und ein absolutes WAHNSINNS-Angebot noch dazu – ist die Starhawk: Multiplayer-Edition für nur 19,99 € Sie enthält eins der besten Mehrspieler-Erlebnisse für PlayStation 3 sowie sämtliche Aktualisierungen, die wir seit dem Erscheinen des Spiels herausgebracht haben.

Auch die letzte Möglichkeit ist ein Hammerdeal, und zwar für alle „PS Plus„- Mitglieder. Für euch gibt es die Starhawk: Einzelspieler-Kampagne völlig ohne zusätzliche Kosten!

Starhawk ist eine großartige Erweiterung der Instant Game Collection, die die „PS Plus“-Mitglieder bereits kennen und lieben! Wenn ihr noch keine Gelegenheit hattet, Stephen Totilos Artikel auf Kotaku über die fantastischen Vorteile von PS Plus zu lesen, dann holt das unbedingt nach! PS Plus ist bei weitem das lohnenswerteste Angebot, das es gibt!

Und weil ich euch so gern auf die Folter spanne, verrate ich euch noch etwas … Es steht noch ein *GENIALER* Leckerbissen für alle „PS Plus“-Mitglieder in den Startlöchern, also verfolgt fleißig den Blog, damit ihr die bevorstehende Ankündigung nicht verpasst. *spann-spann*

Aber wartet … es gibt noch mehr, denn ich will euch ja nicht *NUR* auf die Folter spannen! Wie ihr wisst, haben wir vor etwa einem Monat die „Starhawk 1.03″-Aktualisierung herausgebracht, mit haufenweise tollen, neuen Funktionen wie zwei brandneuen Karten vom Planeten Zypresse. Das Team und ich waren so überwältigt davon, auf welche Begeisterung die Aktualisierung bei der Starhawk-Community gestoßen ist, dass wir am 26. September mit großer Freude unsere „Starhawk 1.04″-Aktualisierung mit noch mehr tollen Features wie etwa drei brandneuen Spielmodi veröffentlichen werden!

Okay, das sind also die teuflisch genialen Gameplay-Modi, aber die „Starhawk 1.04″-Aktualisierung bietet noch viel, viel mehr. Wir haben uns das Feedback aus der Community zu Herzen genommen und jede Menge Änderungen vorgenommen. Seht’s euch an.

In meinem letzten Blog-Eintrag habe ich fast einen Roman über all die Neuerungen geschrieben. Darum versuche ich diesmal, mich kürzer zu fassen und nur auf das Allerwichtigste einzugehen.

