PS Vita-Interviews: Touch My Katamari

0 0

Ihr erinnert euch vielleicht noch an den Auftakt unserer kleinen PS Vita-Interview-Reihe vor ein paar Tagen, als wir die Entwickler von Ridge Racer Vita zu ihrem Titel befragt haben.

Für das heutige Interview haben wir uns Mr. Toshiyuki Nakanishi geschnappt und ihn zu dem Titel Touch My Katamari gelöchert. Viel Spaß!

touchmykatamari


PlayStation.Blog: Für alle, die mit der Serie nicht so vertraut sind, können Sie uns kurz erklären, worum es bei Katamari geht?

Toshiyuki Nakanishi: In Touch My Katamari sammeln Spieler Objekte in dem sie mit ihrem Katamari drüber rollen. Am Anfang kann der Katamari nur kleine Objekte einsammeln, doch wenn er größer wird, kann er auch riesige Objekte wie Wolkenkratzer aufsammeln. Dieses Spiel ist simpel, macht aber immens süchtig. Touch My Katamari ist einfach zu begreifen, verfügt aber über ein High-Score System, damit auch Hardcore-Zocker sich beweisen können. Touch My Katamari ist für alle Spieler geeignet.

2. Wenn meine Informationen der Wahrheit entsprechen, erscheint Touch My Katamari in den USA am 22. Februar 2012, ist also ein Vita Launch-Titel. Für Europa ist noch kein Release bekannt. Wird das Spiel auch um den Launch herum erscheinen.

Touch My Katamari wird auch in Europa am 22. Februar 2012 erscheinen und ist somit ein exzellenter erster Titel für Käufer der PS Vita, und auch für die, die Katamari noch nie gespielt haben, ist es eine gute Einführung in die Serie. Für mehr Details über den Erscheinungstermin, sehen wie sich bitte diesen Link an.

TouchMyKatamari_05

Macht es die Entwicklung des Spieles leichter oder schwieriger, dass Touch My Katamari zu den ersten Vita Spielen gehört?

Wie man am Titel erkennt, verwenden wir bei Touch My Katamari die Touch-Steuerung. Da Touch My Katamari einfach zu verstehen und zu steuern ist, empfehle ich es auch Anfängern. Eines der größten Features des Spieles ist es, durch den Rückseiten-Touchscreen den Katamari in die Breite oder in die Höhe zu ziehen. Beim Zusammen-Quetschen des Katamari kann man auch durch enge Stellen schlüpfen. Wenn man ihn in die Breite zieht, kann man auf einem weitem Feld gleich alles mitnehmen. Man kann dies mit dem vorderen sowie mit dem hinteren Touchscreen bewältigen, also können die Spieler von sich aus entscheiden, was ihnen lieber ist. Natürlich unterstützt Touch My Katamari auch die Dual-Analog-Sticks, genauso wie die vorhergehenden Titel in der Serie.

Wie wird Touch My Katamari die einzigartigen Features der PS Vita nutzen? Vom Standpunkt eines Entwicklers: Wie wird die PS Vita Mobile Gaming verändern?

Smartphones haben es sehr bequem gemacht, überall und zu jederzeit spielen zu können, aber ich denke, dass es viele Leute gibt, die etwas Feature-reichere Spiele spielen möchten, die Smartphones ihnen nicht bieten können. Ich glaube dass viele sich freuen, wenn der Fernseher im Wohnzimmer nicht von Videospielen belagert wird. Ich hoffe, dass viele Gamer, die nicht mehr genug Zeit zum Spielen haben, durch die PS Vita wieder zurück zu ihrem Hobby finden.

Und vergesst nicht: Wenn ihr immer am laufenden bleiben wollt, was Neuigkeiten zu PS Vita betrifft, dann meldet ihr euch am besten jetzt zu Inside PS Vita an.