Der erste Trailer zu Call Of Duty: Black Ops Declassified für PS Vita

5 0
Der erste Trailer zu Call Of Duty: Black Ops Declassified für PS Vita

Wenn ihr Besitzer einer PlayStation Vita seid – oder falls ihr Fan von Call of Duty seid und nach einer Entschuldigung sucht, zum PS Vita-Besitzer zu werden – dann werdet ihr diesen Post hier unbedingt lesen wollen. Der erste Eindruck von Call of Duty: Black Ops Declassified wurde vorhin auf der Sony PlayStation Pressekonferenz in Köln gezeigt – jetzt gibt es das Video schon in eurem Internet. Seht es euch an!

Falls ihr ihn euch noch einmal ansehen wollt, warte ich ein wenig. Es gab wirklich eine Menge zu sehen in diesem Video..

Das Team von Nihilistic Software entwickelt mit Call of Duty: Black Ops Declassified genau das Spiel, auf das CoD-Fans gewartet haben: Das Spiel, das sie kennen und lieben, authentisch auf einen Handheld übertragen. Ihr könnt euch auf bekannte Elemente wie das Erstellen von Klassen, Perks, Prestige Level und natürlich eine „Zwei Sticks“-basierte Steuerung freuen.

Black Ops Declassifieds Singleplayer-Kampagne schließt die Lücke zwischen dem ersten Call of Duty: Black Ops und dem bald erscheinenden Call of Duty: Black Ops II, während der Multiplayer das gewohnte Gemetzel für bis zu acht Spieler über WiFi-Verbindung bietet.

Das Entwicklerteam sorgt natürlich auch dafür, dass die Features der PS Vita genutzt werden. Das Spiel wird sich des Touchscreens für Nahattacken bedienen und über near könnt ihr sogar Vorräte mit euren Freunden austauschen.

Call of Duty: Black Ops Declassified wird im kommenden November erscheinen.

Kommentare sind geschlossen.

5 Kommentare