  • Drei neue Gameplay-Modi: Angriff, Arena, Torwächter.
  • Fünf neue, „kleine“ Karten: „Zypresse Lichtung“, „Weltraum Relais“, „Scourge Verbindung“, „Weltraum Flottille“ und „Scourge Brecher“.
  • Aktualisierte, vorplatzierte Pickups auf allen Karten (so wie wir es bei Zypresse gemacht haben) sowie aktualisierte Riftfässer-Platzierung.
  • Drei neue „Build & Battle“-Ausrüstungen: Truppler, Leichtgewicht und Speeder.
  • Bei verschiedenen Optionen und Tasten im Uplink werden neue Kurzinfos angezeigt, darunter auch eine Darstellung aller Einheiten in jeder Ausrüstung sowie die empfohlene Spieleranzahl bei Erstellung eines neuen Spiels.
  • Der M.A.W.-Raketenwerfer kann jetzt das Sidewinder-Jetbike erfassen.
  • Es gibt vier neue, nationale Clan-Banner für unsere Spieler im Nahen Osten: Kuwait, Saudi-Arabien, Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate.
  • Austritts-Strafe für Spieler, die mitten im Spiel aussteigen: Ihnen wird eine Niederlage vermerkt und sie erhalten einen Abzug von Fertigkeitenpunkten.
  • Neue „Als Nächstes …“-Infoanzeige im Zwischenmenü mit Karte, Modus und Ausrüstung der nächsten Runde.
  • Mehr Punktelimit- und Zeitlimit-Optionen bei der Erstellung eines Spiels.
  • Alle drei neuen Spielmodi sind auch in der Spielsuche im Schnellen Spiel verfügbar.
  • Koop-Goldgräber wird jetzt im Schnellen Spiel für die Spielsuche zwecks Erstellung von öffentlichen Koop-Spielen unterstützt.
  • Neue Koop-Goldgräber-Optionen zur Erstellung von privaten oder öffentlichen Spielen, Schwierigkeitsstufen und Spielnamen.
  • Öffentliche Koop-Goldgräber-Spiele werden jetzt in der Serverliste unterstützt.
  • Dank einer Fehlerbehebung können jetzt nur noch Clanführer/-offiziere das Clankürzel-Feld bearbeiten.
  • Der Uplink besitzt jetzt eine „PlayStation Store“-Schaltfläche für den Zugriff auf Starhawk-Download-Inhalte.
  • Erhöhte Anfangs-Riftenergie in den Heimatwelten.
  • Leicht erhöhter Kopfschuss-Schaden bei der Galloway-Pistole.
  • Die „Raufbold“-Fertigkeit wurde entfernt.
  • Eine „Grinder“-Fertigkeit wurde hinzugefügt, mit der ihr mit einem Grinder in eurem Waffeninventar beginnen könnt.
  • Die Ladezeit für den Grinder wurde verkürzt.
  • Die maximale Reichweite des Grinders wurde erhöht.
  • Aus der Serverliste wurden die Spielsymbole „Cake“ (einfach) und „Fist“ (mittel) entfernt. Jetzt steht dort das Spielsymbol „Skull“ (schwer).
  • Die Schwierigkeit aller Koop-Goldgräber-Missionen wurde verändert (etwas einfacher).
  • Erhöhte EP-Ausschüttung in allen Koop-Goldgräber-Missionen.
  • EP-Ausschüttungen für die Eroberung von Tier-2- und Tier-3-Basen im Spielmodus „Zonen“.
  • Ein Starhawk-spezifischer Netzwerk-Scan wurde integriert, um Spielern bei Port-Problemen zu helfen.
  • Ein spielinternes Punkte-HUD für die Spielmodi „Luftkampf“ und „Arena“ wurde hinzugefügt.

Oh Mann! Selbst nach meiner ungeheuer effizienten Kürzung ist die Neuerungenliste noch immer verdammt lang – aber das ist ja gut für die Starhawk-Community! Wenn ihr die ausführliche Liste mit allen tollen Einzelheiten sehen wollt, findet ihr sie im Entwickler-Blog von LightBox Interactive oder auf der offiziellen Website Starhawkthegame.com.

Mensch, es gibt noch so viel zu erzählen. Konzentrier dich, Dylan. KONZENTRIER DICH! „Aber Dylan … was ist mit den Starhawk-Download-Inhalten?“ Keine Sorge! Auch, wenn wir uns für euch zuerst um die KOSTENLOSEN Inhalte gekümmert haben, sind die Download-Inhalte natürlich nicht vergessen worden! Und ihr dürft gespannt sein, denn auch davon haben wir eine ganze Wagenladung, die ebenfalls am 26. September VERÖFFENTLICHT werden!

Aber wie ich in diesem Blog-Eintrag schon erwähnt habe, necke ich euch ja manchmal ganz gern mit eurer Neugierde (ihr könnt mich auf Twitter@DylanJobe anpingen). Also verrate ich euch jetzt noch nichts über die Download-Inhalte. Es gibt dazu schon bald einen neuen Blog-Eintrag! Nur ein kleiner Hinweis für euch: Eine Grafik mit ein paar verschiedenen Design-Ideen für unsere neue „Build & Battle“-Struktur aus dem Download-Inhalt.#

Starhawk Build & Battle Concept Art

Ich verrate euch nicht, was ihr damit anstellen könnt, nur so viel: Sie ist *GENIAL*. So unglaublich genial und toll. Was könnte das wohl sein? 😉

Kommentare sind geschlossen.

13 Kommentare

  • Hat die PS+ Version nur Singleplayer Trophies und ist somit Platin möglich?

  • Wow… jetzt bekommt man als PS+ Mitglied gleich nur noch halbe Spiele und scheinbar wird es trotzdem als Vollversion gewertet wenn ich den Text richtig deute: „Starhawk ist eine großartige Erweiterung der Instant Game Collection..“. Ich sehe in meiner Kristallkugel schon die von EA geforderte Zukunft in der man als Abonnent nur noch Demos gegen Geld bekommt. Scheint bei diesem Titel aber kein Verlust zu sein – Metascore 77% User Score 7.6

  • Nicht künstlich aufregen LordKuni.
    Lies was geschrieben wurde und du kommst auch darauf dass Starhawk ein zusätzlicher Titel zur IGC ist. Es wird am 26.9 angeboten, ersetzt also keinen anderen Titel aus der Rotation.

