Deutsches Finale der GT Academy am Nürburgring – Der Samstag

3 0

_D1_2456

Fast 100.000 Teilnehmer konnte die GT Academy dieses Jahr alleine in Deutschland verzeichnen. Aus dieser Menschenmasse hatten sich 32 Fahrer herauskristallisiert, die sich am gestrigen Samstag auf dem Nürburgring gegenseitig herausgefordert haben.

Dabei mussten 14 Fahrer schon am ersten Finaltag ausscheiden, 18 Teilnehmer kämpfen am Sonntag dann um den Sieg beim deutschen Finale der GT Academy 2012.

_D1_2551

In der ersten Vorausscheidung des Finals sind die 32 Fahrer auf insgesamt drei Strecken im Gran Turismo 5 gegeneinander angetreten. Die “gewohnte Umgebung” ihrer Racing-Seats fühlte sich für die Teilnehmer sicher sehr vertraut an. Am Sonntag wird sich das ändern.

Die endgültigen Finalisten treten zwar auch noch einmal zum virtuellen Rennen gegeneinander an, müssen sich zudem aber noch in einem Fitnesstest und einem Medientest beweisen. Als wäre das noch nicht genug Aufregung geht es schließlich noch in einen echten Rennwagen – der endgültige Übergang von virtueller zu realer Rennfahrer-Action.

_D1_2609

Hier sind die Namen der “letzten 18” – Die Finalisten, die sich am Sonntag im endgültigen Finale um die Plätze im Racecamp in Silverstone streiten:

  • Patrick Langkau
  • Nick Sepec
  • Peter Pyzera
  • Thomas Schmidt
  • Peter Heusel
  • Nils Müller
  • Erik Mertens
  • Sven Sepec
  • Niklas Timmermann
  • Thomas Enning
  • Robert Geßler
  • Stefan Jahr
  • Patrick Weking
  • Sebastian Dunkel
  • Andreas Monzon
  • Michael Postufka
  • Carsten Heller
  • Denny Görsdorf

_D1_2691

Weitere Infos zur GT Academy findet ihr auch auf der offiziellen Facebook-Seite von NissanDE. Mehr Fotos findet ihr hier. Auf geht’s in die letzte Entscheidung!

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.