Betretet die Welt von WipEout 2048

1 0

Hallo allerseits! Das nachfolgende Video ist ein mit speziellen Kommentaren unterlegtes Intro zu WipEout 2048 auf PlayStation Vita. Das Ziel von diesem Film ist es, euch die Rennfahr-Welt aus den Augen von Studio Liverpool näher zu bringen, in der Anti-Gravitations-Technologie die Autos abgelöst hat und die erste Anti Gravity Racing Championship in Nova State City los ging.

Was denkt ihr? Ziemlich cool, nicht? Das Besondere an WipEout 2048 ist, dass es in der nicht allzu fernen Zukunft spielt und quasi als Prequel zu WipEout auf der PSone fungiert und somit sich ziemlich von früheren WipEout spielen abhebt.

time square 01 Start01 startgrid09

Arena Bridge_1 wipeout_2045_11b

wipeout_street_0001wipeout_2045_02

WipEout 2048 Konzept-Art

Rennen haben jetzt mehrere Phasen. Anfänglich rast ihr durch die dicht bepackten Strassen von Nova State City und ehe ihr euch verseht kämpft ihr auf der Seite eines Wolkenkartzers um den 1. Platz. Die Welt von WipEout 2048 ist eine viel dünklere, denn ihr bekommt die Geburtsstunde des Anti-Grav Rennsports mit.

Die Teams sind neu, die Sponsoren sind schon mit am Start — aber noch nicht so prominent wie in späteren Saisonen — und viel Geld wurde in den Sport investiertert damit er zum Erfolg wird. Es ist roh, ungezügelt und reell (naja…). Es ist WipEout, wie ihr es noch nie zuvor erlebt habt.

tower_03bridge_01

altima_07arena_04

bridge_14subway_24

Die neuesten Screenshots

Da habt ihr es also: Ein kurzer Blick auf die Strasse von Nova State City und die Motorsport-Metamorphose der darauffolgenden Jahre mit Graeme und Lee. Lasst uns wissen, wie es euch gefällt. In der Zwischenzeit könnt ihr euch die Cleane Variante des Intros ansehen, welches so auch in der Vollversion des Spiels enthalten sein wird, welches in ein bisschen mehr als einem Monat auf PlayStation Vita erscheinen wird.

Meldet euch jetzt auch www.meine-psvita.de für Inside PS Vita an um stets bestens über unsere mobile Gaming-Revolution informiert zu sein.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar