Veröffentlicht am

Jazz: Trump’s Journey swingt diesen Winter auf PS Vita

Hero banner image artwork

Hi,
wenn ihr auf Jazz steht, seid ihr hier genau richtig. Aurélie hat ein paar Neuigkeiten für euch:

Hallo PlayStation Blog. Ich bin’s, Aurélie von Egg Ball Games, um euch Jazz: Trump’s Journey vorzustellen. Unser erstes herunterladbares PS Vita-Spiel, koproduziert mit Bulkypix.

In unserem Spiel, das vom CNC (French National Organism of Cinema) unterstützt wird und vom französischen Kultusministerium den Preis „2012 Best Video Game of the Year” („Bestes Videospiel des Jahres 2012″) verliehen bekommen hat, taucht der Spieler in die Erinnerungen von Trump ein, der als junger Jazzmusiker von den Stars fasziniert und in die reizende Lady Poppy verliebt ist.

keyartwork_trumpkeyartwork_ladyc

In einer gewagten Parallele zur wahren Lebensgeschichte der Jazzlegende Louis Armstrong erlebt ihr Trumps Leben von der Gründung einer Jazzband über seine Liebesbeziehung bis hin zu seinem Kampf gegen die Ungerechtigkeiten im New Orleans des frühen 20. Jahrhunderts noch einmal.

keyartwork_joekeyartwork_bonokeyartwork_bass

Wir sind der Meinung, dass die Originalgeschichte die Hauptstärke des Spiels ist – kein Plattformspiel hat sich bis jetzt mit diesem Thema befasst. Es war das Ziel von Egg Ball, von der Entstehung des Jazz und den beteiligten Personen zu erzählen. Das gesamte Team mag Louis Armstrong, seine Musik und sein Leben sehr und wird von seiner Kunst und seiner Herangehensweise an die Musik im Allgemeinen inspiriert. Das ist der Grund, warum wir das Leben dieses großartigen Künstlers als Grundlage verwendet haben, um Trumps eigene Geschichte zu erzählen.

screenshot2

Auch wer sich nicht mit Jazz auskennt, wird dank der süchtig machenden Spielmechanismen viel Spaß an diesem Spiel haben. Auch die qualitativ hochwertigen Grafiken machen dieses Spiel so einzigartig und lassen den Spieler in eine altmodische Welt voller Farben und Romantik eintauchen. Um diesen Eindruck noch zu verstärken, wurde der Soundtrack des Spiels mit einem kompletten Jazzorchester aufgenommen. Dieses Konzept war dem Team sehr wichtig, da die Musik das Spiel bestimmt.

screenshot1screenshot6

Wir planen, Jazz: Trump’s Journey für PS Vita Ende des Jahres zu veröffentlichen. Haltet vorher im PlayStation Blog nach weiteren Informationen über das Spiel Ausschau.

2 Kommentare
0 Autorenantworten

interessant!

Ich lese immer wieder von süchtigmachenden Spielelementen/-mechanismen… Wenn die sowas mal einhalten würden, oder aber sind wir schon abgebrüht?
Das Setting klingt recht neu und erfrischend. Scheint ein vielversprechender Titel zu werden.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf