Der deutschsprachige PlayStation Blog

Young Journalist-Spielbericht: FC Bayern vs. Real Madrid

13 3

Der Young Journalist-Bericht vom Spiel vergangene Woche steht noch aus. Viel Spaß beim Lesen. Und danach: Habt ein gutes Wochenende!! 🙂

Meine Begleitperson und ich hatten am vergangenen Dienstag die Ehre am Halbfinale der UEFA Champions League beim Spiel FC Bayern gegen Real Madrid in der Münchner Fußball Arena teilzunehmen. Alleine das Feeling in diesem Fußball-Tempel war schon ein Highlight, doch es kam noch besser, wir durften nämlich auch ganz nah an die großen Stars der Fußballwelt ran. An die Bayern-Stars wie Bastian Schweinsteiger oder Frank Ribery, aber natürlich auch an die ganzen Profis von Real wie Christian Ronaldo und Mesut Özil.

SDC18666

Eine halbe Stunde vor Spielbeginn standen wir am Spielfeldrand und konnten den Spielern beim Aufwärmen aus nächster Nähe zusehen und viele Erinnerungsfotos machen. Das Wetter war super, die Stimmung war ebenfalls klasse und auch das Endergebnis des Spiels hat natürlich dazu beigetragen, dass es ein unvergesslicher Fußballabend wurde.Aber von Beginn an: Schon beim Anpfiff war der hohe Adrenalinspiegel und die außerordentliche Konzentration der Spieler spürbar. Gleich in den ersten Minuten war Bayern-Keeper Manuel Neuer zwei Mal gefordert, als er klasse gegenBenzema parierte. Das 1:0 für Bayern fiel nach einer Standardsituation. Frank Ribery staubte in der 16. Minute mit einem kernigen Schuss aus 12m ab und brachte das Stadion erstmals zum Beben. Bayern stand auch in der Folge kompakt und ließ nur wenige Chancen der sonst so offensivstarken Madrilenen zu. Bis zur Halbzeit hatte Bayern noch einige Möglichkeiten, Tore fielen aber keine mehr.Obwohl Bayern sehr gut verteidigte, musste Manuel neuer bald hinter sich greifen. Mesut Özil hatte nach einem schönen Zuspiel von Christiano Ronaldo zum 1:1 getroffen.

Bayern-Trainer und Taktikfuchs Jupp Heynckes wollte die Ausgangsposition für das Rückspiel aber noch verbessern und spielte weiter offensiv. Madrid zog sich zurück und die Passivität wurde in der 89. Minute von Bayern-Goalgetter Mario Gomez bestraft, der den Ball nach toller Vorarbeit von Philipp Lahm aus fünf Metern ins Tor bugsierte und die Bayern-Fans in einen kollektiven Freudentaumel versetzte. Das Siel war aus – 2:1 für Bayern! Trotz der vielen gelben Kartenwar das Spiel sehr fair von beiden Seiten,wobei der FC Bayern München gegenüber Real Madrid meiner Meinung nach überlegen war.

Auf das Spielgeschehen hatten wir eine super Sicht: Unsere Sitzplätze waren im Unterrang Block 101. Mit Speis und Trank wurden wir hervorragend im Champions Club versorgt. Als Schlusshighlight durfte ich noch mit in die Pressekonferenz. Für mich war es dabei vor allem interessant mitzuerleben, wie die Pressevertreter hektisch auf ihren Laptops tippten und die Worte der Trainer und Spieler dabei förmlich aufsogen. Natürlich versuchte jeder, der schnellste zu sein.
Alles in allem war es für mich einer der schönsten Tage meines Lebens und hätte nichts dagegen wenn ich nochmal dabei seien könnte, vielleicht dann beim Finale! Danke PlayStation!

Kommentare sind geschlossen.

13 Kommentare

3 Antworten des Autors

  • Bayern bu!!!

  • Hi ich verstehe eh nicht Was FC Bayern mit Playstation zu tun hat.
    Ist voll sinnlos, wenn die was über Fifa oder so im Playstation Blog schreiben kann ich das verstehen aber ob FC Bayern jetzt gewonnen hat oder die Gegner FC Bayern Fams verprügelt haben interessiert hir im Playstation Blog eh kaum jemand 🙂

    • PlayStation ist offizieller Partner der UEFA Champions League, deswegen können wir Leute dahinschicken. Und offenbar gibt es genug Fußballfans im Blog, denn bei den CL-Ticket-Gewinnspielen rennt ihr uns hier immer die Bude ein. Dann ist es doch schön, wenn die Leute auch mal hören lassen, wie es beim Spiel war 😉

  • ups!! Sorry das heißt natürlich Fans und nicht Fams xD

  • hallo

  • moin @aras-2345
    und was willst du mit deinem hallo nun sagen ?
    🙂

  • so viele neue news wenn mal einmal playstation bei der google news suche eingibt und im offiziellem blog mit ja angeblich täglichem roundup steht was von fußball….

  • Herzlich Willkommen im Fussball-Blog!

  • Fußball…

  • montag und wiedereinmal nichts neues im playstation blog.

  • quelle: gameforce.net – Sony : Wartung am 23.04.2012

    Als Spieler von DC Universe, Everquest oder Everquest 2 müsst ihr am Montag, dem 23. April 2012, vorraussichtlich 24 Stunden lang auf euer virtuelles Vergnügen verzichten. Bei der geplanten 24-Stunden-Wartung sind die Login-Server der Sony Online Entertainment Spiele, das Account Management System und die Transaktionen auf Marktplätzen betroffen. Bei der längeren Ausfallzeit kommen wieder Erinnerungen an den Hack Angriff auf das Playstation Netzwerk wieder hoch, die dafür sorgten, dass Spieler fast einenMonat lang keinen Zugriff auf betroffene Spiele hatten.

    Doch keine Sorge: Bei dieser Wartung, bei der wahrscheinlich die Server Performance verbessert wird, wird vorraussichtlich nur vom 23. April 21 Uhr bis zum 24. April um 21 Uhr andauern. Weitere Informationen zu den betroffenen Spielen erhaltet Ihr auf der Homepage von Sony Online Entertainment.

    sind davon nur die spiele betroffen oder wird da endlich was gegen die home und PSN probleme gemacht?

  • sehr geehrte Sony Moderatoren:
    Ich habe gerade im Internet was über das neue Sony X peria play HD gelesen, könnten sie wenn neue Infos bekannt werden z.b. wann es rauskommt ob es mit PSVita spielen kompatibel ist u.s.w uns dies im Playstation Blog miteilen.
    über neue News würde ich mich sehr freuen.

    mit freundlichen Grüßen MG4gta 🙂

    • Mutschegiebchen

      Alle Neuigkeiten und Ankündigungen findet ihr selbstverständlich hier im Blog und im PlayStation Forum.

  • oX-GER_KiiLLA-Xo

    LOL xD
    Ich mag denn PS.BLOG
    Auch wenn da was von Bayern steht -_-
    Und es ihr ab und zu fehl informationen gibt ^^
    (z.b. die Beta zu Ghost Recon) Und trotzdem fühlt man
    sich hir heimisch 😉