Sumo Digital spricht über die Herausforderungen und Neuerungen von F1 2011 für PlayStation VITA

1 0

Wir hatten die Möglichkeit, uns mit Sumo Digital über die Entwicklung von F1 2011 für die PS Vita zu unterhalten. Im Interview erfahrt ihr einerseits, wie die Schwierigkeiten, ein so detailreiches Spiel vom großen Schirm auf ein kleines Display zu bringen, bewältigt werden und was die Benützung der einzigartigen Features der PS Vita für den realistischen Renn-Simulator mit sich bringen wird.

F1_2011_Logo

Durch die offizielle F1 Lizenz wird es Codemasters möglich sein, euch den gesamten Fuhrpark und alle Strecken der 2011 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP auf der PS Vita zu präsentieren und ihr habt dadurch die Möglichkeit, gegen Größen wie Sebastian Vettel, Lewis Hamilton und Fernando Alonso auf Strecken wie Monaco, Spa und dem neuen Buddh International Circuit anzutreten.

Das neue „Compete on the Go!“ Feature hat außerdem einige schnelle Modi für euch parat die genau auf Handheld Gaming zugeschnitten sind. Der Co-Op Herausforderungs-Modus bietet darüberhinaus noch die Möglichkeit, ein zwei vs. zwei Rennen abzuhalten und wer sich im Gran Prix versuchen möchte, kann dies im Vier-Spieler Multiplayer Modus tun.

Mehr Details über das Game und den Schwierigkeiten mit einer Lizenz wie der F1 zu arbeiten, findet ihr im kommenden Interview heraus:


PlayStation Blog: Wieviel Abstriche habt ihr im Vergleich mit der PS3-Version machen müssen um das Spiel auf der PS Vita möglich zu machen?

Sumo Digital: Wir haben das Spiel nicht von der PlayStation 3 auf die PS Vita portiert. Das Game muss von Grund auf für Handhelds geplant werden. Zum Beispiel haben wir das „live the life“-Element der Homekonsolen Versionen nicht auf die Vita gebracht. Der Spieler wird dort keine Interviews führen.

F12011_Vita_03

Wir dachten es macht mehr Sinn, die Aspekte, die einen großformatigen Bildschirm dienen mit Elementen zu ersetzen, die besser für den etwas kleineren Formfaktor der Vita geeignet sind. Wir haben 60 Challenges eingebaut, welche der Spieler in einer bestimmten Zeit schaffen muss. Durch Tore fahren, so viele Autos wie möglich überholen… einfach kleine Herausfoderungen, die perfekt für 5-Minuten-Bursts geeignet sind.

PlayStation Blog: Wird das Spiel die einzigartigen Features der PS Vita ausnutzen?

Sumo Digital:Wir benutzen beide Touchscreen-Panele. Der auf dem Rücken der Vita dient dem Schalten, so wie der Tiptronic Mechanismus der echten Formel 1 Autos. Außerdem unterstützen wir 4 Spieler On- und Offline Rennen.

PlayStation Blog: Das Spiel erscheint während die aktuelle F1-Saison bereits in Gange ist. Werdet ihr einige der Änderungen, die der Winter mit sich gebracht hat, zum Beispiel Cockpit-Änderungen, ins Spiel einbauen?

Die Formel 1-Lizens beschränkt sich nur auf die aktuelle Saison und erlaubt uns nicht, 2012-er Autos auf 2011-er Strecken fahren zu lassen. Außerdem ist es durch die Menge an Daten die wir ersetzen müssen nicht praktikabel. Es ist eine häufig auftauchende Beschwerde, dass Formel 1-Spiele nicht zeitgleich mit Saisonbeginn erscheinen.

F12011_Vita_11

Leider ist dies bedingt durch die Geheimniskrämerei der Branche. Wir sehen die Autos auch erst, wenn sie ihren ersten Grand Prix fahren. Alles, was wir davor machen würden, könnte bis dahin geändert werden. Das Spiel muß 100%-ig authentisch sein um der Fans sowie auch der Lizenz gerecht zu werden.

PlayStation Blog: Die Vita versucht, Soziale Aspekte in der Multiplayer zu bringen. Macht ihr gebrauch davon?

Sumo Digital:Für unser erstes Vita Spiel machen wir nur von der WLAN-Funktion gebrauch. Die sonstigen Social-Aspekte werden wir diesmal außer Acht lassen.

PlayStation Blog: Aus der Sicht eines Entwicklers: Ist die Vita ein gutes Multiplayer Gerät?

Sumo Digital:Es ist alles in allem ein brilliantes Gerät! Der Bildschirm ist fantastisch, die Technologie ist maßstabsetzend und die Multiplayer-Features sind durch die Connectivity-Features massiv.

F12011_Vita_01

Wir verwenden derzeit nur das WLAN, aber auch die Möglichkeit der 3G-Verbindung ist sehr spannend. Verbunden mit den Ort-spezifischen Aspekten wird dies zu Multiplayer-Erfahrungen, die alles auf bisherigen PlayStation-Platformen in den Schatten stellen.

PlayStation Blog: Hattet ihr schon Gelegenheit die Vita auszuprobieren? Wie denkt ihr über sie?

Sumo Digital:Unsere Erfahrung nach, die wir während der Entwicklung von F1 gesammelt haben, ist die zukunft der Vita sehr spannend. Es ist HD in deinen Händen! Auch wenn die iDevices von Apple die Tragbare-Gaming Landfläche für immer geändert haben, ist der Unterschied zwischen F1 2011, Uncharted und Spielen wie Angry Birds massiv. Die Vita ist bestimmt von Premium-Content, den die Spieler genauso haben wollen werden wie ihre Handy-Spiele.

Und vergesst nicht: Wenn ihr immer am laufenden bleiben wollt, was Neuigkeiten zu PS Vita betrifft, dann meldet ihr euch am besten jetzt zu Inside Vita an.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • wäre schön wenn codemaster die Ki verbessert. auf der ps3 sorgt sie oft für frustierende rennen. besonderst im koop!!!! Das spiel is net schlecht vor allem für fans, aber es gibt no etliche mankos aber leider keine updates!!!!!!