Escape Plan: Lil & Laarg grüßen die Welt

5 0

Falls Borderlands vor einer Stunde nicht euer Ding war, wie wärs denn dann mit Escape Plan? 🙂 Falls ihr den Titel nicht kennt: Ich kann euch versichern, dass es sich auf jeden Fall lohnt, ihm ein bisschen Aufmerksamkeit zu schenken. Eine der absoluten Perlen und den PlayStation Vita-Launchtiteln. Meiner Meinung nach… 😉

Was denkt ihr?

Es ist ein fantastischer Tag hier bei Fun Bits Interactive, denn gemeinsam mit unseren Freunden bei dem SCEA Santa Monica Studio feiern wir den offiziellen Launch der PS Vita und Escape Plan auf dem PlayStation Network.

Exklusiv auf der Griff-freudigen Vita können spieler den unwiderstehlichen schwarzen Humor von Escape Plan mit allen möglichen Touchscreen-Features geniessen. Ein großer Teil des Spaßfaktors von Escape Plan ist die Entdeckung aller Möglichkeiten, wie man mit dem Spiel interagieren kann und dabei spielerisch die Hardware der PS Vita zu erkunden… und das ohne unsere hilflosen Helden im Stich zu lassen. Noch nie war es dem Spieler möglich, mit einem Spiel von vorne sowie von hinten zu interagieren und es fühlt sich absolut natürlich und intuitive an, außerdem ermöglicht das eine Verbindung zu den Charakteren herzustellen.

Gleich von Anfang an könnt ihr die Charaktere anstubsen um ihre Aufmerksamkeit auf euch zu lenken, sie ohrfeigen damit sie sich vom Fleck bewegen und die Fallen manipulieren, die zahlreich vertreten sind. Gleitet mit euren Fingern das Rückseiten-Touchpad entlang und beobachtet, wie sie eine Spur ziehen. Mit gut gezieltem Klopfen könnt ihr Gegner ablenken, Schaafe als Test-Subjekte durch die Gegend bugsieren und mit euren Gesten Lil & Laarg durch die bizzarren Labyrinthe und Puzzle-Räume führen.

EscapePlan_AhPushiItZoom EscapePlan_BubbleAndSqueakExit
EscapePlan_BubbleButtExit EscapePlan_DeadZepplinSecondFloor

Wir können es kaum erwarten, dass ihr Escape Plan in euren Händen haltet, also schnappt eure Vita, loggt euch auf PSN ein, ladet das Spiel herunter, zieht eure Kopfhörer an (wir lieben den Sound und die Musik!) und helft Lil & Laarg bei ihrer Flucht!

Escape Plan ist im PSN für € 12,99 erhältlich.

Kommentare sind geschlossen.

5 Kommentare

  • Also ich finde das Game recht interessant nach dem was ich anhand der Videos bisher gesehen hab,werds mir deke ich sicher noch die nächste Zeit holen.
    Ich finde die Vita auch absolute klasse,noch besser als damals die PSP,aber eins wird hoffe ich auch noch behoben falls es ein Fehler sein sollte. Hoffe das bald auch die Trophys der Vita auf der PS3 zu sehen sind im Profil,gezählt werden sie ja aber auf PS3 sieht man sie nicht auf Vita sieht man alle Trophys egal ob PS3 oder Vita selbst. Von daher denke ich nun nicht das es so gewollt war!

  • Shinji170981

    Ich hätte mal eine Frage.
    Mein Nachbar wollte sich Escape Plan kaufen aber er hat leider keine PS3 und bei uns in der Gegend gibt es kein 3G.
    Er hat DSL und nen PC, aber wie bekommen wir das Spiel Escape Plan auf den PC, damit wir es von dort aus mit dem Content Manager auf die Vita transferieren können.
    Media Go unterstützt die Vita ja nicht und ich habe mir jetzt schon einen Wolf gesucht um eine vernünftige Anleitung für den Kauf von Vita Spielen auf dem PC und diese dann auf die Vita zu transferieren.

    Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn man da mal einen Guide posten könnte, der das schrittweise erklärt. Der Guide darf gerne in englisch sein.
    Danke schon mal im Voraus.

    Gruß

    Shinji170981

  • @ Shinji170981
    Hat er wenn dein Nachbar DSL hat, dann müsste er doch ein Modem mit W-Lan haben. Oder ist sein DSL noch von Anno Dazumal?
    Frag mal nach. Wenn ja dann soll er seine Vita mit dem W-Lan verbinden und dann über den Shop in der Vita das Spiel kaufen. 😉

  • würde man auch aufn handy zum laufen bringen oder?
    dafür kauf ich mir keine vita, und wenn das eine absolute Perle in den Launch titeln ist..

    ich bitte euch.
    könnt ihr euer amt nicht irgendwem engagierterem geben, der weiss was er da in der hand hat und was es kann bzw. können müsste?

    Ihr versaut euch schon selber die Zukunft, fast ohne Konkurrenz. Solche Spiele sind keinen Euro wert. Da steckt nicht annährend soviel Zeit, Umfang und Schweiss hinter, wie bei Gran Turismo, Metal Gear oder Final Fantasy Teilen und viele mehr, die Spiele denen Sony Umsatz und Existenz in der Konsolenwelt verdanken darf. Wo sind die Titel(ankündigungen)? Es wäre klug gewesen noch mit dem Release zu warten, um wenigstens eine minimale Palette für Core Gamer anzubieten als diesen überteuerten App Store.

    Schade, dabei hab ich mich drauf gefreut.

  • Shinji170981

    @Dieselchen
    Er hat WLAN, aber das Problem ist, das die Vita ja spätestens nach 5 Minuten automatisch in den Stand By geht, wenn man nichts tut und Spiele kannste währenddessen ja auch nicht spielen, weil währenddessen die Netzwerkdienste abgeschaltet werden.
    Somit ist der Download zwar über die Vita zwar möglich aber nicht gerade praktisch ist.
    Zudem scheint die Vita nicht die volle Bandbreite seines Internets zu nutzen.