PS Vita Interviews: BlazBlue Contiuum Shift Extend

0 0

Tag für Tag, Stunde um Stunde kommen wir dem großen Europa-Launch von PS Vita ein Stückchen näher. In der aktuellen Ausgabe unserer kleinen PS Vita-Interview-Reihe sprechen wir dieses Mal mit Geraint Evans, Director bei Arc System Works Europe, über den Launchtitel BlazBlue Continuum Shift Extend.

Viel Spaß! 🙂

PlayStation.Blog: Was hat euch dazu gebracht BlazBlue: Continuum Shift auf die PS Vita zu bringen?

Geraint Evans: Handhelds waren für uns bei Arc immer sehr wichtig. Sie erlauben uns, unsere Spiele einem neuem Publikum, verschiedenen Alterklassen und Spielern mit unterschiedlichen Geschmäckern näher zu bringen. Aus diesem Grund machen wir in diese Richtung auch weiter und haben BlazBlue für die PS Vita angekündigt.

Durch die Leistungsfähigkeit der Vita haben wir jetzt einen Handheld, der BlazBlue in all seinem Glanz zum Leben erwecken kann!

BlazBlue-Continuum-Shift-II-Plus-04


Worin liegt der größte Unterschied zwischen der PS Vita-Version und ihrem Pendant auf der PlayStation 3?

Das erstaunliche an der PS Vita-Version ist nicht der Unterschied, sondern wie nah sie an der PS3-Version ist. Es ist ein HD 2D Beat’em up im Taschenformat und sieht noch dazu unglaublich gut aus. Das Display der Vita bringt die 2D Visuals, für die BlazBlue berühmt ist, besonders zur Geltung. Die Vita hat die notwendige Leistung und die Bildqualität um dem bunten Look und der flüssigen Animationen von BlazBlue mehr als gerecht zu werden! Die Leute glauben oft, dass Handheld-Spiele einen Kompromiss in Sachen Grafik eingehen müssen – mit der Vita ist das aber nicht der Fall.

Welche der einzigartigen PS Vita-Features verwendet ihr im Spiel?

WiFi und 3G erlauben es natürlich, zu jeder Zeit gegen jeden Spieler auf der Welt anzutreten. Außerdem haben wir ein Feature eingebaut, dass es euch erlaubt, Spielstände zwischen der Vita und der PS3 auszutauschen. Ihr könnt also unterwegs im Bus den Storymodus spielen und zu Hause dann auf der PS3 weiterspielen.

Was ist deine Lieblingsneuerung im Spiel, die von den einzigartigen Features der Vita Gebrauch macht?

Man kann jetzt die Steuerung auf das hintere Touchpad legen. Wir haben nicht einfach nur entschieden, die Spezialattacken leichter zu gestalten, dafür gibt es einen eigenen Modus für Anfänger. Stattdessen kann man das hintere Touchpad individuell einstellen um daa Spielerlebnis zu verbessern, nicht um es leichter zu machen. Manche Beat’em up-Enthusiasten verwenden eigene Controller namens Hitbox. Diese Controller haben nur Knöpfe für Richtungen und Attacken – die Rückseite der Vita wird hier in ähnlicher Weise verwendet. Zum Beispiel könnt ihr damit Ausweichmanöver auslösen, die auf diese Art und Weise sogar schneller durchführbar sind als mit einem Arcade Stick, was unserer Meinung nach jeder Beat’em up-Fan begrüßen wird.

BlazBlue-Continuum-Shift-II-Plus-01

Kannst du den Spielern, die nicht so vertraut mit eurer Franchise sind, erklären, worin sich BlazBlue von den anderen Beat’em ups unterscheidet?

Die Charaktere und die Story heben BlazBlue ziemlich von anderen Spielen ab. BlazBlue ist bekannt für seine unterschiedlichen Charaktere – anstatt mehrere teils ähnliche Kämpfer zu haben, bietet BlazBlue 19 komplett verschiedene Protagonisten, die sich auch alle komplett unterschiedlich spielen. Dadurch bieten wir viel Spieltiefe zum Entdecken – kein anderes Beat’em up hat diesen Reichtum an Originalität in seiner Kämpferriege.

Das zweite Hauptargument ist die Story – etwas, das die meisten anderen Kampfspiele oft übersehen. Wir haben eine riesige Menge Story-Content, vom Entdecken des BlazBlue-Universums bis hin zu den Beziehungen zwischen den Charakteren. Jeder Kämpfer hat eine eigene Geschichte zu erzählen, die mehrere Enden für euch parat hält. Auch wenn ihr eher Anime- oder Manga-Fans und weniger Beat’em up-Spieler seid, werdet ihr viel Spass dabei haben. Wir haben außerdem eine überarbeitete Version des originalen Calamity Trigger eingebaut, damit neue Spieler die Geschichte gleich von Beginn an spielen können.

Zu guter Letzt das Markenzeichen von Arc – die 2D-Grafik. Wir sind sehr stolz auf die Qualität unseres Artworks und die Geschmeidigkeit unserer Animationen – und die Vita weiß die Schönheit von BlazBlue zu betonen.

Und vergesst nicht: Wenn ihr immer am laufenden bleiben wollt, was Neuigkeiten zu PS Vita betrifft, dann meldet ihr euch am besten jetzt zu Inside Vita an.