Hell Yeah! Der Zorn des toten Karnickels terrorisiert nächsten Monat PS Plus

2 0
Hell Yeah! Der Zorn des toten Karnickels terrorisiert nächsten Monat PS Plus

Mike Kebby war wieder hier – dieses mal hat er aber ein paar „Teufelskaninchen“ mitgebracht:

Hell Yeah_Lvl4_002

Es ist schon ein paar Monate her, seit wir zum ersten Mal den neuesten digitalen Titel der SEGA-Familie angekündigt haben: Hell Yeah! Der Zorn des toten Karnickels. Und daher fand ich es nun an der Zeit, endlich den PlayStation Blog zu besuchen und mehr von unserem aufregenden* neuen Spiel zu verraten.

[* „Aufregend“ kann auch bedeuten: irre kreativ, abgedreht, übergeschnappt, Delirium hervorrufend und jede Menge anderer unnötig anschaulicher Ausdrücke, die mir einfallen.]

Bei Hell Yeah! steuert ihr Ash, ein Teufelskaninchen und gleichzeitig Prinz der Hölle. Für die Handlung werden wohl die meisten Blog-Leser Sympathie empfinden (na, vielleicht), denn Ash ist das Opfer einer gemeinen Hetzkampagne, bei der jemand schmutzige Badewannenbilder von ihm im „Höllennet“ veröffentlicht.

Im Grunde ist Hell Yeah! also die Geschichte einer Rache – die Geschichte des kleinen Mannes, der für sich selbst einsteht. Dass dieser kleine Mann eigentlich ein Teufelskaninchen und der Prinz der Hölle ist, gibt dem Ganzen ein wenig mehr Biss. In der Tat will Ash dafür sorgen, dass jeder, der die Fotos gesehen hat, dafür leiden soll, und da kommt ihr ins Spiel.

Hell Yeah_Lvl5_002 Hell Yeah_Lvl6_002

Wie ihr am Bild oben sehen könnt, stehen Ash für die anstehende Aufgabe einige Werkzeuge zur Verfügung, und während ihr das Spiel mit leeren Händen startet, werdet ihr schon sehr bald ein paar tolle Geräte sammeln, zunächst einmal den schmerzhaft aussehenden „Bohrmaschinen-Jetpack“. Er tut genau das, was auf der Packung steht, er trägt euch durch die verschiedenen Levels, er bohrt und, was noch wichtiger ist, er tötet.

Es gibt auch eine Reihe zusätzlicher Waffen im Angebot, z. B. Schusswaffen und Geschosswerfer in allen Formen und Größen. Es ist bestimmt lustig, wenn man sich quer durch die Hölle schießt, aber im supersägenden Jetpack, der sich durch Wände bohren und Monster in Stücke sägen kann, ist das sehr viel effektiver (und macht noch mehr Spaß)!

Ihr müsst mir aber nicht alles glauben, seht euch unten den Gameplay-Trailer an und macht euch selbst ein Bild:

Wie ihr bei dem Trailer sicher bemerkt habt, muss man auch Minispiele absolvieren, die als Finisher für die wichtigsten Monster dienen, die ihr beseitigen müsst, um im Spiel voranzukommen. Ash kann seine Rache an 101 Monstern auslassen, und dabei kann man sich verschiedenste Minispiele/Finisher zunutze machen.

In den einzelnen Medien gab es im Laufe der Zeit viele unterschiedliche Darstellungen der Hölle, doch Hell Yeah! liefert eine ganz besondere Vorstellung davon, wie die Hölle wohl aussehen könnte. Tatsächlich spielt ihr euch durch zehn verschiedene Varianten der Hölle. Während es zunächst die klassische Version der Hölle gibt, wie sie sich die meisten Leute vorstellen, schreitet das Spiel schnell über Levels voran, die sich ein Kasino, den Weltraum und anderes zum Vorbild nehmen. Zum Release werden wir einen Trailer herausgeben, der euch diese zehn völlig unterschiedlichen Welten zeigen wird.

Hell Yeah! erscheint hier in Europa am 3. Oktober bei PSN, und als zusätzliches Extra für Abonnenten von PlayStation Plus freuen wir uns, dass wir im Oktober tatsächlich das „Spiel des Monats“ sind. Wenn ihr also ein aktives Plus-Abo habt, bekommt ihr Ashs Rachefeldzug völlig kostenlos (und erhaltet außerdem Zugang zu einem tollen dynamischen Design)!

Der Spielstart rückt näher, also haltet weiterhin Ausschau nach Infos.

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • hi
    Sony ich an euer stelle würde Capcom nicht mehr unterstüzen die sind echt das letzte die Nintendo [EDIT: Unangebracht.] kriegen ein neues Monster hunter für WiiU und 3Ds und die PS3 / PSVITA lassen die links liegen.
    Capcom veräpplt Sony sowas von ja und Sony lässt sich das gefallen Sony lässt sich immer auf der Nase rumtanzen ob es Monster hunter oder CS GO ist immer und immer wieder und dann wundert ihr euch das ihr so ein schlechten umsatz macht aber ihr müsst es ja wieder schön reden. Hallo SCE setzt euch mal durch das auch mal wieder neue Blogbuster für die Playstation kommen ich bezahle schließlich dafür dann kann man ja auch mal was erwarten. ;x

  • in_gedenken_an

    sieht nicht mal schlecht aus… wie zu alten SNES Zeiten 😉