Erschafft mit ‚WE ARE TEKKEN‘ eure eigene Vision von TEKKEN TAG TOURNAMENT 2

2 0

Mit dem WE ARE TEKKEN-Projekt werden Künstler, Musikproduzenten und die Fans selbst dazu aufgerufen, TEKKEN auf ihre eigene, einzigartige Weise neu zu interpretieren, auf der Grundlage einer einzigen simplen Frage: „Wenn ich für TEKKEN Tag Tournament 2 zuständig wäre, wie würde es aussehen und wie würde es sich anhören?“

Jeder kann an dem Projekt teilnehmen und die grafische Darstellung oder die Musik von TEKKEN Tag Tournament 2 auf seine eigene Art und Weise neu interpretieren.

Eine Anleitung mit weiteren Details und Preisen findet ihr auf der Facebook-Seite zu TEKKEN. Die Teilnahme ist bis zum 16. Juli möglich!

Frank Kozik Panda and Kuma lores

Das Besondere dabei: Die Visionen von TEKKEN Tag Tournament 2 von diesen Künstlern und Produzenten werden zusammen mit den Werken der Gewinner der Fan-Einsendungen in einem Artbook und auf einer exklusiven Remix-CD in der limitierten WE ARE TEKKEN Retail-Edition des Spiels enthalten sein, die in Europa am 14. September 2012 erscheint.

Etliche TEKKEN-Charaktere wurden bereits von den Comic-Zeichnern Neal Adams, Alan Kupperberg, Daniel Govar, Jock, Ben Willsher und Jon Davis Hunt neu interpretiert. Einige Werke von ihnen kann man bereits hier bestaunen.

Also nichts wie los und mitmachen!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Gusmaro1988

    ich finde tekken sollte so wie tekken 5 Dark resuraction sein von der Grafik, das hat gerockt. tekken 6 war von der Grafik echt schlecht. von gameplay ganz in Ordnung da es eigentlich immer fast gleich geblieben is.

  • aha toll
    achja Sony wenn die Gerüchte zur PS3 Super Slim stimmen die angeblich auf der Gamescom vorgestellt wird. Könntet ihr bitte einen stabilen Internet Browser hinzufügen oder überhaupt mal das komplette System schneller und stabiler machen dann würde ich mir die Super Slim sofort kaufen weil meine PS3 Slim ist larm fett und bleibt hofft hängen grässlich.

    vielen Dank im Voraus