Pflanzen gegen Zombies marschiert in Zen Pinball 2 ein

3 0
Pflanzen gegen Zombies marschiert in Zen Pinball 2 ein

Hallo, PS Blog-Leser.

Neil Sorens, Creative Director von Zen Studios und Jeff Green, Community Manager von PopCap Games möchten euch erzählen, wie der „Pflanzen gegen Zombies Pinball“-Tisch in Zen Pinball 2 entstanden ist. Bevor ihr aber weiterlest, solltet ihr euch unbedingt den Gameplay-Trailer dazu ansehen. Und nicht vergessen, den Tisch könnt ihr euch ab heute für PlayStation 3 und PS Vita herunterladen.


Jeff: „Das Erste, was ihr über diesen ‚Pflanzen gegen Zombies‘-Tisch wissen müsst, ist, dass er aus echten Bestandteilen des ‚Pflanzen gegen Zombies‘-Spiels besteht. Wir übergaben Zen Studios ein hübsches Paket voller digitaler Großartigkeit mit original Spielinhalten, inklusive der Zeichnungen, Geräusche, Objekte, Zombies, Blumen, Pflanzen, Verteidigungen – okay, ihr wisst, worauf ich hinauswill. Und Zen hat daraus einen weiteren brillanten Pinball-Tisch entwickelt. Wir haben Deppie Dave gebeten, ein paar Weisheiten an Zen mitzugeben: ‚MMMMMM PINBALL‘.“

Neil: „Als wir all diese Inhalte bekamen, ging unsere Begeisterung mit uns durch. Wir waren mehr als begeistert! Das Zweite, was uns durch den Kopf ging, war: Warte mal, Pflanzen gegen Zombies ist 2D, gibt es irgendwelche 3D-Inhalte? Natürlich war die Antwort „Nein“. Das Erste, was wir ausklügeln mussten, war, wie wir ein durchdachtes, gemütliches 2D-Spiel in ein schnelles, wildes Pinball-Spiel mit 3D-Charakteren umwandeln konnten. Das Team machte sich an die Arbeit, ein paar 3D-Modelle für Zombies, Pflanzen, Melonenkatapulte und Deppie Daves Blechkiste zu erstellen. Dann mussten wir herausfinden, wie wir das alles in die Spielgestaltung integrieren konnten. Zum Glück haben wir jede Menge Unterstützung von den Pflanzen bekommen, und Deppie Dave war auch eine große Hilfe.“

Zen Pinball 2: Plants vs. Zombies TableZen Pinball 2: Plants vs. Zombies Table

Jeff: „Als das Team der Zen Studios angefangen hat, uns Sachen zur Freigabe zu schicken, waren wir wirklich beeindruckt, dass sie es geschafft hatten, 2D in 3D zu verwandeln. Es kam uns so vor, als wäre Pflanzen gegen Zombies ein völlig neues Spiel – für ein brandneues Spielerlebnis komplett neu aufgelegt. An dem Tag, als wir spielbare Codes bekamen, waren wir alle hin und weg. Wir sind total verrückt geworden, als wir die Mission ‚Going Nuts‘ (Total verrückt) starteten und Nebel über den Tisch wogte, während Zombies auf die Tür zumarschierten. Das war der Moment, als uns klar wurde, dass der wahre Geist von Pflanzen gegen Zombies erfolgreich in dieser Pinball-Kreation umgesetzt wurde.

Zen Pinball 2: Plants vs. Zombies Table

Dies war das allererste Mal, dass PopCap die Lizenzen von Spieleigenschaften an jemand anderen vergeben oder mit einem anderen Entwickler auf diesem Level zusammengearbeitet hat. Zen hat hervorragende Arbeit geleistet – der Tisch ist besser geworden, als wir jemals erwartet hatten.“

Neil: „Es war eine tolle Zeit, die letzten paar Jahre an Pinball zu arbeiten. Wir hatten das Privileg und die Ehre, mit ein paar der größten Namen und ein paar der kreativsten Köpfe der Unterhaltungsindustrie zusammenzuarbeiten. Die Kooperation mit PopCap war eine wundervolle Erfahrung, und wir finden es super, dass unser erstes gemeinsames Projekt heute zusammen mit Zen Pinball 2 auf den Markt kommt. Wenn ich mir dieses Spiel angucke, sehe ich die Arbeit von so vielen … nicht nur die der Leute aus den Zen Studios, sondern auch der Leute bei Tecmo, Capcom und Marvel. Und jetzt hat PopCap so viel zu diesem Spiel beigetragen.

Wir hoffen, dass ihr mit der neuen ‚Zen Pinball 2′-Plattform und dem ‚Pflanzen gegen Zombies‘-Tisch Spaß habt. Nicht vergessen, dies ist ein ‚Cross Buy‘-Spiel, also müsst ihr es nur einmal kaufen und habt es dann sowohl für PlayStation3 als auch für PS Vita! Falls ihr Fragen zu Zen Pinball 2 habt, schaut mal bei den häufig gestellten Fragen vorbei, die wir im ‚Zen Pinball 2′-Forum zusammengestellt haben. Wir werden eure Fragen den ganzen Tag lang beantworten!“

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare