Die Sieger der GT Academy beim 24h Rennen in Dubai

0 0

NissanGTAcademy_Dubai_24hr_PG_2201

Wenn ihr die GT Academy 2011 mitverfolgt habt, dann wisst ihr, dass dieser Tag in die Annalen der Rennfahr-Geschichte eingehen wird: Ein Team, welches nur aus PlayStation -Spielern bestand fuhr beim 24-Stunden-Rennen von Dubai mit! Die Rekord-Fahrer waren Lucas Ordoñez, der Gewinner der 1. GT Academy in 2008, der Gewinner von 2010, Jordan Tresson sowie die diesjährigen Gewinner Jann Mardenborough aus Europa und Bryan Heitkotter aus Amerika.

Nach einem Wochenende voller Dramen und Spannung konnte sich das GT Academy-Team einen Platz am Podium in ihrer Klasse — sie wurden Dritte — ergattern. Durch die Ziellinie ist der britische Fahrer Jann Mardenborough gefahren.

NissanGTAcademy_Dubai_24hr_PG_1586

Zum Abschluss seiner Reise vom Gran Turismo 5-Gamer zum professionellen Rennfahrer meinte der überglückliche Jann:

„Das war ohne Zweifel das beste Wochenende meines Lebens, das einzige was ähnlich toll war, war die GT Academy letzten Juni zu gewinnen. Es fühlt sich an wie pures Glück. Das ist bloss der erste Schritt für mich, ich hoffe meine Performance hier in Dubai wird mich weiter bringen.“

Dieses Rennen ist das Ende der GT Academy-Story für Jann und Bryan Hitkotter, doch wir sind uns sicher dass ihr Weg noch lang und glorreich sein wird!

GTAcademy_Dubai24hr_2012_MD--1888 NissanGTAcademy_Dubai24hr_2012_MD--2525

In Bälde wird es mehr news zu GT Academy geben und ihr werdet sie hier am PlayStation.Blog sowie auf gran-turismo.com finden können. In der Zwischenzeit könnt ihr unseren 4 Fahrern zu ihrer Rekord-brechenden Errungenschaft gratulieren.

NissanGTAcademy_Dubai_24hr_PG_1057 NissanGTAcademy_Dubai_24hr_PG_0867

NissanGTAcademy_Dubai_24hr_PG_0202 NissanGTAcademy_Dubai_24hr_PG_1958