    Bist du nun glücklicher da sie es dir on top schenken? Oder ist es auch dafür noch zu schlecht?

  • muss meinem vorredner recht geben. manche leute sind echt undankbar. etwas kostenlos bekommen (da es ja on top drauf kommt) und sich trotzdem beschweren.
    dann.lade es halt nicht runter. du verlierst dadurch ja nix

  • Sehr geehrter „Golwar“, erstens geht sie mein Gemütszustand reichlich wenig an, zweitens die Frage; „Haben wir schon in der Sandkiste zusammen gespielt?“ Es ist sehr auffällig das hier im Blog durch die Bank weg alles und jeder mit Du angesprochen wird. Dann noch dieses „…on top schenken“, wo bekomme ich irgendwas geschenkt, mal von diesem elendigen Denglisch abgesehen. Es werden ca. 50 € im Jahr (was mehr als in Ordung wäre wenn es denn anständig funktionieren würde) + Strom + Internet + Festplatten Belegung + Preisgabe eines Nutzerprofils (wer, wann, wo, wie usw.), fällig für die Nutzung der angebotenen Leistungen.

  • Jetzt noch zu dem halben Titel den man hier in der heute üblichen Pauken und Trompeten Werbemasche angeboten bekommt. Erschienen ca. mitte Mai 2012, mittelmäßige bis schlechte Kritiken bekommen, verbuggt (ich hasse dieses Denglisch), die Spieler durften als Gemeinschaft dem Studio Lightbox Interactive erklären was alles schlecht war und was dringend ergänzt bzw behoben werden mußte um überhaupt einigermaßen Spaß zumachen. Dieser Bockmist von „Starhawk 1.04″-Aktualisierung ist was ganz ganz tolles und bietet doch so arg viel neues… mal ehrlich dieser ganze tolle Kram hätte von Anfang an in ein fertig und gut Programmiertes Spiel gehört.

    Und zum Schluss hier noch das Zitat vom guten alten Götz von Berlichingen einfügen – Danke.

  • Gesiezt werden Respektspersonen „LordKuni“. Respekt verdient man sich nicht unbedingt indem man durch Wehleidigkeit und wirres Gedankengut auffällig wird.

    Vielleicht ist Euch die Definition von Geschenk ja tatsächlich nicht bekannt, darum schnell zu Wiki:
    „Ein Geschenk ist die freiwillige Übertragung des Eigentums, zum Beispiel einer Sache oder einem Recht an einen anderen, ohne eine Gegenleistung zu verlangen.“

    Starhawk erfüllt dies. Dass Sony es nicht jedem schenkt liegt völlig im Ermessen des Schenkenden. Dass man sich das Geschenk mit einem minimalen Aufwand abholen muss ist kein Grund zur Aufrechnung von Strom- & Internetkosten oder gar der belegten Festplattekapazität. Es sei denn man will durch *beep* glänzen.

    Aber wir wollen Euer Gnaden nicht mit derartigen Gedankengängen überfordern, insbesondere da Wir ja nicht Euer Strombudget für weitere Antworten über die Gebühr strapazieren wollen.

    77% sind alles andere schlecht und soweit wir das sehen wird auch keiner gezwungen es zu spielen. Aber als dauerhaft „aufgeregte“ Persönlichkeit sieht man vermutlich gar viele Dinge anders. Nur weiss zum Glück die Mehrheit was mit solchen Meinungen am besten anzufangen ist.

    In diesem Sinne, adieu.

  • @LordKuni: Das hier ist das Internet, da duzt man sich nunmal. Hier duzt jeder jeden.

    @Topic: Würde es besser finden, wenn Plusler die Multiplayerversion bekommen würden.

