PixelJunk 4am erobert ab heute die Welt live auf PSN!

0 0

Habt ihr einen PlayStation®Move-Motion-Controller? Mögt ihr Musik? Schmecken euch Waffeln? Wenn ihr auf eine der Fragen mit „Ja“ antworten konntet, dann habe ich ein paar leckere Neuigkeiten für euch! 🙂

PixelJunk 4am ist ab heute Nachmittag als Download auf PSN für nur €7,99 erhältlich. Der „PixelJunk 4am“-Viewer ist ohne Aufpreis auch verfügbar und ermöglicht euch, eine KOMPLETTE BIBLIOTHEK mit 4am-Gtafiken und Songs von Performern aus der ganzen Welt zu streamen.

Falls ihr es noch nicht wisst: PixelJunk 4am nutzt den PlayStation®Move-Motion-Controller und einen virtuellen Audioscreen, damit ihr eure eigene Musik in einem einzigartigen, neuen audiovisuellen Erlebnis erschaffen könnt. Eure Kreationen werden auf PSN live in die ganze Welt übertragen, um euren Streaming-Zuschauern die Möglichkeit zu geben, euch in Echtzeit zuzujubeln

Ihr könnt euch bereits auf 7 Songs und 6 Visualiser mit 38 Variationen, 10 Events und über 190 verschiedene Sounds freuen. 4am unterstützt innerhalb des Spiels sowohl Twitter als auch Facebook, um euch die Möglichkeit zu geben, eure Performances mit persönlichen Nachrichten zu versehen, sie zu bewerben und euch einen guten Ruf und ein treues Publikum aufzubauen. Ihr könnt 4am auch nur als Visualiser nutzen (kein PlayStation®Move-Motion-Controller nötig) und eure Lieblingsmusik von eurem PS3-System abspielen.

Für alle, die 4am immer noch nicht in Aktion gesehen haben: Wir haben es in letzter Zeit hier im Büro gespielt und dabei haben wir ein paar Aufnahmen gemacht. Hier ist eine Vorschau auf das, was ihr mit nur einem Song und den Visualisern machen könnt!


4am unterstützt außerdem bis zu zwei PlayStation®Move-Motion-Controller – das bedeutet, dass ihr gleichzeitig mit einem Freund live euren Sound abmischen könnt oder wie ein Profi gleich zwei Parts übernehmen könnt. 🙂 Wir haben das Spiel gestern Abend mal mit aufs Dach in den Regen genommen. Wir haben die Straßen unter uns mit fetten Bässen gefüllt … 😀

Wir waren schon unglaublich überrascht von der Kreativität der Leute, die an der Live-Beta teilgenommen haben! Einige von euch haben Performances auf YouTube hochgeladen, in denen ihr Anzüge und Masken tragt oder eure eigenen GUI-Overlays hinzugefügt habt. Und das habt ihr alles mit dem einen Song gemacht, der Teil der Beta war! o.O Ich kann kaum noch abwarten zu sehen, was ihr mit der kompletten Bibliothek anstellen werdet, die es bei der Veröffentlichung gibt!

Zeigt uns also bitte, wie es gemacht wird. Wir haben euch die Plattform geliefert, ihr müsst sie nur noch nutzen.  Überrascht uns und zeigt uns, was ihr so draufhabt! Wir streamen an jedem Ort der Welt.