Wie Virtua Tennis: World Tour Edition die PS Vita-Kameras einsetzt

0 0

So früh am morgen haben wir hier schon neues Material zu einem der fantastischen PS Vita-Launchtitel für euch. Mie Kumagai erklärt den Nutzen der innovativen PS Vita-Features bei Virtua Tennis: World Tour Edition.

Hi! Ich bin Mie Kumagai, Executive Producer von Virtua Tennis. Ich begrüße euch zum dritten von vier Blogs, in denen ich euch ein bisschen darüber erzählen werde, wie wir die einzigartigen neuen Funktionen des PlayStation Vita-Systems in Virtua Tennis 4: World Tour Edition integriert haben. Heute sprechen wir über die PlayStation Vita-Kameras.

Virtua Tennis: World Tour Edition

PlayStation Vita verfügt vorne und hinten über Kameras, die mit unterstützenden Funktionen wie Gesichts- und Kopferkennung und Kopferfassung ausgerüstet sind und zur benutzerdefinierten Einrichtung und Personalisierung eingesetzt werden können.

Virtua Tennis bietet den Spielern eine tolle Möglichkeit, ihr Spielerlebnis mit den Front- und Rückseitenkameras so individuell wie nur möglich zu gestalten.
Mit der Frontkamera könnt ihr euer eigenes Gesicht ins Spiel bringen und beim Erklimmen der Weltrangliste „World Tour“-Karriere machen, während ihr unterwegs gegen Topspieler antretet.

Virtua Tennis: World Tour Edition

Bevor ihr die verschiedenen Aspekte eures Spielcharakters nach eigenen Wünschen anpasst, könnt ihr euer Gesicht mit der Gesichtserkennung der Frontkamera in das PlayStation Vita-System importieren und dann euer Aussehen, eure Tennisausrüstung und das entsprechende Equipment so verändern, dass euch der virtuelle Spieler so ähnlich wird wie nur möglich. Ihr könnt World Tour natürlich auch als euer persönlicher Lieblingsspieler bestreiten.

App_VtCam_04

App_VtCam_03App_VtCam_02

Die Rückseitenkamera haben wir mit der Augmented-Reality-Funktion versehen, damit ihr Fotos machen und eure Lieblingsspieler darin einfügen könnt. Dadurch könnt ihr zum Beispiel Fotos von euch und eurer Familie beim Essen machen, während Roger Federer auf dem Esstisch Aufschläge übt, oder auch Fotos von Andy Murray, während er auf eurem Schreibtisch posiert. Da steckt so viel Spaß drin, dass viele Leute begeistert damit spielen werden!

Virtua Tennis 4: World Tour Edition erscheint am 22. Februar 2012.