  • MARVIN_1980

    Was ich nicht Ganz Blicke ist Folgendes, Klar ich muss den Multiplayer Kaufen fûr 19.99 Euro und bekomme dann den Einzelspieler Gratis ( Habe nichts von Geschenkt im Artikel gelesen, Sondern nur was von Ohne Zusätzlichen Kosten ) Meine Frage Lautet bekomme ich den Einzelspieler auch ohne den Multiplayer zu Erwerben? Und Läuft der Einzelspieler auch nach dem Ende der Plus Mitgliedschaft weiter ? Falls ich Falsch Liege lass ich mich Gerne Berechtigen. Und zu Starhawk ist zu Sagen, Das es ein Gutes Game ist, Zugeben mit Einigen Behebaren Fehlern, Aber welches Spiel Lief von Anfang an Reibungslos? Mann sieht Starhawk die Mühe und die darin Gesteckte Arbeit an. Von Spiele Test/Tester hallte ich nicht viel, Sobald der Mensch Involviert ist, Schwindet die Neutralität.Den da fließt der Geschmack vom Tester mit Ein ( Abneigungen, Vorlieben, ect.ect. ) Bei mir bekommt Jedes Game Ne Chance mich zu Überzeugen, STARHAWK hat es Geschaft.

  • @Marvin habe des auch so verstanden, man kauft sich den MP modus und kriegt den SP Modus gratis dazu als PS+ Nutzer. Mein „Verdacht“ wäre, dass wir für Starhawk insgesamt eine Vergünstigung auf 20€ kriegen. . .

  • PandaInLove

    Ich schließe mich dem LordKuni an.

    Sollten in der Games Collection nicht nur Vollversionen sein ?

    demnächst
    Battlefield 3 Einzelspieler Kampagne und nen super Angebot für Plus Leute holt euch den Onlinepass für nur 4,99 *und die Menge jubelt*
    xD

    Ich hoffe Starhawk ist nur nen Bonus und gehört nicht zu den PS + LEISTUNGEN.

    „Starhawk ist eine großartige Erweiterung der Instant Game Collection, die die „PS Plus”-Mitglieder bereits kennen und lieben!“

    also ich kenne es anders … 🙁

  • MARVIN_1980

    Da sich keiner von den Verantwortlichen dazu Äussert, Ist mal Stark davon Aus zu gehen das man den MP Kaufen muss fûr 19.99 Euro,Und als Plus Mitglied bekomme ich dann “ Ohne Zusätzliche Kosten “ den Einzelspieler Dazu.Aber was hat Starhawk dann in der IGC zu Suchen ? Dort ist ja nur Content Gelistet wo ich auf “ Leihbasis“ Erhalte so Lange mein Plus Abo Läuft. Etwas Verwirrend das Ganze. Gegen SP Und MP im Einzelverkauf ist Eigentlich nichts zu Sagen, Wen Vorstellung des Kaufpreis stimmt. Und das ist Leider Selten der Fall. Bei uns im Media Markt war Ne Aktion, 3 Games Freier Wahl fûr 50 Euro ( SSX , Starhawk, James Bond Relodad, AC Revalation, Lego Batman 2, Lego Star Wars usw ) Jetzt mal Angenommen ich hole mir im Store Starhawk fûr 34.99 dann noch SSX fûr 69.99 und das JB Relodad fûr 49.99 Euro dann wäre ich im Store bei Knapp 150 Euro, Und im Einzelhandel bei nur 50 Euro. Das zeigt doch Deutlich wie Überzogen die Store Preise sind, Und das Trotzdem Materiall, Verpackung, Zwischen Händler,Transport ect Weg Fällt beim Digital Download. Sollte es so sein das man fûr den MP von Starhak Geld Abdrücken muss,Um den SP als Plus Mitglied zu bekommen, Dann Verzichte ich Dankend….

  • Ich glaube ihr lest da etwas mehr rein, als dort steht. Es wird schon umsonst sein, schaut in den US Blog, da gab es das Plus Update für diese Woche und da steht es unmissverständlich.

    Ganz ab davon, aber wirklich arm, dass sich nicht mal einfach ein Mod dazu äußert. Wieivel Fragen kommen hier täglich 10, vielleicht max. 20 – davon einige redundant, kein wirklicher Aufwand mal jemanden dafür täglich eine Stunden einzuteilen. Im EU und US Blog klappt das weit besser, dort sind aber auch die meisten Antworten weniger hilflos und z.T. sogar selbstkritisch. Das habe ich hier quasi noch nie gesehen.