Quantic Dream präsentiert: KARA

2 0

David Cage, Autor und Regisseur beim Entwicklerstudio Quantic Dream, hat heute ein Video vorgestellt, in dem die neueste Technologie des Teams veranschaulicht wird.

Die Handlung spielt in der Zukunft und erzählt die Geschichte eines Androiden namens KARA, der menschliche Gefühle erlebt, während er am Fließband zusammengebaut wird.

Bevor ihr euch das Video anseht, denkt bitte daran, dass KARA NICHT das nächste Spiel von Quantic Dream ist.

Das KARA-Video wurde von Quantic Dream nur zu dem Zweck erstellt, die rapiden Fortschritte bei der technischen Entwicklung darzustellen, die seit dem ersten Game des Entwicklerstudios, „Heavy Rain„, erzielt wurden. Das Aufregendste an dem Ganzen ist, dass das KARA-Video schon vor einem Jahr fertiggestellt und bis jetzt unter Verschluss gehalten wurde. Das bedeutet, dass das Team seit KARA ein ganzes Jahr Zeit hatte, um seine Technologie weiterzuentwickeln. Das nächste Spiel des Studios wird daher garantiert etwas ganz Besonderes!

Später findet ihr im Blog ein Video mit David Cage, in dem er Fragen zur Entwicklung des KARA-Trailers beantwortet. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Was Infos zum neuesten Spiel von Quantic Dream angeht: Da müsst ihr leider einfach warten!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Schade, dass es nicht in 1080p ist, aber ansonsten schon sehr beeindruckend 🙂

  • Sieht umwerfend aus. Ich hätte allerdings nicht damit gerechnet dass QD tatsächlich noch auf der PS3 seinen nächsten Titel veröffentlicht. Ich hätte eher mit etwas um 2014/15 gerechnet.

    P.S.: „die seit dem ersten Game des Entwicklerstudios, “Heavy Rain“…“

    Das ist schlicht und einfach falsch. Es gab zuvor bereits Omikron und Fahrenheit, Heavy Rain war bereits ihr drittes Spiel.
    Entweder hat da jemand keine Ahnung oder es wurde etwas falsch übersetzt.