PlayStation All-Stars Kratos und Radec Strategie-Videos

0 0
PlayStation All-Stars Kratos und Radec Strategie-Videos

PSASBR_GroupShot_594x420_AW_small

Wir haben einen hochinteressanten Post von den Machern von PlayStation All-Stars Battle Royale bekommen, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen (würde ja auch nicht ganz so viel Sinn machen, oder? 😉 ).

Ich bin dafür zuständig, Kratos aus God of War, den beliebtesten spartanischen Krieger, in unserer Welt des Crossover-Kampfes mit PlayStation PlayStation All-Stars Battle Royale einzusetzen. SuperBot Entertainment entstand innerhalb von Sony Santa Monica Studio. Durch ihre Rückmeldungen und Beteiligung verlief Kratos‘ Übergang von seinem Spiel in unseres reibungslos. Eine der größten Herausforderungen war es, diese äußerst mächtige, Götter tötende Figur aus einem Singleplayer-Spiel zu verwenden und in ein Multiplayer-Kampfspiel zu integrieren.

Um Ihnen vorab, vor der Veröffentlichung der Beta-Version später im kommenden Herbst, eine Vorstellung von Kratos‘ Kampfstrategie zu vermitteln, haben wir Omar Kendall, den Spieledirektor von SuperBot, und Sid Shuman, von PlayStation.blog, für eine übersichtliche Darstellung von Kratos verpflichtet!

20288annoucescreens0120289annoucescreens05

Wir wollten Kratos die gebührende Ehre erweisen, deshalb reflektiert sein Spiel einige der kultigsten Waffen des Gottes des Krieges, wie zum Beispiel die Blades of Chaos und Apollo’s Bow. Alles sollte sich um seine ultimative Waffe, die Blade of Olympus, drehen. Als Referenz an seine ursprüngliche Verwandlung in den Gott des Krieges lassen wir ihn sogar wachsen. Im Ergebnis ist Kratos hauptsächlich ein Kämpfer auf kurze und mittlere Distanzen mit hohem Kombinationspotenzial. Es war uns klar, dass Kratos bei vielen unterschiedlichen Spielern sehr beliebt sein würde. Deshalb wollten wir, dass er zwar für Anfänger eine einfache Figur ist, die aber viel Tiefgang hat, den erfahrene Spieler ausloten können.

Doch das ist noch nicht alles! Colonel Radec, der Playstation-Bösewicht aus Killzone 2 ist Kult. Er erscheint, dank des Einsatzes von Chef-Kampf-Designer Edward Ma, ebenfalls als Spielfigur in PlayStation All-Stars. Ma war bei unserem Spiel auch für die Gestaltung von Radec verantwortlich.

Radec gehörte zu den ersten sechs Figuren, die wir entworfen haben. Er ist auf den Kampf auf große Distanzen ausgelegt. Wir sind begeisterte Anhänger von Killzone und wollten bei PlayStation All-Stars so viele typische Killzone-Waffen unterbringen wie möglich. In Killzone 2 verwendet Radec so einmalige Helghast-Tools wie seine Verhüllungstechnik und sein Kampfmesser. Deshalb haben wir diese Möglichkeiten auch bei seinem Auftritt in PlayStation All-Stars integriert. In diesem Video legt Omar Radecs Schlüsselstrategien dar, um den Spielern einen Vorsprung gegenüber den Gegnern zu verschaffen.

20290announce_ver2_0220291announce_ver2_05

Wir haben den Spielablauf für Radec auf der Vorstellung aufgebaut, dass er eine Figur ist, die gewisse Räume sehr gut kontrollieren kann, nämlich den gesamten horizontalen und diagonalen Raum vor ihm. Sein VC32 Sniper Rifle (nach vorn und im Dreieck) und seine VX 21 Boldgun (neutral und im Kreis) sind zwei seiner wichtigsten Waffen, um einen großen Bereich vor ihm zu kontrollieren. Gegner, die sich ihm nähern wollen, um diesen Geschossen zu entgehen, werden sie entweder blockieren (Freipunkte für Radec!), oder ihnen durch Überspringen oder Hindurchrollen ausweichen. Hier kommen Radecs andere Aktionen sehr gelegen. Züge wie die TR-X Teslite Granate (nach vorne und im Kreis) und der Granatwerfer (nach unten und im Viereck) erzeugen einen Hindernisparcours, durch den sich ankommende Gegner kämpfen müssen, wenn er sie präventiv abfeuert. Im Vergleich zur übrigen Besetzung ist Radec stark auf die Distanz, im Nahkampf dagegen definitiv am schwächsten. Deshalb sollen seine begrenzten Nahkampf-Attacken die Gegner zurückwerfen, welchen es gelungen ist, sich ihm anzunähern.





PlayStation All-Stars Battle Royale jetzt für PlayStation 3 oder PS Vita bei Amazon.de vorbestellen.





PlayStation All-Stars Battle Royale jetzt für PlayStation 3 oder PS Vita bei Gamestop vorbestellen.