Der Kunstgenuss von Arc the Lad – Arc the Lad III gibt diese Woche seinen Einstand!



6 0

Ihr denkt, die Zeit der E3 und mit ihr auch die Zeit der tollen Neuigkeiten und Ankündigungen sei erstmal vorbei? Na, dann schaut euch bitte das hier mal an:

Arc the Lad 3 - logo



Wohl alle Spieler hegen den Traum, einmal ihre eigene Spielidee zum Leben erwecken zu können. Ein Spielkonzept auf ein System zu bringen, ist ein langer Prozess, gespickt mit unendlich vielen Risiken. Wie läuft das eigentlich ab? Wenn einem Designer ein Konzept einfällt, muss es originell und interessant genug sein, um von einer möglichst großen Zahl von Mitarbeitern Unterstützung zu bekommen. Eine Lizenz zu haben, hilft natürlich auch. Und natürlich braucht jedes Spiel ein fesselndes Element.

Arc the Lad - alec_closeArc the Lad - hovercraft

Es ist keine einfache Aufgabe. Aber hat die Idee erst einmal grünes Licht und ein Budget zu Verfügung gestellt bekommen, mündet das Konzept als Nächstes in einen geregelten Produktionsablauf. Zu seiner Verwirklichung bedarf es der Beiträge vieler Teammitglieder und der hoffnungsvollen Prognose „Das kann gar nicht schiefgehen“. Das endgültige Konzept ist oft deutlich verschieden von der ursprünglichen Vision des Designers, aber in der Regel die beste Möglichkeit, den Titel profitabel zu machen.

Hat man einmal ein Erfolgsrezept gefunden, sodass sich eine annehmbare Anzahl von Spielen verkauft, nimmt der Titel Fahrt auf und entwickelt ein Eigenleben. Ein erfolgreicher Titel kann einen Nachfolger bekommen oder sogar eine eigene Reihe … der Traum eines jeden Designers. Wenn dieser Punkt erreicht ist, haben wir es mit Kunst zu tun. Beispiele sind selten, aber eines, das wir vorgestellt haben, ist Arc the Lad. Die Reihe Arc the Lad hat Klassikerstatus erlangt und sich zu einem Rollenspiel-Urgestein auf dem PlayStation One- Computer-Entertainment-System entwickelt. 



Arc the Lad - allcharacters



Und heute präsentieren wir Arc the Lad III, der Abschluss der Trilogie. Diese Reihe folgt den Prüfungen ihrer Helden, die euch elegante und entspannende Abenteuer bieten. Nutzt eure Intuition und euren Elan, um Geheimnisse zu lüften und das letzte Rätsel zu lösen. Arc the Lad III bietet ein aufgabenbasiertes Fortschritts-System, das Wiederspielwert über Stunden verspricht – mit Inhalten, die sich harmonisch in die packende Story der Trilogie einfügen! Das Spiel wird zum angemessenen Preis von 4,99 € als PlayStation Network Klassiker erhältlich sein. 

Holt euch noch heute eure digitale Kopie und staunt über den unglaublichen Weg, den eine Idee zurücklegen muss, um als Klassiker bei euch anzukommen. Vergesst nicht, uns über @monkeypawgames auf Twitter zu folgen. 



Arc the Lad - marsiaArc the Lad - cherylArc the Lad - velhart

Kommentare sind geschlossen.

6 Kommentare

  • Is es auf deutsch?

  • Hoffentlich bald auf der Vita 🙂

  • @nico-tina: Ich vermute jetzt mal eher nicht, da das Spie nie offiziell in Europa veröffentlicht wurde. In den USA gab es aber mal ’ne Arc the Lad Collection mit allen drei Teilen drin – daher kannst du davon ausgehen, dass Monkey Paw Games den dritten Teil aus eben jener Sammlung bei uns als Import veröffentlichen wird. Immerhin ;). Hoffentlich kommt’s nicht zum selben Fiasko wie damals bei der Veröffentlichung von Teil 1, wo wir die japanische Sprachfassung aufgetischt bekamen ;).

  • MARVIN_1980

    Soweit ich weiss,Nein. Nicht auf Deutsch,nur Englisch und Japanisch

  • Na toll dann bleibt die Serie für mich uninteressant XD

  • Gemstone-Warrior

    Die Collection war wirklich was Feines, die war von Working Designs, da waren richtig viele Extras mit dabei, fast so schick wie Lunar 2 Eternal Blue.