Realms of Ancient War macht PSN zu seinem Schlachtfeld

4 0
Realms of Ancient War macht PSN zu seinem Schlachtfeld

Egal ob ihr gerne volles Pfund aufs Maul gebt oder eher der Magier-Typ seid, Realms of Ancient War könnt ihr spielen wie ihr wollt. Nur die pinken Ponies, die wir wollten, sind nicht dabei. Aber lest selbst:

Hallo PS Blog, hier ist Julien von Wizarbox mit Neuigkeiten zu unserem neuen Spiel Realms of Ancient War.

RAW war über zwei Jahre in der Entwicklung und wurde von unserer Liebe zu „Hack & Slay“-Spielen inspiriert. Wir haben fast jeden Titel dieses Genres (inklusive einiger eher unbekannter Machwerke für PS2) gespielt, um die besten Ideen der Vergangenheit herauszufiltern. Die restliche Inspiration stammt von unseren Designern, denen ein paar wirklich verrückte Sachen eingefallen sind, um unserem Spiel einen eigenen, aufregenden und rasanten Stil zu verleihen. Alle entscheidenden Fragen wurden nach folgendem Schema entschieden: „Ist das eine coole Idee?“

  • Wollt ihr Tausende von riesigen Schwertern aus dem Boden heraufbeschwören? Ja!
  • Soll der Bildschirm mit Horden von Feinden übersät werden, die alle ganz wild darauf sind, euch platt zu machen? Oh Ja!
  • Wie wäre es mit Gedankenkontrolle bei gigantisch großen Feinden, sodass man sie ihre eigenen Lakaien verdreschen lassen kann? Auf jeden Fall!
  • Vielleicht könnt ihr auf einem glitzernden, pinken Pony in die Schlacht ziehen und mit einer riesigen Klobürste gegen eure Feinde kämpfen? Äh … nein, vergessen wir das …

RAW_04

Jeder Aspekt von RAW wurde von uns gestaltet, um Action-Liebhaber besonders anzusprechen – es wird nur wenige Dialogfelder geben und auch keine ermüdenden Nebenaufgaben. Obwohl die Story euch in ihren Bann ziehen wird, gibt es keine langweiligen Dialoge, die euch vom Erlegen der Monster abhalten. Unsere drei Charakter-Klassen kommen einem sofort bekannt vor: Barbar, Zauberer und die Gaunerin. Aber wir haben tonnenweise einzigartige Fähigkeiten und Zaubersprüche mit eingebaut, damit alles schön spannend bleibt. Unser Ziel war es, unser persönliches, bestmögliches Szenario unter allen „Hack & Slay“-Spielen zu entwickeln, die wir seit Gauntlet lieben gelernt haben.

RAW_03 RAW_02

Ein paar Hinweise zum Gameplay: Wir sind wirklich stolz auf die „Fokus-Aktionen“, die euch zwei Befehle mit einer Taste ausführen lassen. Zum Beispiel könnt ihr entweder schnell „Feuerball“ antippen oder die gleiche Taste gedrückt halten, um einen mächtigen Feuermeteor zu erzeugen, der eine ganze Reihe von Feinden zerstört. Unser Lieblings-Feature ist die Möglichkeit, in die Gestalt bestimmter Bösewichte zu schlüpfen – auch in die der großen. Seht ihr den überdimensionalen Hauptmann, der mit seinen Handlangern darauf aus ist, euch zu erledigen? Übernehmt die Kontrolle über seinen Körper und macht seine Kumpane fertig. Dann könnt ihr ihm die Kontrolle über seinen Körper zurückgeben und den großen Kerl ganz allein außer Gefecht setzen. Richtig clever …
Für den spontanen Spaßfaktor war es uns wichtig, dass ihr durchgängig während des Spiels in den Koop-Multiplayer ein- und wieder aussteigen könnt. Selbst wenn ihr mitten in einer Kampagne seid und ein Freund vorbei kommt, kann er einfach „Start“ drücken und mitmachen.

Realms of Ancient War ist im PSN ab 19. September erhältlich – wir hoffen, dass es euch Spaß macht!

RAW_01

Kommentare sind geschlossen.

4 Kommentare