Dragon’s Dogma Developers Blog #6: Offene Welt

8 0

#U5bcc#U88d5#U533a02

In der heutigen Ausgabe der Developer Blogs zu Dragon’s Dogma hat sich Designer Makoto Tanaka ein paar Gedanken zur Erschaffung einer offenen Welt gemacht. Sehr spannend. Lest es euch mal durch.

Ihr könnt eine Fantasy-Welt völlig frei erkunden.

Ihr spielt in einer Welt voller Leute, die ihr eigenes Leben führen und ihre eigene Kultur erleben, mit Tieren, die euch so nahekommen, dass ihr sie anfassen könnt. Damit beginnen wir.

6f8eb70b14e918c7e4d7c5e9e1a60b8e

Im Gespräch mit anderen F&E-Kollegen an diesem Titel kam heraus, dass wir nicht nur eine Welt mit realistischer Grafik erschaffen wollten – wir wollten auch, dass Ereignisse aus der realen Welt hier vorkommen und die Welt sich echt anfühlt.

Stellt euch einen Moment lang vor, dass ihr in der afrikanischen Steppe gelandet seid. Dort leben verschiedene Tiere und manche sind aufs Töten aus. Da kommt auf einmal ein großes Tier (vielleicht ein Elefant) vorbei.

Setzen wir stattdessen etwas mit Fantasy-Hintergrund ein, wird es interessant!
Vielleicht versteckt sich ja ein Kobold im Gebüsch oder ein Zyklop läuft über ein offenes Feld.

Wir haben versucht, eine abenteuerliche Welt zu schaffen, in der man nie weiß, was einen als Nächstes erwartet – aber mit einem Hauch Fantasy. Es ist eine wunderbare Welt, wie sie sich ein Kind erträumt haben könnte.

#U301005#U3011#U30a6#U30a9#U30ea#U30a2#U30fc#U30b9#U30ad#U30eb01#U5e02#U8857#U573002

Um den Spieler tiefer ins Spielgeschehen einzubinden, mussten wir wieder überlegen, was eigentlich “normal” ist.

  • Was passiert, wenn man mit Wasser übergossen wird? Was passiert, wenn man Feuer berührt?
  • Was passiert im Kopf eines Abenteurers, wenn es nachts dunkel wird?
  • Was hat man für Möglichkeiten, wenn man gegen eine riesige Kreatur mit Flügeln kämpft, zum Beispiel einen Greif?

#U301017#U3011#U30a2#U30b5#U30b7

Es wurde viel darüber geredet, was in unserer Welt als normal gilt und was in einer Fantasy-Welt realistisch gesehen möglich ist. Davon ausgehend konnten wir ein Spiel und eine Action im Capcom-Stil in der Welt entwickeln, die wir erschaffen hatten.

Das Endergebnis ist ein Actionspiel in einer offenen Welt – Dragon’s Dogma.

Mit “Action” meinen wir nicht nur, dass es sich um ein Actionspiel handelt, sondern auch dass die Welt insgesamt unheimlich interaktiv ist.

Wenn ihr mit Dingen, Personen und Kreaturen in der Welt interagiert, reagieren sie darauf. Ihr könnt auch in Kämpfe mit großen Kreaturen verwickelt werden. Wir wollen euch eine bessere Action und einen noch nie dagewesenen Grad an Interaktion in einem Spiel mit einer offenen Welt bieten.

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.