Virtua Tennis 4: World Tour Edition schlägt auf

0 0

Als ich gestern im Flugzeug nach Berlin die Möglichkeit hatte, Virtua Tennis 4: World Edition anzuspielen, war ich hin und weg, wie toll sich das Spiel anfühlt. Bis ich euch einen detaillierten „Angespielt“ Post vorlegen kann, werden noch ein paar Tage ins Land ziehen aber bis dahin haben wir mehr Details zum Game vom Produzenten selbst…

Hallo, mein Name ist Mike Kumagai, ich bin der Produzent von Virtua Tennis. Willkommen zum letzten Eintrag in meiner Blogserie, in der es darum geht wie wir die einzigartigen Möglichkeiten der PlayStation Vita in Virtua Tennis 4: World Edition voll ausgeschöpft haben.

Die PlayStation Vita hat es uns erlaubt das Spielgefühl eines kompletten Konsolenspiels in Handheld-Format zu packen, inklusive hochauflösender Grafik und einem dicken Paket an Spielinhalten. Was euch erwartet sind unter anderem eine komplette World Tour-Karte mit einer exklusiven neuen Saison und jede Menge Minispiele.
Neben diesen Inhalten haben wir auch daran gearbeitet die neuen Features der Vita komplett auszunutzen.

Touch Screens

Wir haben alle Vorteile des Touch Screens in die Entwicklung von Virtua Tennis einfließen lassen. Der vordere Touch Screen ermöglicht es dem Spieler präzise Bälle zu schlagen, während das Rückseiten-Touchpad schnelle und einfache Navigation in den in-game Menüs ermöglicht.
Ihr könnt mit einfachen Gesten auf dem Touch Screen verschiedenste Schläge ausführen. Führt ihr euren Finger nach vorne, schlägt ihr einen Topspin, mit der Rückwärtsbewegung könnt ihr einen Slice spielen, und eine schnelle Vorwärts- gefolgt von einer Rückwärtsbewegung führt einen Lob aus.

VT4_BROLL_CLIP012

Wir haben auch einen Multiplayer-Modus namens ‚Touch Versus‘ eingebaut, der es euch erlaubt zu zweit auf einem Gerät gegeneinander zu spielen.

Bewegungssensoren

Im ‚Virtual Reality‘-Modus könnt ihr das Spielgeschehen aus der Ich-Perspektive des Spielers miterleben und so ein echtes Gefühl für den Platz bekommen. Ihr könnt mittels des 360° Gameplays selbst kontrollieren wie ihr den Platz und die Zuschauer seht.

VT4_BROLL_CLIP010

Wir haben außerdem ein unterhaltsames Mini-Spiel namens ‚Rock the Boat‘ eingebaut. Das ist ein netter Zusatz, bei dem ihr gegen die Uhr spielt und möglichst viele Punkte erreichen müsst. Erreicht ihr die vorgegebene Punktezahl nicht, verliert ihr die Runde. Die Aufgabe in diesem Modus ist es Ziele auf einem Boot zu treffen; dabei könnt ihr auch das Boot aufschaukeln und so mehrere Ziele auf einmal treffen. Dazu müsst ihr einfach nur die Vita von links nach rechts bewegen. Die dabei rot werdenden Ziele bringen dann mehr Punkte. Das ist ein ziemlich suchterzeugendes Spiel und es motiviert immer besser darin zu werden.

Vita Kamera

Mit der Frontkamera der Vita ist es außerdem möglich euer Gesicht in die Spielwelt zu bringen. Somit könnt ihr selbst in der Weltrangliste aufsteigen während ihr die World Tour-Karriere spielt. Mit Hilfe der Gesichtserkennung importiert ihr einfach euer Antlitz und passt euren Spieler nach euren Wünschen an.

App_VtCam_03

Für die Rückseitenkamera haben wir eine Augmented Reality-Unterstützung eingebaut, die es euch erlaubt eure Spielfigur in eure Realität eintauchen zu lassen. Zum Beispiel könntet ihr eure Familie beim Essen fotografieren und Roger Federer gegen Andy Murray auf dem Tisch gegeneinander spielen lassen. Es ein spaßiger Zusatz, der sicher einigen Leuten eine Menge Spaß bereiten wird.

Zusätzlich haben wir auch online-Aspekte ins Spiel gebracht. Die Möglichkeit mit anderen Spielern zu interagieren bringt eine zusätzliche Social Media-Komponente ins Spiel. Ihr könnt Spielstatistiken einsehen und gegen eure Freunde antreten.

Das dynamische System aktualisiert eure World Tour-Karte automatisch mit Kommentaren anderer Spieler und die Matchmaking-Funktion paart euch, wenn ihr online seid, mit Gegnern auf dem selben Niveau wie ihr. Ihr könnt auch mittels Wi-Fi zu viert zusammenspielen, egal ob im Einzel oder im Doppel. Genauso könnt ihr auch die Minispiele gegen andere austragen.

EnglandTennisVintage_06

Ein anderes lustiges Extra ist die Möglichkeit in einem 20er-Jahre-Stil zu spielen. Natürlich stilecht in schwarz-weiß-Grafik -und die Spieler tragen dabei weiße Ausrüstung. Unter anderem gibt es auch einen etwas futuristischeren Modus, in dem ihr so Tennis spielt, wie wir glauben, dass es in der Zukunft aussehen könnte.

Wir hoffen ihr habt viel Spaß mit dem Spiel!

Virtua Tennis 4: World Tour Edition ist AB SOFORT erhältlich.